Geht s oder geht s nun nicht????

  • Zitat

    Original von DonAlfonso
    ...
    Tja, so wie s wohl aussieht, werd ich das Teil wieder zurückgeben müßen.
    gruß Don.


    Dann überlege dir aber gut, ob nicht ein Crossupdate für 99 zum MN|4 günstiger ist, als ein komplett neues System!

  • Hallo,
    ich habe auch das Modell von hse24 und kann bestätigen, dass es sich um eine abgespeckte Version der Navigon Software handelt - eben diesen Medion Navigator.
    Für mich stellt diese fehlende Europakarte kein großes Problem dar, weil ich zwar oft im Ausland unterwegs bin, aber fast immer per Flieger die Grenzen überquere und dann vor Ort einen Leihwagen nehmen muss. Aber interessieren würde mich dieses Update trotzdem. Wo bekommt man das denn und läuft das dann auch wirklich problemlos?
    Bei Medion ist darüber nix zu erfahren, die Idioten (sorry...) in deren Callcenter wissen ja noch nicht mal, dass es dieses "neue" Teil mit der Navigator-Software gibt.... die kannten das gar nicht, wahnsinn, oder?
    Also: Wer weiss mehr über dieses Update - bitte um Links oder Info.
    Danke und Gruß


    Dina

  • Hallo dinaviareggio, nun ich denke, da es von Navigon ist, wird man wohl mal bei Navigon anfragen müssen.
    Aber deiner Beschreibung nach wäre es für dich wirklich rausgeworfenes Geld.
    Denn mal ehrlich, wo soll es denn abgespeckt haben????? Auser der fehlende Eu Karte.
    Mehr Auswahl bzw. Einstellmöglichkeiten kann es doch gar nicht haben!
    gruß Don

  • Hallo DonAlfonso,
    für mich persönlich wäre es wirklich rausgeschmissenes Geld, aber ich habe eine technikbegeisterte schlechtere Hälfte ;) und der findet es interessant, die Software upzugraden. Er hat zwar schon ein festeingebautes Navi, aber wenns ihm Spass macht.... jedem das Seine :) .
    Ich habe heute den ultimativen Test gemacht: Mein Navi und das von meiner Schwester (Kaufhof-Version mit Destinator 3) zeitgleich im Auto.... bin heilfroh, dass ich den Navigator habe. Vor allem: Ein Navigationssystem, bei dem man nicht zwischen schnellster und kürzester Route wählen kann ist in meinen Augen kein vollwertiges Teil. Alle anderen Features müsste ich nicht dringend haben, aber die kürzeste Route muss einfach sein!
    Gruß
    Dina

  • Unterschiede zwischen dem Medion Navigator 4.2 (Mn4.2) und dem Navigon Mobile Navigator 4.2 (MN|4.2)
    Mn4.2 Teleatlas Kartenmaterial (16 Länder? ) - MN|4.2 Navteq Kartenmaterial (21 Länder? )
    Mn4.2 keine Länderübergreifende Navigation - MN|4.2 Länderübergreifende Navigation
    Mn4.2 kein TMC möglich - MN|4.2 TMC mit GPS-RDS-Maus möglich
    MN|4.2 hat ferner noch einige Anzeigen mehr.
    MfG
    Olaf

  • Hi Saarländer,
    ich kann Dir helfen und sitze zwischen Saarlouis und Bouzonville in Dillingen. Schreib mir ein Mail wenn Du Interesse hast, dann können wir uns austauschen. Siehe hierzu auch den ein oder anderen Beitrag von mir.

  • DonAlfonso


    Hast Du Dir das Angebot richtig angesehen? Da steht nämlich wieder nix von europaweiter grenzüberschreitender Navigation. Sonder nur etwas von Karten von Europa.


    Der Medion Navigator 4.2 hat auch Karten von Europa. Aber eben keine Gesamt-Europakarte, mit der man grenzüberschreitend navigieren kann.


    Dann brauchst Du schon Navigon Mobile Navigator 4.x oder z.B. ROUTE66.


    Ciao