Sammelthread: Infos zum Kartenupdate CN9

  • Zitat

    Original von JanR
    Erschwerend kommt dazu, dass damals, im Herbst 2006, die Tatsache, dass Garmin das erste Update kostenlos macht, einer der Kaufgruende bei uns war... leider haben sie das nirgends zugesichert, es war halt nur das, was man so hoert und liest.

    Hallo Jan,


    das Hörensagen ist so eine Sache . . .
    und man hört und liest seit einem halben Jahr bereits, das die kostenlose Freischaltung für ein Zweitgerät und das kostenlose Update für nicht/spät registrierte Bundle-Geräte zum 1.9.2007 wegfällt.
    Tatsächlich ging der alte Zustand sogar 2 Monate länger als die Ankündigung.


    Grüsse - Anton

  • Hi,


    Zitat


    und man hört und liest seit einem halben Jahr bereits, das die kostenlose Freischaltung für ein Zweitgerät und das kostenlose Update für nicht/spät registrierte Bundle-Geräte zum 1.9.2007 wegfällt.
    Tatsächlich ging der alte Zustand sogar 2 Monate länger als die Ankündigung.


    Ich weiss, aber IMO ist das trotzdem kein Argument. Es gibt Themen, die mich sehr interessieren und die ich staendig verfolge, bei anderen tue ich das nur, wenn ich aktuellen Bedarf habe. Navis gehoeren fuer mich (vermutlich im Gegensatz zu sehr vielen hier) zu letzterem. Ich hab damals ausgiebig recherchiert (u.a. hier, aber da ich alles gefunden habe, gab es keinen Grund zur Anmeldung), spaeter habe ich selbiges noch einmal fuer ein Firmwareupdate und direkt vor dem Kartenupdate getan und das war es dann erst einmal. Da es bei meinem Update seitens Garmin keinerlei Information gab, die auf eine veraenderte Politik hingewiesen hat, habe ich auch keinen Bedarf gesehen, da gross zu forschen. Garmin hat es auch nicht fuer noetig gehalten, mich als registrierten Nutzer darueber zu informieren (vermutlich, weil ich das Update ja gemacht habe). Beides waere kein Problem gewesen: Ich hab meine DVD im April bekommen, da haette man ja eine Karte beiliegen koennen, die mitteilt, dass die Freischaltung bis 1.9. erfolgen muss.


    Von daher ist die Frage, ob man als Besitzer eines Garmin-Geraetes wirklich gezwungen ist, staendig Informationsquellen wie dieses hervorragende Forum zu verfolgen oder ob man wenigstens bei einer Sache mal einfach Kunde sein kann: Geraet wuenscht ein Update und man macht es einfach genau dann.


    Ich weiss, das mag ignorant klingen, aber wenn ich fuer alles, was ich besitze, Foren usw. verfolgen muss, dann kommt man ja irgendwann zu nichts mehr. Ich mach das jetzt schon fuer viel zu viele Dinge (Auto, VDR, CPUs, ...).


    Viele Gruesse,


    Jan



  • Die Fachhändler wissen das schon lange ca 6 Monate,und ein Anruf bei


    Garmin in München hätte dir die nötige Info gebracht .Nun ist die kostenlose


    Freischaltung Geschichte .Mit Kulanz wirst du wenig erreichen .Bei Garmin.de


    hat ein Amerikaner das Sagen und die wollen nur eins Profitte und Reichtum.


    Jeden Tag einen Sprung in den "Geldspeicher " und das Leben ist so schön. :D


    Gruss

  • Warten wir mal ab, wie es sich entwickelt.
    Beim Update der Americakarten hat sich Garmin ja auch bewegt nach Kundenreklamationen.


    Es gibt nach wie vor kein offizielles Statement von Garmin an die Kunden.

  • Hi,


    Zitat


    Garmin in München hätte dir die nötige Info gebracht .Nun ist die kostenlose


    Siehe oben... genau da und vom Service haben wir JETZT die Information ja. Vor einem halben Jahr hatte ich dazu keinen Grund... mein Update ging ja und es gab keinen Indiz, warum es das bei dem zweiten Navi nicht auch tun sollte. Warum ich es dann nicht gleich, sondern erst ein halbes Jahr spaeter in Angriff genommen habe, habe ich oben ja schon geschrieben.


    Zitat


    Bei Garmin.de hat ein Amerikaner das Sagen und die wollen nur eins Profitte und Reichtum.


    Na... dann geht das Ding als Sachmangel zum Haendler zurueck (Begruendung siehe oben - keine aktuellen Karten verfuegbar) und ich werde anfangen, hier im Forum zu ergruenden, was man heute statt Garmin kauft. Wer so mit seinen Kunden umgeht, hat es nicht anders verdient.


    EDIT:


    Zitat


    Warten wir mal ab, wie es sich entwickelt.
    Beim Update der Americakarten hat sich Garmin ja auch bewegt nach Kundenreklamationen.


