Beiträge von Habicht99

    Was auch ärgerlich gegenüber meinem alten IOS System ist. Beim Telefonieren während der Navigation wurde mir über mein Freisprechsystem in das Telefonat hinein die Routenführung angesagt. Jetzt bei Android kommen während dem Telefonat keine Ansagen und ich muss beim Telefonieren öfters auf den Bildschirm schauen. Allerdings liegt dieses Problem wohl mehr bei Android und nicht bei Navigon, denke ich !???

    Hallo,
    ich finde die Android Variante aber deutlich besser. Vielleicht hört sonst der Anrufende auch gleich deine Position beim Autofahren mit. Das kann schon einmal sehr unangenehm werden. :D

    und das finde ich persönlich sehr schade ;(


    An die Grafik kommt kein Wettbewerber heran. So bleibt eigentlich nur noch die Android Variante für die Zukunft und da hakt es schon bei den Updates der Karten. PNA Q3 schon ausgeliefert und Android wartet. Obwohl die Karten ja identisch sein sollen. :thumbdown:

    Hallo,


    das sind also die ersten Auflösungserscheinungen bei Navigon. Wir werden sehen was da alles noch auf uns zu kommt. Ich denke, dass wir uns bei neuen Anschaffungen anderweitig umschauen müssen und Navigon verlassen :thumbdown:

    Hallo,


    kaufen bei NAVIGON, da scheint langsam das Licht auszugehen. Die Angebote im Shop sind mehr als mager. Bei anderen Händler wie Amazon&Co mag es ja noch welche geben, aber wenn der Hersteller schon so deutliche Kürzungen vornimmt, wird es bei den Anderen wohl nur noch einen Ausverkauf geben. Zumindest was die Hardware angeht. Eigentlich schade drum. Die Form von meinem betagten 7230SD gefällt mir eigentlich immer noch.


    Hoffen wir nur, dass die hervorragende Grafik (als Software-Version) weiter geführt wird. Da ist zumindest heute immer noch Navigon unschlagbar. Das sind doch tatsächlich die Kurven noch richtig rund. :thumbsup:

    Außerdem ist der Download der 3DView-Datei von ca. 4400 MB auf 665 MB reduziert - so zumindest
    die Darstellung NavigonFresh auf meinem PC.

    Hallo,
    ich weiß natürlich nicht welche Hardware du hast, aber bei der 3DView Datei muss es sich um ein Schreibfehler handeln. Eine Größe vom 4.4 GB erscheint mir doch ein wenig zu groß zu sein. Zumal ich für die Aktion nur eine 4 GB SD-Card in meinem PNA stecken habe. Da hätte es beim Download mit Sicherheit Probleme gegeben. Ich habe ein Full-Backup (z. Sicherheit) von NavigonFresh auf meinen PC erzeugen lassen und das ist in Summe 2.8 GB groß. :)

    Mein Abo ist abgelaufen, das doofe ist nur, ich kann die bezahlten Karten (bis Q2/2012) nun auch nicht mehr downloaden und das ist eigentlich nicht korrekt. Meiner Meinung nach, habe ich auch nach Ablauf des Abos das Recht, die bezahlten Karten down zu laden.

    Hallo,
    siehst du denn die "älteren" Karten nicht im Navigon Fresh (auf dem PC) aufgeführt. Ich sehe da in meinem Konto noch Karten von 2011 und die könnte ich noch anwählen. So müsste es doch bei dir auch sein. Genauso ist es auch bei meiner Android Version. Dort ist allerdings das 3. Quartal 20112 noch nicht vorhanden. Beim Android hat Navigon eine andere Jahresaufteilung. X(


    Ich bin gespannt, wie es mit meiner Abschiedsvorstellung beim PNA geht, da mein ABO am 24. November 2012 ausläuft. Ich müsste nach der Rechnung des Holländers noch ein Update bekommen, obwohl ich nicht daran glaube. Wie man in der Übersicht von undercoverberlin #21 sieht, sind die Zyklen in den letzten Jahren immer näher an das Quartalsende gewandert. Ich werde somit durch das Sieb fallen. Aber wenn es so ist, werde ich mich in jedem Fall bei Navigon nochmals melden. Ob mit Erfolg glaube ich zwar nicht, aber es trägt dann bei mir zur Beruhigung bei. :D


    PS. Alle Beispiele mit dem Billigflieger haben m.E. damit überhaupt nichts zu tun. :thumbdown:

