Radwanderkarten Niedersachsen (Neuerscheinung)

  • Moin!


    Habe gerade auf der neuen LGN-Seite entdeckt, dass Radwanderkarten für Pocket PC in Planung sind :D


    Zitat

    Radwanderkarten für PocketPC
    Alle amtlichen Radwanderkarten der LGN wird es in Kürze auch digital für die Verwendung im PocketPC geben. Zum Schnuppern und Testen können Sie ab sofort einen Ausschnitt aus der Karte Hannover und Umgebung mit dem Radrundweg Deisterkreisel herunter laden.


    http://www.geolife.de/download/rwk/rwk.php</a>


    Das würde mich ja sehr interessieren, aber wenn man sich das so durchliest, klingt das eher so, als wenn es die nur einzeln gäbe und nicht komplett wie die TOP50 ?(


    Kennt jemand die eingesetze Software?
    Es soll sich um den GPS-Viewer von ATLSoft handeln...
    Exportmöglichkeiten nach Ozi etc... wie schaut das aus?


    Gruß
    HK2000


    EDIT: Die haben auch einen neuen Mapserver eingerichtet (nun bis 1:5000):
    http://www.niedersachsen-karte.de

  • Zitat

    Original von HK2000
    Die haben auch einen neuen Mapserver eingerichtet (nun bis 1:5000):
    http://www.niedersachsen-karte.de

    Hallo HK2000,


    . . . and that's not all ;)
    die Strassenkarte gibt es bis 1:2.500


    Ich bin mal gespannt, ob und wann das erste Landesvermessungsamt seine Karten für Google Earth verfügbar macht. So wie in Portland


    Grüsse - Anton


    PS: welche Rubrik hier im Forum ist eigenlich für Google Earth (Google Maps, Google Maps API) passend?

  • Moin Anton!


    Zitat

    Original von macnetz
    die Strassenkarte gibt es bis 1:2.500


    Stimmt, steht ja dran :D


    War nur davon ausgegangen, dass der Layer beim Aufruf der Kacheln gleich benannt ist (AK5 bei beiden) ;D
    Tut sich leider schwer das Ding mit der Integration. Der Aufruf sieht zwar aus wie bei einem Standard-WMS, aber was ankommt, ist eine Flash-Animation. Sehr merkwürdig. Wäre es ein Standard-WMS, dann hätte man es ja z.B. in WorldWind integrieren können...


    Portland sieht dagegen ja echt super aus! Ob die Vermessungsämter ihre (mit unseren Steuergeldern finanzierten) Daten wohl jemals in solch einer Weise aus der Hand geben werden? Dabei haben die doch auch so schöne Orthofotos :-D)


    Übrigens, wenn ich mir Google Earth mal genauer anschaue, die entsprechenden Bereiche scheinen mir in der Tat eher sehr hochauflösende Satellitenbilder zu sein (mit einer Auflösung wie Ikonos oder halt klassische Orthofotos), durch die Wolken und auch vom Kontrast und Farbumfang her. Von unseren Vermessungsämtern hätten die ihre wohlbehüteten Daten bestimmt auch nicht zur Verfügung gestellt bekommen ;D
    Weißt du da Näheres zu, schreiben die irgendwo etwas über ihre Datenquelle? Ich lese da überall nur von Satellitenbildern. Ich meine auch, ich habe irgendwo mal ähnliche Satellitenbilder im Angebot gesehen, die auch in solch einer löchrigen Verteilung hochauflösend waren.


    Aber ob du das nun zu den Programmen der straßenungebundenen Navigation oder hierher zu den Kartendaten schiebst, hängt wohl hauptsächlich davon ab, was du damit vorhast ;D


    Schönen Gruß
    HK2000

  • Moin!


    Habe mir mittlerweile die Testdaten heruntergeladen und das Ganze schon mal angetestet. Am meisten würde mich im Moment dieses IGF-Format, in dem die Testdaten sind (soll "Intermediate Grafik File" heißen) interessieren, die Radwanderkarten werden wohl auch in dem Format erscheinen, oder? Kann man das am PC irgendwie öffnen? HiJaak sollte das angeblich lesen können, aber das scheint dann doch ein anderes IGF zu sein, denn das funktioniert nicht...


    Beim Deisterkreiselmaterial ist ja ein Konverter dabei, aber der funktioniert leider nur in einer Richtung :(


    Gruß
    HK2000