    Auf sowas hatte ich gehofft... die Welt ist also nicht nur schlecht. Vielleicht gibt es ja doch noch Wunder...


    Viele Gruesse,


    Jan

    Einmal editiert, zuletzt von JanR ()

  • Zitat

    Original von flipper500
    Warten wir mal ab, wie es sich entwickelt.
    Beim Update der Americakarten hat sich Garmin ja auch bewegt nach Kundenreklamationen.


    Es gibt nach wie vor kein offizielles Statement von Garmin an die Kunden.


    Leider darf ich meine Support-Faxe nicht 1 zu 1 hier abbilden...


    Das kostenlose Update in der bekannten Form ist Geschichte glaub es mir.


    In Zukunft hängen die DVDs beim Händler auch die zum Updaten .Das mit


    einem Verzögern beim Registrieren ist auch vorbei.Seit dem 1.9.2007 gelten


    andere Lizenzbestimmungen .Gelbe Zettel gibt es auch nicht mehr. Genau so


    wie die "de luxe" Ausführungen mit Datenträger gestorben sind.. Datenträger


    gibt es nur noch bei ganz wenigen Geräten zum Beispiel ZUMO und 278.




    Gruss

  • Zitat

    Original von JanR
    Na... dann geht das Ding als Sachmangel zum Haendler zurueck (Begruendung siehe oben - keine aktuellen Karten verfuegbar) und ich werde anfangen, hier im Forum zu ergruenden, was man heute statt Garmin kauft. Wer so mit seinen Kunden umgeht, hat es nicht anders verdient.

    Hallo Jan,


    du bringst etwas durcheinander . . .
    1) es gab nie ein kostenloses Update bei Garmin
    2) andere Navi-Hersteller hatten noch nie eine Hintertür zu einem kostenlosen Kartenupdate


    Du musst in den sauren Apfel beissen und für Updates bezahlen - egal ob be Garmin oder TomTom oder anderen.


    Grüsse - Anton

  • Hi,



    Da sehe ich aber noch keinen Widerspruch zur Moeglichkeit einer Kulanz fuer Geraete, die 2006 gekauft wurden, als noch die alten Regeln galten.


    Veraergerte Kunden kaufen andere Marken... das duerfte auch Garmin stoeren. Zudem koennte man sich fragen, wieviele Haendler 2006 Garmin-Navis mit den Worten "da kriegen Sie das erste Update kostenlos" verkauft haben und jetzt den schwarzen Peter haben...


    Viele Gruesse,


    Jan

  • Hi again,


    Zitat


    1) es gab nie ein kostenloses Update bei Garmin


    Hmm... und als was laeuft das, was ich im April kostenlos auf mein C550 gespielt habe?


    Zitat


    2) andere Navi-Hersteller hatten noch nie eine Hintertür zu einem kostenlosen Kartenupdate


    Da weiss man es aber vorher und kann es bei der Anschaffung mit einplanen. Hier war die Lage damals anders (auch wenn sie es vermutlich nirgends festgehalten haben): Damals war "bekannt", dass man die Version, die zum Kaufzeitpunkt freigegeben war, kostenlos bekommt. Hat bei mir ja auch geklappt, ebenso bei vielen anderen, die in diesem Thread gepostet haben.


    EDIT (man, seid ihr flott...)


    Zitat


    Fachhänder haben das seit diesem Jahr nicht mehr angedeutet.MM oder


    Und im September 2006?


    Zitat


    Pluto zähle ich nicht ...Die wollen nur verkaufen und sonst nix.


    Das fragliche Geraet ist von MM... recherchiert haben wir ja im Netz.


    Viele Gruesse,


    Jan

    Einmal editiert, zuletzt von JanR ()

  • Finde dich damit ab das es nicht mehr so ist wie es mal war, es sind harte


    Zeiten ,die Preise für Navis fallen ins Bodenlose an was kann noch etwas verdient


    werden ?? Richtig an Karten und Zubehör...


    Gruss

  • CN9NT war die 2007 er Verion. CN2008 ist die kommende und dafür gibt


    es keine mehr so nun isses gut.Schalte deinen Rechtsanwalt ein oder drohe


    ein bischen in Richtung München ,das lässt die kalt .


    Gruss

  • Sorry,


    aber du bringst es wirklich durcheinender.


    Es waren KEINE kostenlosen erst-Updates.
    Es war ein Auffang für Kunden, die einen Garmin im Laden mit bereits "altem" Kartenmaterial gekauft haben, und es bereits ein neues gab.


    Sowas hat sowiel ich weiss KEIN anderer Hersteller angeboten.
    Bei TomTom (wieso komme ich immer auf die ?! :gap) gekauft - vorgestern gabs neue Karten = Pech.


