Verständnisfrage Upgrade

  • Hallo,


    zum ersten bitie ich um Nachsicht, ich habe zwar sowohl die Suche benutzt als auch zig Seiten durchgelesen. Da ich aber keinen eigenen Go habe sondern nur für meinen Vater recherchiere fehlt mir so ein wenig die praktische Erfahrung. Daher würde ich gerne eure Bestätigung erhalten, ob ich mich nun richtig eingelesen habe....


    Also zur Sachlage: er hat einen GO Classic mit den alten Karten DACH vom Kauf in 2004. Sein nächster Urlaub soll nun nach Südtirol gehen, dazu bräuchte er nun Karten auch für Norditalien.


    Nun gibt es ja die Upgrade-Möglichkeit: 1 Region auf SD für 79EUR oder CD-Set "MoWE" für 59EUR.


    Bei (1) bekäme er eine fertige SD (rein-und-los) mit den Karten D-A-CH-CZ-PL mit den Hauptstrassen von Europa.


    Bei (2) bekommt er alle (?) Regionen (Normal und als "Plus"-Version mit den Hauptstrassen), die er dann aber beliebig auf (s)eine SD installieren kann.


    Im Gegensatz zu früher kann er jetzt mit (1) problemlos von zuhause via Östereich nach Bozen bzw. Meran navigieren, ohne Karten umschalten zumüssen. Weitere Strassen werden dort wohl nicht vorhanden sein ?


    Bei der Variante (2) könnte er die Karte von Italien-Plus installieren, also die Hauptstrassen von D-A sowie alle Strassen im Urlaub nutzen. Damit würde er ja auch problemlos wieder nach Hause finden....


    Danach würde ja auch die normale D-karte wieder reichen.


    Wieviel Speicherplatz brauchen denn die neuen Karten? Also die normale D bzw als Plus und die o.g. Variante mit italien.


    Ich habe es jetzt so verstanden, dass er auf jeden Fall besser wegkommt, wenn er sich das Upgrade auf MoWE plus einer SD-Karte (die Alte wird wohl nicht mehr reichen, ich weiß aber auch nicht welche Größe damals mitgeliefert wurde) holt...


    Gruß
    Stefan


    NACHTRAG
    Habe ich da einen Grundsatzfehler?
    Wenn er den Go nur mit der DACH gekauft hat, kann er auch nur (1) upgraden ? Ich kam auf die Variante, weil auf der tomtom-Homepage steht:
    JETZT UPGRADEN FÜR NUR:
    1 Region auf SD-Karte: 79,-
    CD-Set Karten von Westeuropa (Maps of Western Europe): 59,-


    Dann müsste er für die Variante (2) also ca.150EUR+SD für MoWE oder nur Italien auf SD 130EUR bezahlen (Preise ohne Vergleich von a.t.u)

  • Hallo Stefan,


    Dein Nachtrag ist goldrichtig. Man kann nur die Karten updaten, welche man besitzt.


    So kann er nur (1) upgraden.


    Mit Deinem letzten Satz hast Du deine Frage selber beantwortet.


    Gruß


    Neo

  • Hallo Stefan,


    im großen und ganzen hast du das schon prima recherchiert und es ist dem auch nicht mehr viel hinzuzufügen.


    Bisher hatte dein Vater allerdings nur die mit dem Go mitgelieferte Deutschlandkarte, wenn ich das richtig verstanden habe. Dann kann er aber nicht upgraden auf die Maps Of Western Europe (MOWE). Dazu wäre erforderlich, dass er die MOWE auch schon in der alten Version besessen hätte.


    Die neue Deutschland-Plus-Karte beinhaltet allerdings auch die Major Roads Of Europe (MROE), sodass er auf Hauptstraßen auch in Italien navigieren könnte.


    Die "damals" mitgelieferte SD-Card kannst du allerdings vergessen. Die hatte 256MB, das reicht keinesfalls. Wenn ich mich recht erinnere, hat die Deutschland-Plus-Karte schon um die 300MB und die Italien-Plus-Karte ebenfalls.


    Viele Grüße, Api.

  • Ja, das hast Du geneu richtig recherchiert.


    Upgrade ist nur von der vorhandenen Karte möglich und beschert Dir die DACHPLCZ+ mit der Du außerhalb dieser Region auf den Hauptstraßen in Europa navigieren kannst - auch bis Süditalien.


    Die MoWE enthält diese sowie alle anderen Länderkarten, somit auch Italien mit "allen" Straßen. Den Platzbedarf für die Karten aus der MoWE kannst Du auf dieser Seite abschätzen.


    Andererseits sollte auf der CD zu Deinem GO ja auch die "Alpen" Karte dabei sein und da ist meines Wissens ein Teil von Norditailen bereits detailiert drauf. Die "Hauptstraßen Europas" hast Du auch schon auf CD. Insofern stellt sich die Frage, ob Du überhaupt updaten solltest oder ob die 2004er Straßen für diesen Zweck nicht ausreichend sind.

  • Danke für Eure Bestätigungen. Lesen ist immer eine Geschichte, das Richtige daraus ableiten das Andere.


    Nur gibt es jetzt "leider" 3 Varianten, die ich ihm vorschlagen muss :(


    (1) Upgrade seiner DACH für 79EUR (m.SD) - reicht ihm ansonsten vollkommen aus und er kann jetzt von/nach zu Hause durchgängig nach/von Meran navigieren. Wie "detailiert" sind denn die Straßen in Norditalien bei der in D+ enthaltenen MROE?


    (2a) Neukauf der MoWE plus SD-Karte (512MB ?) - dafür nicht (1). Und für den Urlaub Italien+ drauf, danach wieder D+. Also (ohne Preisvergleich) ca.150+50=200EUR


    (3) Neukauf der Italien SD. Einfach, schnell, aber noch teurer: ca. 79+130=210EUR


    ?(

  • Zitat

    Original von smallfreak
    Den Platzbedarf für die Karten aus der MoWE kannst Du auf dieser Seite abschätzen.

    Danke, also muss es schon eine 512MB sein....

    Zitat

    Andererseits sollte auf der CD zu Deinem GO ja auch die "Alpen" Karte dabei sein und da ist meines Wissens ein Teil von Norditailen bereits detailiert drauf.

    So weit ich mich erinnere hat er mir mal gesagt, dass am Brenner Schluß sei...