Update der Städteerweiterungen V1.20 vom 13.04.09

  • Zitat

    Original von tomate66


    Feuer frei, ich bin für konstruktive Kritik offen.


    also als erstes nochmal vielen dank für die gemachte arbeit. ich kann zwar nur ein wenig davon nachvollziehen, was es für einen zeitaufwand bedeutet (denke mal an die botschaften zurück etc. ;)), aber ich habe ja auch noch ein paar andere dinge am laufen. 8)


    nun zum thema: ich finde es falsch, den reiseführer zu zerteilen. landesinfo hier, reisekochen dort, reiseinfos für automodelle auch dort und und und .... auch dort! selbst die ausländischen städte sind noch dort. du lagerst die landesinfos aus (und eben nur die) ohne meiner meinung nach den über "großen sinn" des reiseführers nachgedacht zu haben. für mich sollte es ein "führer" sein, wenn ich unterwegs bin. da möchte ich gerne alles beisammen haben, was mich über das "ummichrum" informiert.


    ich weiß, die landesinfos sind dein baby und du machst das auch super gut. nur die trennung kann ich für mich nicht aktzeptieren. schon gar nicht, als daß die letzte 2.8 nicht mehr weiter geführt werden soll. das schließt einige user sicherlich aus, welche hier froh waren, diese infos samt pfadangabe auf sehr einfache weise in ihr navi integrieren zu können. sie werden auf dem alten stand bleiben, schade! button integrieren, datei anpassen, bild an der richtigen stelle einfügen ..... nett im gopal3-menü! :-D)


    nun zu einer zweiten kleinigkeit: aber da brauch ich nicht mehr reden, das siehst du im anhang, nachdem mich mein alter herr mehrfach fragte, wo er die einkaufsmöglichkeiten findet. er hatte immer unter "E" geschaut. ärzte hat er auch nie gefunden.


    so, nun hat rohoel genug geheult. ich hoffe, ich habe nicht über das ziel hinaus geschossen und du bist mir nicht dauerhaft böse. diese woche könnte ich aber verstehen! : drink



    mfg rohoel.

  • ich finde die Trennung nicht sooo schlimm.
    Wenn ich Städteinfos brauche drücke ich hier, wenn ich Landesinfos brauche halt da. Und wenn ich Mp3 hören will da, Bilder angucken hier, Telefonbuch dort, ........ also eh nichts neues.......
    Und das User damit nicht umgehen können bzw. das es jetzt in irgendwelcher Form schwieriger als vorher ist kann ich nicht nachvollziehen!


    Ich finde die Arbeit von tomate66 Überragend und kann es voll nachvollziehen wenn er die Herkömmlichen Sachen nicht weiterführt.
    Würde ich auch nicht machen!


    Gruß Olli


    tomate66, las dich nicht unterkriegen ;) :D

  • Zitat

    Original von Olli2000
    also ich für meinen Teil benutze eher jetzt noch den Reader wegen der Landesinformationen. Ich kann eher auf den mp3 player, Pictureviewer usw. verzichten. Diese ganzen Sachen hatte ich gar nicht erst installiert!


    Wenn diese Anwendungen auch oftmals qualitativ nicht das Leistungsspektrum der hier so oft (auch von mir) genutzten Alternativen abdecken, so sind sie in ihren Bedieneroberflächen jedoch so konzipiert, dass sie weitgehend ähnlich und für den Navieinsatz optimiert daherkommen. Sie lassen sich anders als z.B. TCPMP und MobiPocketReader auch ohne den Stylus verwenden zu müssen und auch im sich bewegenden Auto einigermaßen gut bedienen, da alle Schaltflächen vergleichsweise riesig angelegt sind.


    rohoels Ausführungen möchte ich vollumfänglich unterstützen.


    So superschön, wie die V3 nun auch generiert ist, das Erscheinungsbild entspricht für mich einer hervorragenden PDA-Applikation, die sich hier aber in das gut etablierte PNA-Umfeld leider nicht nahtlos einfügt.

  • Zitat

    Original von Olli2000
    tomate66, las dich nicht unterkriegen ;) :D


    genau so wollte ich meinen post nicht verstanden wissen, deshalb der vorherige versuch, die kritik per pn anzubringen! :-D) :-D) :-D)


    EDIT2:

    Zitat

    Original von Olli2000
    Und das User damit nicht umgehen können bzw. das es jetzt in irgendwelcher Form schwieriger als vorher ist kann ich nicht nachvollziehen!


    frag mal user, welche gerade strg-c und strg-v können zum thema menübutton einbinden in gopal 3 oder wegen mir auch 4! die, die es nicht können, lesen leider nur passiv mit und äußern sich nicht!



    mfg rohoel.


    edit1: .... und wenn ich kochen will, klick ich auf kochen! ?( ?( ?( :P :( :( :(

  • Huuuch, vorn halt!


    Ich kann beide Argumentationen nachvollziehen, die aus dem Lager rohoel und (besonders) die aus dem Lager tomate66 :D


    Völlig richtig ist, daß mit der jetzt vorliegenden Form kein einheitliches Erscheinungsbild mehr gegeben ist. Für mich steht aber viel mehr ein schneller Abruf der gewünschten Information und eine übersichtliche Darstellung im Vordergrund. Wenn Ihr Euch anschaut, was der Travelguide ausgibt und wie lange es dauert, bis man das richtige Menü getroffen hat, lassen sich gewisse Defizite nicht von der Hand weisen! Das hat auch überhaupt nichts mit meinem "Baby" zu tun.
    Das Argument der Bedienbarkeit im Auto würde ich bei diesen Informationen eher im Hintergrund sehen. (Oder schaut Ihr Euch bei 200 auf der Autobahn an, was es in Hinterposemuckel zu erkunden gibt??)
    Nicht zu vergessen ist, dass die Möglichkeit mit Hyperlinks, Tabellen, Bildern usw. zu arbeiten, auch ganz neue Perspektiven eröffnet. Denkt z.B. nur mal an einen TravelTrans, den man alphabetisch anwählen kann. Derzeit hat man ja vergessen, was man suchen will, bevor man am gewünschten Punkt ist. (Und am TravelTrans liegt's nicht!)
    Vielleicht gelingt es ja auch irgendwann mal jemandem, die Städte als eBook bereitzustellen...


