Loox N100 Dateizugriff per ActiveSync

  • Hallo @ll


    bevor ich mein Loox N110 freigeschaltet habe öffnet sich bei einer USB-Verbindung immer das Fenster entweder mit StorageCard od. FlashCard.


    Nun habe ich mir die "Update-Datei" von descrambler gezogen, auf die SD-Karte gemacht.
    Update aufgespielt
    Desktop frei.
    Soweit so gut. ActiveSync merkt nun auch das da etwas ist mit dem man verbinden kann. Nur fragt AS gar nicht, ob ich eine Partnerschaft anlegen möchte das macht mich schon etwas stutzig. Aber wie ich gelesen habe muss das auch nicht zwingend sein zum überspielen von Daten.
    Wenn ich jetzt auf durchsuchen gehe hängt sich so ziemlich alles auf. ActiveSync deinstallieren und neu installieren bringt nichts. Die Meldung am Loox das eine Syncverbindung hergestellt wurde erscheint und lt. Loox ist diese auch aufrecht während AS immer noch versucht eine herzustellen.


    Was mache ich nun falsch? Ich habe die AS Version 4.2.0

  • Daniel S.


    Hallo, ich benutze seit ich den N110 habe das Super-Programm "Quicklaunch.exe von Daniel S.
    Aber die ansprüche steigen und da wollte ich mal nachfragen ob es einen einfachen Trick gibt in der .ini zwei Kommandos abzusetzen. Dann hätte ich zusätzlich zur linken oberen Ecke auch noch die rechte obere Ecke mit einem Button belegt.


    Gruß rainerf

  • gute idee und das wäre eine super lösug wenn man in jeder ecke ein kleines dreieck zum drücken hätte- dann könnte man in einer ecke mit dem drücken einen mp3 player verbinden direkt und in der anderen ecke z.b den desktop!!!


    wäre super wenn jemand eine lösung schon hat!

  • Zitat

    Original von rainerf
    Aber die ansprüche steigen und da wollte ich mal nachfragen ob es einen einfachen Trick gibt in der .ini zwei Kommandos abzusetzen. Dann hätte ich zusätzlich zur linken oberen Ecke auch noch die rechte obere Ecke mit einem Button belegt.


    Als "Workaround" ist es prinzipiell möglich, QuickLaunch mehrfach zu starten. Es muss nur in verschiedenen Verzeichnissen liegen, damit es auf eine andere INI-Datei zugreift. - Generell schließe ich mich aus Performance-Gründen dem Wunsch nach einem erweiterten QuickLaunch in dem bis zu 4 Schaltflächen abgefragt werden können, jedoch an!!!

  • Hallo,


    hat jemand eine Idee, warum bei mir neuerdings Active Sync beim Übertragen größerer Dateien (so ab 10-20MB) die Verbindung plötztlich abbricht?
    Teilweise reagiert der Loox dann auch nicht mehr, auch bei einem anderen Navi ist's genauso.
    Vielen Dank im Voraus!

  • Hallo,


    Danke für die Tips + Software!
    Ich habe schon geschaft meine N110 nackt zu sehen!


    Ich würde gerne eine kleine Anwendung (User Interface) um Text Datein lesen und schreiben. Damit habe ich mich mit Microsoft Visual Studio 2005 angefangen.


    Bevor ich weiter mach, wollte ein .exe generieren und im N110 laufen zu lassen. Die exe Datei (Anhang) habe ich auf Windows Ordner über ActiveSync gespeichert.


    Es funktioniert nicht :-(


    Ich kriege folgrende Fehlermeldung:
    "Cannot find 'Manluz6' (or one of its components) Make sure the path and filenameare correct and that all the required libraries are available"


    Braucht man da zusätliche DLLs?? Welche??


    Kennt jemand eine Andere Entwicklungsumgebung, damit ich de Anwendung für die Windows CE Core schreiben könnte?


    Danke im Voraus!
    dmanhard

  • Zitat

    Original von dmanhard
    Ich würde gerne eine kleine Anwendung (User Interface) um Text Datein lesen und schreiben.


    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstehe, aber wenn du nur ein Programm suchst, um Textdateien lesen und bearbeiten zu können (ähnlich wie "Notepad"), dann kannst du dieses Programm installieren: PocketNotepad

  • Danke für die rasche Antwort !
    Eigetlich meine Formulierung war nicht so optimal ( es würde auf Spanisch für mich leicher sein ;D )


    Die Text-Datei zugriff sollte im Hintergrund laufen. Die Anwendung sollte für Bestellungen vor Ort zu nehmen.
    Für mich wäre wichtig zu verstehen, wie man eine "User Interface" entwicklen kann, die auf Window CE Core laufen würde.
    Ich vermute (und steht irgendwo in diesem Thread), dass die .NET Frameworks einige zusätsliche Dateien brauchen.


    Ich brauche für meine Anwendung nur Combo-Boxen und Knöpfe -> Wäre es möglich eine abgespeckte Version von den Frameworks zu installieren, damit die Performance nicht schlecht wird?


    Gibt es andere Entwicklungsumgebung zu arbeiten ?


    DAnke noch einmal und Grüße !
    Diego

  • hallo,
    zuerst mal danke descrambler ich habe es dank deiner Anleitung geschafft TT6 zum laufen zu bringen.


    Ich habe momentan noch 2 Fragen:


    1. wie kann ich neue Kartenfarben einfügen , der alte ursprüngliche Ordner schemes gibts ja nimmer auf der angepassten install datei. wie kann ich nun meine neue Kartenfarbe (natural.clr) einfügen ?


    2. Da ja der 2100 auf dem Ladekabel integrierte TMC Antenne hat, kann ich nun auch mit TT6 TMC empfangen ? Wenn ja wie kann bzw. muss ich die Einstellungen ändern oder ergänzen.


    vielen dank nochmals


    bertibub30 :D :D :D


  • 1.
    Erstelle einfach den Ordner "Schemes" im Hauptverzeichnis.
    Da hinein kommt die "natural.clr"


    2. Nicht das ich wüsste. (Lerne aber gern dazu ;D)

    Einmal editiert, zuletzt von auktionator-77 ()

  • Heellllp


    Ich komm einfach net weiter TomTom auf Loox100
    TT findet einfach keine Karte
    Habe wie von euch beschrieben Reg verändert My Documents usw.
    Als Zugriffsprogamm auf die Loox Reg nehme ich Mobile RegistryEditor per AcSy
    egal wohin ich die Karte kopiere TT findet sie nicht :-D)


    Kann jemand vieleicht mal eine Datei schreiben die die REG im Loox verändert


    LG