Beiträge von Monika

    Hallo Kawid,


    diesen Thread haben wir geschlossen.


    Momentan haben wir etwa 1300 Beiträge pro Tag. Auch wenn nur ein geringer Prozentsatz der User Beiträge doppelt posten würden, wäre das Forum bald unbrauchbar, weil völlig unübersichtlich.


    Bitte zukünftig daran denken. Dankeschön!


    Hier geht es weiter ;) -> Erweiterung TMC-Pro

    Hallo Karen,


    auch wenn die Lösung simpel ist ;D , sie sollte funktionieren: Assistant einmal schließen und öffnen, in den Shop zu gehen und noch mal in der Kartenrubrik auf ->Herunterladen zu klicken und dann in der langen Länderliste erstmal unbedingt nur bei einem Land! erneut den Download zu aktivieren. Unter Download Status auf der linken Seite im Assistant siehst du, ob es klappt.
    Vielleicht versuchst du es noch einmal...


    Gruß,
    Monika

    Hallo Kawid,


    das mit dem Softreset klingt schon sehr gut. Wenn du auf die EIN-AUS-Taste deines Gerätes tippst, dann erscheinen u.a. zwei orange-farbene Pfeile, die ineinander greifen. Die starten einen Softreset.
    Hattest du denn schon mal probiert das Update auf den internen Speicher UND den externen Speicher zu syncen?
    Eine andere Alternative wäre auch die Ordner 1 sowohl von der SD als auch von dem internen Speicher zu löschen und dann mit einem Sync auf die SD-Karte die Installation zu versuchen. Wenn das nicht geht, dann hilft da wohl nur ein Format Flash. Ein Format Flash kannst du folgendermaßen ausführen (das löscht den Inhalt des Speichers): Softreset ausführen und nach dem Ertönen der Begrüßungsmusik mehrmals auf das -> o in dem Schriftzug GoPal drücken. Dann erscheint ein Fenster, in dem die Option Format Flash wählenbar ist. Einmal das Navi platt machen und dann den Ordner 1 von der SD-Karte entfernen und ihn nochmal mit dem Assistant auf die SD-Karte syncen. Vielleicht hilft es auch, wenn man nur ->Remove Installation Only wählt, aber das hatte ich noch nicht ausprobiert. Das wiederum löscht nur die aktuelle Installation aus dem internen Speicher (/My Flash Disk) des Navis.


    Der Ordner 1 befindet sich abgespeichert auf deinem PC unter:
    Win XP:
    C:\Dokumente und Einstellungen\[dein Benutzer]\Anwendungsdaten\GoPal Assistant\Library


    Win Vista:
    C:\Benutzer\[dein Benutzer]\AppData\Roaming\GoPal Assistant\Library


    Unter den Ordnern mit langen Zahlenkombinationen findest du irgendwo den Ordner 1. Den kannst du auch direkt auf die SD-Kart kopieren.


    Ich drück dir die Daumen und lösche mal den anderen Thread, den du neu ins Forum gesetzt hast, damit nichts doppelt ist.


    Grüße,
    Monika

    Hallo Karen,


    das ist zwar ein Fehler vom Assistant, aber der Download kann einfach nochmal gestartet werden (im Shop unter ->Karten oder ->KartenAbos, je nachdem, was du hast).
    Zu viele Downloads führen evtl. zu Schwierigkeiten! Wenn einer nach dem anderen, maximal drei Downloads gleichzeitig angeklickt werden, dann müsste alles klappen. Wenn zuviel ausgewählt wurde, kann eine Fehlermeldung kommen. Dann einfach noch einmal im Shop auf auf das fehlende Land klicken. Am schnellsten geht es insgesamt, wenn jedes Land einzeln geladen wird. Dann läuft der Download für jedes Land einzeln schneller.


    Ich hoffe, das hilft dir etwas weiter.
    Grüße,
    Monika

    Hallo Kawid,


    ist denn auf deinem Navi unter dem Menüpunkt -> Programmeinstellungen und dort-> TMC Einstellungen kein neuer Optionsknopf zu sehen? Dieser erlaubt, die TMC Auswahl nur auf TMCPro Sender zu begrenzen. Wenn das möglich ist, dann hat alles geklappt.
    Wenn nicht, dann kann nicht genügend Speicherplatz die Installation verhindert haben. Die Datei ist für die Sprache Deutsch ~44 MB groß und dann wird noch ein mind. Restspeicherplatz von ca. 7 MB benötigt, damit die Software richtig arbeiten kann. Grundsätzlich ist es ratsam immer auf die SD-Karte zu synchronisieren. Auch wenn du auf die SD-Karte syncst, dann installieren sich Dateien in den internen Speicher. Von daher muss da auch immer ein wenig Platz (ein paar MByte) sein.


