Garmin oder TomTom ??

  • Zitat

    Original von obk
    Hallo


    Ob ich persönlich nun das Medionteil mag oder nicht... ;D ...TMCpro wird - wie hier schon "gesagt" wurde - beim ALDI-Navi keine weiteren Kosten mehr verursachen. Mit im Kaufpreis ist eine einmalige Lizenzgebühr... ich schätze die Höhe auf etwa 25% des Kaufpreises. Ist wohl auch kein ganz unübliches Lizenzmodell... bei Klicktel oder Destinator ist es wohl ganz ähnlich. Vielleicht rechnet der Dienstanbieter dabei schon mit einer gewissen "Halbwertszeit" mobiler Geräte... ;D


    MfG


    Ist ja wohl logisch, dass die Firmen nicht von "nachhaltig kostenpflichtig" sprechen. Das wäre ja auch nicht sonderlich verkaufsfördernd.
    Der Verkäufer von dem ich die Info her hatte war von Klicktel. Du kaufst das Klicktelteil, hast ein Jahr um sonst tmc-pro und wenn du die erweiterte Leistung von tmc-pro danach weiter nutzen möchtest, sind weit über 100,-EUR dafür fällig. Ich lege jedoch nicht meine Hand ins Feuer, dass es bei anderen Anbietern ähnlich abläuft. ;D

  • Bei mobilen Geräten ist der TMC-Pro Dienst tatsächlich mit einer einmaligen Gebühr abgegolten. Lies mal in den Test, den ich weiter vorne verlinkt habe. In Wikipedia findet man es auch und bei T-Traffic, dem Betreiber habe ich auch Infos gefunden.

  • Zitat

    Original von nobster
    Ist ja wohl logisch, dass die Firmen nicht von "nachhaltig kostenpflichtig" sprechen. Das wäre ja auch nicht sonderlich verkaufsfördernd.
    Der Verkäufer von dem ich die Info her hatte war von Klicktel. Du kaufst das Klicktelteil, hast ein Jahr um sonst tmc-pro und wenn du die erweiterte Leistung von tmc-pro danach weiter nutzen möchtest, sind weit über 100,-EUR dafür fällig. Ich lege jedoch nicht meine Hand ins Feuer, dass es bei anderen Anbietern ähnlich abläuft. ;D


    Hallo


    Hat nun mit der Ausgangsfrage zwar nicht mehr viel zu tun... ;D ...aber eine zeitliche Begrenzung der TMCpro-Lizenz gibt es bei den mobilen Navis wohl nicht. Auch bei Klicktel nicht.


    Spannende Frage ist derzeit nur, ob bei zukünftigen Softwareversionen [bei Update's, die ja fast jährlich erscheinen... ;D], die Lizenz übertragen werden kann. Dies scheint nicht der Fall zu sein. Da wären dann derzeit bei Klicktel aber auch nicht "weit über 100 fällig", sonderm knapp 50 [laut Preis im Onlineshop]. Wie sich das bei dem Medionteil verhält, kann ich nicht sagen. Ich vermute aber, dass die Gebühr für die TMCpro-Lizenz in den Updatepreis eingerechnet wird. Das wird aber erst die Zukunft genau zeigen.


    Solange man aber bei der Softwareversion bleibt [egal ob nun bei Klicktel oder dem Medionnavi], sollte TMCpro mit der einen Lizenzgebühr nutzbar sein.


    MfG

  • Habe mir auch den Medion PNA 470 gekauft, und habe nun wieder endlich ein gutes Navi.
    Garmin hat es bis heute nicht geschafft, ein upgrade zu bringen, im Bezug auf : Auschluss der Autobahn und Fernstraßen.
    Schließt automatisch die Bundesstraße mit aus, wenn man die Autobahn nicht fahren will....Da brauch ich kein Navi, wenn ich Karten ohnehin mitführen muß


    Gruß!
    MANFRED

  • Ist mir schon klar, dass kein Gerät 100% auf die jeweiligen Bedürfnisse des einzelnen Benutzers abgestimmt werden kann....aber dieses Problem ist ein Bug! Fahre mal von Passau nach Linz und schließe die Autobahn aus, dann wirst du schnell merken, was passiert. Er will dich so lange von der Bundesstraße runterholen, bis es nicht mehr möglich ist!Die Route führt dann über Stock und Stein.......und halt mindestens 1 Stunde länger.

  • heimsurfer: das Problem hatten wir schonmal diskutiert - ist wohl eine firmware Sache, MICH routet es jedenfalls brav über die B 3 auf den Bindermichl.


    Aber vielleicht ist das nüvi wirklich eine Weiterentwicklung ;-)


    Aber ich muss gestehen: von Linz nach Krems (Route über Linz, St. Pölten, S-33 - Krems) fährt er in Auto Betrieb über Melk,
    und erst im LKW Betrieb über S-33.


    Viel Spaß mit dem neuen Teil - hoffentlich hast dumehr Glück als mein Kollege mit dem Tevion vom Hofer- es merkt sich keine Uhrzeit, (kommt erst nach Sat-Findung)
    keine Einstellungen, und hat eine Menu-Taste ohne Funktion, von der auch der Support nicht mehr weiß

  • Hallo Arnold!
    Habe mir das Navi in Passau gekauft, da der PNA 470 bei uns nicht erhältlich war.
    Bin mit dem NAVI mit der Routenführung voll zufrieden. Berechnet schnell und hat mich zuverläßig zum Ziel gebracht.
    Momentan für mich einziger Nachteil: Schrift zu klein...aber hier gibts ja schon ne Menge Skins zum aufspielen.
    Na, dann..ich wünsche dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins 2007!
    Gruß
    MANFRED

  • Viel Glück damit -
    ich war ja mit meinem MarcoPolo soweit auch ganz zufrieden - bis auf die Karten, die bei MarcoPolo noch immer 2005-2 anzeigen X(
    (=aktuell f. Mitteleuropa= 129 EURO!)


    und das ist leider auch ein medion Problemchen


    Schöne Feiertage!