Anleitung: Navigon MN6 auf MEDION PNAs installieren

  • Hallo NighthunterXXl


    welche version von wince Cab Manager hast du???Die Version 2.XX hat bei mir auch nicht funktioniert,hatte immer wieder fehler oder zerstörte Cab files......habe mir die version 1.1 besorgt und mit der klappt es wunderbar.....

  • Hallo Leute!
    Ich bin noch neu hier, und mit dem umgang meines PNA 240 auch .
    Was ich nicht verstehe betrifft das zerlegen verschiedener sachen wie cab datei etc .Ich hatte mir die 6.1 version auf eine sd karte gezogen , der pna fuhr auch hoch, fragte dann aber nach dem gerär, wo ich dann auch pna240T (ich habe nur einen PNA240 ) anklickte. Danach passierte überhaupt nichts mehr, und es ging nichts mehr weiter. Ich wäre echt froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

  • HI, bad Phantom


    Habe nach deine Anleitung ales durchgemacht. jetzt habe ich ein Problemm.
    Das program instaliert sich auf den PNA aber nach dem installation( Balke auf 100 %) belibt er hängen.Also bekomme nur den Bilb von Navigon und gehts nicht mehr weiter.
    habe ein Medion PNA 500T mit drei Buttons.
    WIN CE cab 2.1 benutzt.( lauft einwandfrei.)


    Was passiert mit dem Ordner MN6 von der Storage Card? muss die Unbenant werden? Oder mit dem geenderte Kopie aus dem Desktop ersetz?
    Wass soll zum schluss auf dem Storage Card drauf sein.
    Ich habe jetzt : mnavdce.cab , Europe_MN60.map, autorunce.exe .
    Wer kann mir weiter helfen.




    grüß pesoi

  • @ Navicat und t_heyde:


    schaut mal ob in eurer "UserSettings.default" folgendes drinne steht:


    <AvailableLanguages>
    <Language ID="2" />
    </AvailableLanguages>


    Alle zeichen müssen genau so drinne stehen (Language 2 für deutsch)! Sobald z.b. ein "<" oder ">" fehlt, so wird der Eintrag nicht mehr angezeicht und es erscheint im Auswahlmenü für die Sprache einfach Gar nichts ! es muss wie gesagt exakt so sein wo oben geschrieben!


    Wenn der Fehler sich trotzdem nicht beheben lässt, macht eine Kopie von der "UserSettingsLanguage.default", benennt sie um in "UserSettingsLanguage.xml", öffnet sie mit dem editor und fügt den folgendenn Eintrag im Bereich SETTINGS ein:


    <Language>2</Language>


    Anschließend abspeichern und die "UserSettingsLanguage.xml", zurück auf den PNA kopieren, in den Ordner wo die UserSettingsLanguage.default ist und falls die .xml vorhanden ist, überschreiben. Somit ist nämlich die Sprache bereits festgesetzt und wird nicht beim ersten Start abgefragt und der PNA startet direkt ins Menü!


    @ Banny:


    mach doch mal nen Hard-Reset und schau mal ob dein PNA dann nach neuinstallation hoch fährt


    PS: Schaut mal in den "bekannten" Tauschbörsen nach einer Testversion von WinCE Cab Manager 1.1! Es MUSS die Version 1.1 sein, da die 2.x die cab zerstören oder sie nicht als ce cab abspeichern!

  • Den hard reset habe ich gestern ein paar mal gemacht. Ich muss dazu sagen dass ich noch nichts an dateien zerlegt habe . Ich steck die sd karte ins gerät, und er fährt auch hoch , fragt wie gesagt nach der version ( Ich weiss nicht genau welches ich da eingeben soll, hab PNA220T angeklickt) und das wars dann auch . weiter kommt er nicht.

  • @ pesoi:


    Ließ dir bitte die Anleitugn durch, da steht alles drinne wie es gemacht wird und wie die Ordnerstruktur in der Cab sein muss!!!!
    Bitte beim nächsten mal erst durchlesen bevor du deine Frage stellst, denn sie wird in der Anleitung beantwortet....


    @ Banny, darauf weis ich keinen Rat. Ich weis nur das es mit der Anleitung auf dem 220T klappt (hab selber eins)..... Probiere es aus....

