Beiträge von francescobossi

    Hi wollte mal fragen ob das Update nur für das 3597 ist oder ob es für das 2597 auch ein Update gibt.
    gibt es grosse Unterschied zwischen den beiden Geräten.wollte mir eins von den beiden kaufen
    sind ja fast 80€ Unterschied.Danke für du Tipps.Scani700


    Ja, auch fürs 2597 ist das Update auf 4.0 da. Changelog ist der selbe.


    LG

    Evt Hat ja jemand einen Tip.


    Jep... Garmin Express nicht verwenden. ;)
    Zum Karten aktualisieren verwende man den zwar "alten" aber bewährten Garmin MapUpdater.
    Und um Die Software auf dem Gerät neu zu installieren nehme man den Garmin WebUpdater. Ebenso nicht mehr weitergepflegt, funktioniert aber einwandfrei und zuverlässig.
    LG

    Changes from version 3.20 to version 3.30:
    [*]Added support for DAB traffic in Belgium.
    [*]Improved the stability of the Active Lane Guidance feature.
    [*]Fixed an issue that would sometimes cause the same trip file to get loaded
    multiple times.
    [*]Fixed an issue that would prevent the Traffic map tool menu icon from being
    displayed by default if Smartphone Link was the only traffic source.

    Für mich ist Navigon nach wie vor Maß aller Dinge wenns um Punkte geht wie
    - Routing im Allgemeinen und Geschwindigkeit der Routenberechnung
    - Handling von Mautstraßen (zB Vignette in Österreich ja, in Slowenien nein, Mautstraßen in Italien nachfragen... extrem gut durchdacht und praktisch)
    - Kartendarstellung (Da kann Garmin und TomTom sich noch einiges abschauen, mal sehen wie die neuen TomToms 4xx, 5xxx, 6xxx sind...)
    - Sprachansagen (da hinkt TomTom schon eine ewigkeit hinterher, und Garmin mit den neuen Real Direction Ansagen sind meiner Meinung auch noch verbesserungswürdig)
    - Integration von Verkehrsdiensten (egal ob TMC oder Live, einfach gutes und intuitives Handling der Alternativrouten)
    - Optik und Verarbeitung (insbesondere die 92er Reihe)
    - Blitzerstandorte nahezu vollständig enthalten (TomTom schwächelt, war mal deutlich besser, Garmin mit seinen Cyclops Blitzern teilweise eine Katastrophe)
    - Sehr schöner und guter aktiver Spurassistent (Garmin hat da jetzt endlich nachgezogen)


    Meine Meinung: So lange du noch ein Navigon Gerät findest, kauf es. Support wird es bestimmt noch einige Zeit geben. Im Vergleich zu einem TomTom oder Garmin wirst du nichts vermissen, eher im Gegenteil.
    Mein 92plus hege und pflege ich wie meinen Augapfel, wäre ewig schade wenn es mal den Geist aufgeben würde.

    Hallo! Gibt es die möglichkeit bei besagtem TomTom eine weitere zusätzliche TTS Stimme zu installieren? Es geht darum dass wenn ich in Italien bin bei meinen bisherigen TomToms die italienische Computerstimme eingestellt habe (bin zweisprachig...). Das ist jetzt bei meinem neuen Live 825 nicht mehr möglich... :(
    Hat wer Ahnung ob und wann es diese Möglichkeit geben wird?
    LG und schönen Abend!
    Francesco

    also langsam reißt mein geduldsfaden mit diesem verein... immer wieder vertröstungen und ausreden, es vergeht echt kein monat ohne irgendwelche probleme mit updates, karten und co. es kann doch wirklich nicht so schwer sein ein freshmaps-abo auf eine neue software-version zu portieren...
    es wäre eigentlich angepasst als wiedergutmachung, dass alle user die ein freshmap-abo haben zumindest zusätzlich ein gratis-kartenupdate nach ablauf des abos bekämen.