    Wer's nicht als eBook mag, kann gern die V2.x zur Pflege übernehmen. Die von mir in der V3.x vorgenommenen Änderungen würde ich sogar übermitteln.


    @all und insbesondere rohoel : Keine Angst, ich hatte ja geschrieben, daß ich kritikfähig bin. Mir ist's lieber, Ihr sagt offen Eure Meinung, anstatt im Kämmerlein zu jammern.


    rohoel : Wenn ich kochen will, schalte ich den Herd an! ;)

  • Zitat

    Original von tomate66
    Wer's nicht als eBook mag, kann gern die V2.x zur Pflege übernehmen. Die von mir in der V3.x vorgenommenen Änderungen würde ich sogar übermitteln.


    rohoel : Wenn ich kochen will, schalte ich den Herd an! ;)


    ... ich auch, wenn ich das rezept kenne! :D


    die schnellen infos wünsche ich mir auch, aber allumfassend und... aber das hatte ich schon erörtert. :-D)



    zur pflege: ich kann die reinen daten pflegen (in der xml) und sie zum download im zweiten beitrag (den ich ja derzeit blockiere) bereit stellen! eine weitergehende änderung der datei kann ich mangels kenntniss nicht machen (hatte meine liebe not, meine adresse da oben separat an die richtige stelle zu bekommen). :D da ich aber denke, daß es sich nur noch um werte-änderungen/ergänzungen handelt, ist das kein problem für mich, wenn ich die aktuellen daten erhalte. ich würde das ganze dann immer aktuell im zweiten beitrag des threads anbieten für die alte version!


    sollten sich hier aber nicht genug leute dazu bekunden, lasse ich das ganze bleiben, für 3 leute lohnt der aufwand nicht. wenn du damit nicht einverstanden bist, ist es ebenso auf eis gelegt!



    mfg rohoel.

  • bei knapp 1400 downloads sollten sich evtl ein paar mehr user zum für und wieder bekennen!


    landesinfo aussehen 2.8 [X]
    landesinfo aussehen 3.0


    vielleicht annimiert das ja zu aussagen, welche helfen, die alte fallen zu lassen oder fortzuführen! ;)



    mfg rohoel.

  • Zitat

    Original von Olli2000
    Und das User damit nicht umgehen können bzw. das es jetzt in irgendwelcher Form schwieriger als vorher ist kann ich nicht nachvollziehen!


    Soviel nur dazu.


    ------------


    DocAndrew :


    Ist nicht schwer. Kopier die mobireader_us.arm.cab per ActiveSync irgendwo auf's Navi, öffne auf dem Navi den WinCE-Explorer und mach einen Doppelkick auf die Cab-Datei, um sie in ein Verzeichnis Deiner Wahl auf dem Navi zu installieren.

  • Zitat

    Original von TeeSteinchen
    Soviel nur dazu.


    dadrauf habe ich ja nur gewartet!! :-D)


    es hält Euch doch keiner davon ab, die 2.8 Version weiterzuführen, oder?


    Die Travelguide Geschichte ist ja eh schon eingeschlafen. Spätestens seitdem rodira weg ist und für TT schreibt!


    Was solls.....


    Gruß Olli

  • also ish habe mir die 3.0 er version gerade mal aufgespielt. ich finde wenn man sich da mal etwas rein gelesen hat, ist das ne ganz interessante sache.


    mir gefällt es. super arbeit tomate.


    schnell, übersichtlich, schnell auf navi zu portieren, wenn man sein system mal neu machen muss....


    danke



    mfg


    p

  • Also ich bin auch ein Freund vom 3.0er. Hat aber nix mit speziellen Vorlieben zu tun, sondern mit dem Umstand, dass ich auch ein WinCE-Phone besitze. Dadurch kann ich das neue System auch darauf nutzen.
    Vielleicht kann man ja mal sehen, ob man die "Handhabung" vielleicht etwas Fingerfreundlicher gestalten kann. Dann wäre es auch für alle anderen leichter zu bedienen.
    Ich denke die Installation sollte, vielleicht auch mit einem kleinen Tutorial für die weniger versierten, auch kein sehr grosses Problem darstelle.


    Dies ist natürlich nur meine bescheidene Meinung.


    tomate66
    Könntest du mir vielleicht in ein paar Worten erklären, wie du das File erstellt hast?
    (Hast du zuerst HTML erstellt, und diese importiert, oder wie hast du es gemacht?)


    Danke

    mfg
    hanzam


    Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.
    Leonardo da Vinci

  • Zitat

    Original von pflegefall
    am besten wäre so ein tut sicher in rohoels sammlung aufgehoben.....


    wenn, gehört das hier in den anfangspost! die travel-erweiterung selbst ist ja bei mir verlinkt.
    sollte es tomate aber im ersten post als anghang (pdf) veröffentlichen, fliegt die V2.8 raus, da mehr als 5 anhänge nicht klappen!!!



    mfg rohoel.