  • @ bad_Phantom


    Dass ist ja klar mit dem cab.Ist alles so gemach nach Anleitung.


    cab neu erstellt. alles nah anleitung.
    Wass mache ich mit dem Ordner MEDION auf der Carte? oder wird er gar nicht mehr auf der Karte kopiert?
    Da verstehe ich was nicht.



    also, so habe ich gemacht.
    Alte cab aus Navigon 5 kopiert. mit WinCe cab meneger 2.1 Die nötige datei ausgeschnitten.File gelöscht.
    leere cab vorbereitet.
    in dem leere cab alle datei nach anleitung aus Ordner MEDION (MN6) in dem leere cab copiert. Eistellungen usw geändert. alles wie beschrieben.
    Jetzt habe ich eine neu 2 GB karte.
    Europa Mape für Navigon 6 auf die karte kopiert.
    autorunce und neu cab auf die karte kopiert.

    was nun? Die Sofware instaleirt sich aber ich bekomme nicht die drei Buttons zu sehen.
    Wärend der Instalation sehe ich das es alles instaliert wird.
    Nahc dem Installation aber bleib nur die Blaue Bildschirm von Navigon.


    Was mache ich falsch? Habe das Alles schon 2 mall durchgeführt.

  • hmm.....


    so ein ähnliches Phänomän hatte hier jemand neulich auch mit seinem PNA 405T. Die cab installiert aber dann hängt sich das Gerät auf bzw. es kommt nicht der Startbildschirm!


    Seine cab hat aber auf meinem PNA einwandfrei funktioniert.... ist schon komisch, anscheinend gibts da Probleme mit manchen PNAs.... warum kann ich dir leider nicht sagen. bei Softreset kommt wahrscheinlich auch nur der blaue Bildschirm von Medion und sonst nichts.... leg doch sonst mal den Desktop frei und schau mal wieviel Speicher noch so übrig ist, und ob er auch alle richtig installiert hat....


    wegen der cab. du musst nicht explizit dort noch nen Ordner MEDION in der cab datei erstellen. in der cab vom medion navigator steht schon drinne, das er ins Medion isntallieren soll! das siehst du in der erste seite unter wince cab manager, unter installpath steht \MEDION\ !
    d.h., wenn du dateien reinziehst und sie in %INSTALLDIR% unterbringst, kommen sie ins installationsverzeichnis, also Medion! ;)


    Gruß,
    PhanTom

  • @ PhanTom



    .... leg doch sonst mal den Desktop frei und schau mal wieviel Speicher noch so übrig ist, und ob er auch alle richtig installiert hat....



    Was heis das? Wie mache ich das?



    pesoi

  • desk free installieren (zu finden im forum über die suchfunktion)
    und dann einfach in der systemsteuerung unter system glaub ich , nach schauen wieviel speicher belegt / frei ist....

  • Hi,
    also bei mir funktioniert es jetzt.
    Ich musste zwar noch manuell ein paar Änderunge vornehmen, aber jetzt gehts. Um auf das 3-Punkt Menue gibt es zwei verschiedene Versionen!


    Eimal wie von bad_Phantom beschrieben:


    <ExitBehaviour>0</ExitBehaviour>


    und einmal wie bei mir


    <SuspendDeviceOnExit>0</SuspendDeviceOnExit>


    beide Einstellungen in der ApplicationSettings.xml führen auf das 3-Punkt Menue, bei Beendigung des Programms, zurück.
    Habe auch länger dafür gebraucht.


    Jetzt habe ich aber trotzdem noch mal ne Fräge,lol, unter "Optionen" gibt ein Bottom "Verkehr", der is bei mir immer inaktiv, is das normal (auch bei GPS-Connect!)
    ...und GPS-Connect dauert 3-4min, is das auch normal.
    Vielleicht hat jemand ne Lösung.
    Merci
    VSOP

  • VSOP :


    ja hast schon recht:


    <SuspendDeviceOnExit>0</SuspendDeviceOnExit> wurde in den Configs genutzt bis zur Version 6.0.6!!!!


    <ExitBehaviour>0</ExitBehaviour> wird seit der 6.1 genutzt und ist somit die neuere Variante, deswegen solltest du eventuell mal die neuere Variante Probieren, für die Zukunft eventuell nötig !?