    Vielleicht hilft dir die folgende Ausführung (die hat bei mir sehr gut geklappt) und ist mittels einer SD-Karte auszuführen:
    Genügend Speicherplatz im internen und externen Speicher schaffen und das TMCpro Update auf die SD-Karte im Cardreader syncen. Dann die SD-Karte in das Navi
    stecken und softreseten. Die Daten sollten importiert werden (ein kleines graues Fenster erscheint nach dem Softreset).
    Wenn dies ebenfalls nicht klappen sollte, die SD-Karte nehmen und wieder in den Cardreader am PC stecken. Jetzt die folgende Datei, wenn das Navi verbunden ist, auf dem PC öffnen C:\[Deine Navibezeichnung]\My Flash Disk\INSTALL.
    Im Ordner INSTALL befindet sich ein Ordner mit dem Namen -> 1. Nun von der SD-Karte den Ordner ->1 in dieses Verzeichnis kopieren. Wenn gefragt wird, ob der Ordner ersetzt werden soll, mit ->JA beantworten. Die Datei sollte in den Ordner kopiert werden und den anderen ersetzen. Jetzt ein Softreset und die neue Option TMCpro sollte verfügbar sein.
    Viel Erfolg...


    Grüße,
    Monika

    Hallo Man@arms,


    manchmal klappt das Überkopieren der content.db bzw. Library nicht. Wenn du den Ordner Library im Ordner GoPal Assistant löschst und dann, ohne das Programm GoPal Assistant zu starten, deinen gesicherten Ordner hineinkopierst, sollte das funktionieren. Dein gesicherter Ordner Library sollte die content.db enthalten und alle herunter geladenen Karten etc. als Ordner.


    Grüße,
    Monika

    Hallo eckse :)


    Das Update 3.1 lässt sich meist nur nach einem Format Flash installieren, der ja den internen Speicher komplett löscht.
    Das FormatFlash ist zwar nicht bei allen notwendig, aber den Grund dafür, hab ich noch nicht herausgefunden ?(
    Und zwar musst du, wenn die Software-Installationsdateien auf My Flash Disk abgelegt sind, den internen Speicher format flashen, wenn Sie aber auf der SD-Card sind, dann leider SD-Card und auch MyFlashDisk :( , da sich die Installationsdateien von der SD-Card auch im internen Speicher einnisten. Erst wenn die 3.0 Software vom Navi ist, funktioniert das Update.
    Damit sollt auch das Update klappen, vielleicht bevor du dir die Mühe machst und den sokobana-Skin aufs Navi bringst.


    Grüße, Monika

    Hallo an Alle,


    da ich auch in Berlin wohne, würde ich mich ebenfalls blicken lassen. Ich bin nur leider in der von euch vorgeschlagenen Woche (03.12.-07.12.) mit Terminen ziemlich eingedeckt und kann deswegen nur einen Termin nennen, an dem ich Zeit hätte.


    Grüße,
    Monika


    Mini-Treffen in Berlin


    Lokation: Taverne Sirtaki; Kaiser-Wilhelm-Str. 130


    ab 18:30 / 19:00 Uhr




    Teilnehmer:



    Mi. 03.12.2008
    artur
    Marina



    Do. 04.12.2008.
    Rodik
    Marek
    loew (zu 50%)



    Fr. 05.12.2008
    loew
    Marina
    artur



    Mo. 08.12.2008
    Marina
    Monika



    Di. 09.12.2008
    loew
    Marek
    Rodik



    Mi. 10.12.2008
    loew
    Marek



    Do. 11.12.2008
    Marek
    Rodik
    loew

    Hallo Artur,


    danke für deinen sehr hilfreichen Hinweis. Wir haben aufmerksame Leser ;)
    Es sollte natürlich heißen:
    Die ersten WiMAX-Netzwerke für Russland wurden in Moskau und St. Petersburg (Frequenzspektrum 2,5 2,7 GHz) errichtet.
    Mit dem kleinen Wort: in habe ich ein wenig für Aufruhr gesorgt und das zu Recht :)
    Nun sollte es seine Richtigkeit haben.
    LG Monika