    Hallo,
    ob Navigon es noch auf die Reihe bringt mit dem Update für das 3. Quartal 2012. Es wird ja langsam eng mit den Resttagen. Es ist immer wieder bedauerlich, dass die Termine, die eigentlich für 24 Monate feststehen sollten, immer wieder kippen. Es ist wohl für Navigon immer überraschend, das ein Quartal so schnell zu ende geht. X(


    Wenn Verträge so leicht gebrochen werden, muss man sich doch langsam Gedanken machen. Bei meinem PNA 7230 ist das 3. Quartal schon installiert. Bloß da wird es das letzte sein, da mein ABO am 24. November abläuft und ich dadurch mit Sicherheit ein Update von den versprochenen 8 innerhalb von 24 Monaten verlieren werde. Das wird aber mit Sicherheit nicht mehr von mir verlängert. Es ist mir einfach zu wackelig, wie ich von Navigon versorgt werde. Da werde ich kein Geld mehr opfern. ;(

    Hallo,
    das es mit dem ICS zusammenhängt hatte ich ja auch schon erwähnt. Allerdings nicht alleine. Vielleicht kannst du mit einem Battery Monitor während der Fahrt einmal nachschauen ob er mit der Einstellung AC lädt. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann erklärt es natürlich viel.
    Es geht aber auch manuell. Die Einstellung findest du unter ICS: Menutaste / Einstellungen / Akku. Dann siehst du ein Bild ähnlich der angehängten Screenshots.



    Dort müsste ganz oben stehen Entladen oder AC oder USB

    Wenn da USB steht, kann das nichts werden, da die Lademenge über USB doch sehr beschränkt ist.
    Ganz schlimm natürlich, wenn da Entladen steht.


    Ich habe einmal drei Screenshots auf die Schnelle erzeugt.

    Bei mir ist die Kartendarstellung seit dem Update auf 4.5.0 total verpixelt (HTC Sensation XE), Beschriftungen sind kaum lesbar.

    Hallo,
    bei mir (Samsung SGS2) ist in der Mitte der 3D Ansicht auch eine leichte Verpixelung erkennbar. Die Beschriftung ist aber bei mir in Ordnung. Wenn ich mir die Zielkarte (in 2D) anschaue, sehe ich nichts von der Verpixelung. Mal sehen, wenn ich die erste Runde gefahren bin, ob das beim Fahren auffällt.


    Ferner ist mir aufgefallen, dass meine Ziele und Favoriten noch da sind. Ich meine aus Erinnerung zu wissen, dass diese nach einem Update immer weg waren.

    Zitat
    ...Das unsere Software soviel Strom verbraucht auf einem Samsung S2 ist uns nicht bekannt. Möglicherweise haben Sie im Hintergrund noch einige Anwendungen offen?.....


    Ich finde das schon etwas abartig. Aber bei Navigon wird es leider immer so gehandhabt. Erst einmal haben die anderen Schuld. Das ist mir schon einige Male passiert. Erst nach mehren Mail-Kontakten kommt dann Bewegung in das Problem. So war es auch bei mir, als wegen des Wechsels auf das ICS die Option Traffic bei mir nicht mehr aktiv geschaltet war. Irgendwann klappte es dann doch noch. Vielleicht wollen sie sogar noch das GPS als Hintergrund App abschalten um Strom zu sparen. ;(


    Es ist schon traurig was hier mit uns passiert. Wir können nur hoffen, dass ein neuerliches Update seitens Navigon das Problem durch Zufall löst.

    Geschaltet war wie folgt

    • Display auf 55%
    • WLAN aus
    • BT an wegen Freisprecheinrichtung
    • GPS natürlich an :)
    • Datenverkehr auch zugelassen
    • Kontosync komplett abgeschaltet.

    Hallo,


    so ähnlich verhalte ich mich auch. Ich habe es zwar nicht genau überprüft, aber meine letze Fahrt dauerte etwa 3h und ich habe dabei eine Akkuverlust von ca. 5% gehabt. Was mich dabei nur ärgert ist die Tatsache, dass ich das vor einem halben Jahr nicht hatte. Mit dem vorherigen OS Android 2.3.6 und der vorherigen NAVIGON Version. Aber irgendwann wird es eine Klärung geben. Ich denke, dass beide (Google + Navigon) es wegen des hohen Akkuverbrauchs wissen. Es ist ja nicht nur Navigon allein. Wenn man mehrere zeitgleich Apps laufen lässt, summiert es auch.