    Zunächst lief es über DATUM der Registrierung. Somit war Hintertür geschaffen, was von den Leuten ausgenutzt wurde, um ein "kostenloses" Update zu bekommen (Wie menschlich - würde der Spock sagen ;D)


    Vor einem Jahr merkten die wohl, wie es aus dem Ruder gelaufen ist das Ganze und es würde explizit nach KAUFDATUM gefragt.


    Was die Händler erzählen ist so eine Sache (O-Ton bei Lidl: Satelliten-Singal geht einfach durch die Betondecke, da können Sie auch auf dem Sofa ...).




    Ausserdem: 2006 gekauft und Ende 2007 "update" lassen - siehe oben.


    Wie KEINE KARTEN VERFÜGBAR ?! Du kannst die ja kaufen !


    ANDERE HERSTELLER ? - da siehst Du ja - Heute - Firmware Update für ältere TomTom Go's - jetzt kommts - erstmnal NEUE KARTEN KAUFEN musst du :gap


    Also Sorry, Pech gehabt und schluß ist.


    Archie

  • Hi,


    Zitat


    CN9NT war die 2007 er Verion.


    Genau die will ich ja. Dass es V10 nur gegen Geld gibt, war von Anfang an klar.


    Zitat


    CN2008 ist die kommende und dafür gibt es keine mehr so nun isses gut.


    Die will ich ja auch gar nicht, zumal sie momentan auch nicht verfuegbar ist.


    Zitat


    Schalte deinen Rechtsanwalt ein oder drohe ein bischen in Richtung München ,das lässt die kalt .


    Schade um die Nerven. Es duerfte mehr bringen, wenn sich hinreichend viele Betroffene beschweren.


    Zitat


    Richtig an Karten und Zubehör...


    Wie gross ist nach einem solchen Erlebnis meine Motivation, eine Karte bei Garmin zu kaufen?


    Zitat


    Es war ein Auffang für Kunden, die einen Garmin im Laden mit bereits "altem" Kartenmaterial gekauft haben, und es bereits ein neues gab.


    Wir fallen tatsaechlich in genau diese Kategorie, wenn man den 1.9.06 als Stichtag fuer die V9 nimmt. Da gibt es sogar einen Kassenbon als Beleg fuer.


    Zitat


    Ausserdem: 2006 gekauft und Ende 2007 "update" lassen - siehe oben.


    Siehe oben, in der Tat. Wenn jemand einen nennenswerten Teil der fraglichen Zeit im Krankenhaus verbringt, gibt es andere Sorgen als ein Navi und dessen Karten.


    Zitat


    Wie KEINE KARTEN VERFÜGBAR ?! Du kannst die ja kaufen !


    Wo? Kannst du nicht. Du kannst fuer das C550 derzeit KEINE Karte kaufen. V9 gibt es nicht mehr als Update und V10 gibt es noch nicht - Termin unbekannt. Von daher interessiert es mich wirklich, wo ich ein solches Update kaufen koennte.


    @All: Tut mir leid, dass diese Anfrage solche Emotionen hervorruft. Ich hatte gehofft, dass ich nicht der einzige bin, der dieses Gebahren nicht versteht und nach Alternativen sucht. Ebenso bin ich sicher, dass dies nicht geschehen waere, wenn ich regelmaessig hier lesen wuerde oder regelmaessig die Pressemeldungen von Garmin verfolgen wuerde, aber... es gibt auch noch ein Leben neben dem Navi. Ein "haettest du halt verfolgen muessen" ist also nicht wirklich hilfreich.


    Von daher kann ich die Heftigkeit mancher Antworten nicht wirklich verstehen und werde mich ab jetzt erst einmal aus dem Thread raushalten, es sei denn, es gibt Neuigkeiten oder konkrete Fragen, deren Antwort meinerseits helfen koennte, das Problem zu loesen oder anderen, die das gleiche Problem haben, zu helfen.


    Viele Gruesse,


    Jan

  • Ok, ich habe verstanden ... du hast es aber nicht einfach gemacht.


    So gesehen hast Du Recht. Nach dem 1.9.06 gekauft und jetzt kriegst Du es nicht registriert.


    Nur: was sollen wir dir sagen ? Wir lesen hier mit und man wusste ungefähr von dem Stichttag wo es nicht mehr geht. Gibt es das nicht bereits seit Jahren ?! Genau in dieser Form ?!


    Garmin verkauft bereits seit etwa EINEM JAHR die Navis mit v9.
    Empfehlung von Garmin ist: bitte Registrieren - gleich.


    Wenn man es so rauszögert - na ja.


    Sonst wäre ja der Händler der direkte Ansprechpartner - da du bei M&M's gekauft hast - viel Spaß dabei.


    Vielleicht lässt sich ja noch was machen, du hast aber hier mit Klagen sofort ... na ja. Nicht meine Art.


    Überlege dir noch mal: ab Januar (also grob geschätzt in 2 Monaten) gibt es neue Karten und Update kostet dann etwa 75 $


    Archie