Glopus und POIview


  • Hier die Antwort vom Autor:


    Zitat

    ... die aktuelle Version 5.0 ist toleranter gegenüber zusätzlichen Daten in dem Tracefile. Weiterhin scheint sich das Format geändert zu haben; unter "Einstellungen|Darstellung|Fehlerhafte Tracewerte korrigieren" kann die Korrektur des alten Formats abgeschaltet werden.


    Die aktuelle Version 5.0 enthält die beschriebenen Korrekturen. Falls weiter Probleme auftreten würde ich mich über eine Rückmeldung freuen, ansonsten: weiterhin viel Spaß mit POIView!

  • Danke an Murmel für den Hinweis und das Zusenden aktueller Track-Files. Abhängig von der Glopus Version kann in den Einstellungen von POIView festgelegt werden wie die Daten behandelt werden, bei Problemen einfach mal beide Varianten ausprobieren. Wenn es bei dem ein oder anderen immer noch Probleme geben sollte einfach eine kurze Mail mit Testdaten an mich - ich schau's mir dann gerne an.


    Und noch ein kleines Goodies der aktuellen Version: Tracks lassen sich nach Google Earth exportieren, damit steht dem virtuellen Abfliegen der Strecken nichts mehr im Weg!


    Auch in der nächsten Version von POIView wird sich bei der Streckendarstellung noch was tun, also: gespannt bleiben!


    Ciao,
    Alex


    -
    www.bluescreen.de/poiview