Pocketnavigation Anleitung Fugawi-Ozi-Royaltek

  • Hallo Forum,
    ich habe mich mal an eine Anleitung für Dummys gewagt. Viele Tipps habe ich durch Euch hier im Forum "erlesen".
    Jetzt möchte ich auch mal etwas zurückgeben.


    Ich habe folgende Themen behandelt:


    * Royaktek RBT-3000 Datalogger im Einsatz
    * Auswertung der Datalogger Daten
    * Import der Datalogger Daten in MagicMaps IK3D
    * Umgang mit der IK3D Software (hier Routen und Schilder)
    * Import der Datalogger Daten in Fugawi mit MagicMaps Karten
    * Umgang mit der Fugawi Software (PC und Pocket PC mit Navigation)
    * ...


    Weiterhin ist geplant ebenfalls die OZI Software mit der Royaltek zu beschreiben. Dies ist in Planung.


    Vielleicht habt ihr Lust die "Broschüre" von im Moment 42 Seiten mal zu schmökern...


    Verbesserungsvorschläge, Kritik und natürlich auch Lob nehme ich gerne entgegen...


    In diesem Sinne.


    Grüsse an alle im Forum
    Dirk


    Download des Handbuchs (6,7 MB!) hier:
    http://www.malume.de/downloads/ppc/ppc_navigation.pdf

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

    3 Mal editiert, zuletzt von Schnoeppi ()

  • Hallo Dirk,
    also der Bericht gefällt mir wirklich gut. War durchaus lehrreich für mich, da ich viele Features am PC längst nicht so ausgiebig teste.
    Auf den Ozi-Teil bin ich auch gespannt.


    Hm, vielleicht hast du ja sogar Lust, das als Artikel auf Pocketnavigation zu schreiben? ;)

  • Hallo Peter, hallo Dirk,


    <Hm, vielleicht hast du ja sogar Lust, das als Artikel auf Pocketnavigation zu schreiben? >


    Großes JA!


    Da gehört sowas hin. Auch wenn ich noch nicht alles genau gelesen habe.


    Auch - Dirk - wenn das bedeutet, dass Du den Artikel praktisch nochmal schreiben musst. Na ja, über Kopieren dürfte der Text rüber zu nehmen sein.

  • Gute Nacht @-Forum.


    zunächst @-all
    Danke schön für die vielen Lobesworte.
    Das Freut den Autor. :gap - :D - :) - 8)


    Charly   Peter ,
    Eine HTML-Version des Handbuchs?
    Informiert mich doch mal wie ihr euch das vorstellt, editor etc. Ich hab es als Original Word Datei und Word kann auch HTML-Export. Reicht das? ;)


    @all
    Ich hab mich heute mal wieder an meine Doku gewagt.
    Mittlerweile wurden folgende Themen behandelt:


    Viel Spaß beim Lesen.
    *****************************
    Im Handbuch enthalten ist eine Anleitung wie die Daten der MagicMaps 1:25.000 Daten zu OZI kommen.
    Hier wären noch Tests von anderen Users mit schnellen PC's erforderlich. Wäre schön wenn das mal jemand mit anderen Werten testen könnte und die Werte dann übermittelt! :D
    *****************************


    Achtung! Download ist etwas grösser geworden...
    9,1 MB - 57 Seiten mit Grafik
    download unter
    http://www.malume.de/downloads/ppc/ppc_navigation.pdf


    Liebe Grüsse
    und gute Nacht... :gap
    Schnoeppi





    Aus dem Inhalt des Handbuchs:
    - Bluetooth-Umgebung auf dem PC, Bestimmung der COM-Ports
    - Kommunikation mit dem GPS-Empfänger aufnehmen
    - Einrichten von MagicMaps IK3D für die Verwendung mit dem Datalogger der Royaltek RBT-3000
    - Einrichten von Fugawi für die Verwendung mit dem Datalogger der Royaltek RBT-3000
    - Auswertung des Datalogs
    - Empfang und Auswertung der Daten in MagicMaps IK3D
    - Anzahl der Wegpunkte in der Karte
    - Bearbeiten der Punkte in MagicMaps IK3D
    - Empfang und Auswertung der Daten mit Fugawi
    - Routen, Tracks und Wegpunkte bei Fugawi
    - Anzahl der Wegpunkte in der Fugawi-Karte
    - Erzeugen einer Route aus der Aufzeichnung
    - Erzeugen von Wegpunkten
    - Export von MagicMaps 1:25.000 Karten zu Fugawi PPC
    - Fugawi PDA-Verwaltung
    - Wegpunkte, Routen oder Tracks zum Pocket PC exportieren
    - Öffnen und navigieren mit der exportieren Karte auf dem Pocket PC
    - Einstellungen für die Ansicht während der Routen-Navigation mit Fugawi PPC
    - Zusatzfunktionen über Tasten während der Navigation
    - Navigieren mit Hilfe der Route auf Fugawi PPC
    - Erzeugen von Wegpunkten während der Navigation auf dem Pocket PC
    - Übernahme der Wegpunkte vom Pocket PC in Fugawi PC
    - Sicherung aller Daten in einem zentralen Verzeichnis
    - Stromverbrauch des PocketPC während der Navigation
    - NRW DVD 1:25.000 (MagicMaps) für OZI-Explorer exportieren
    - PostScript Drucker installieren
    - Export der Daten für OZI über die Fugawi-Software
    - Export der Daten für OZI über die der DVD beiliegenden Software IK3D
    - Konfigurationswerte für den PostScript-Import nach PaintShop
    - Kalibrieren von MagicMaps Karten für die Benutzung im OZI-Explorer
    - Einrichten von OZI-Explorer für die Verwendung mit dem Datalogger der Royaltek RBT-3000
    - Aufzeichnung eines Tracks vom Datalogger im OZI-Explorer
    - Routen und Wegpunkte in OZI Explorer und OZI PPC (in Arbeit)
    - Übertragen der Daten zum Pocket PC
    - Der OZI Explorer auf dem Pocket PC (in Arbeit)
    - Navigieren mit OZI und dem Pocket PC (in Arbeit)

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow

    Einmal editiert, zuletzt von Schnoeppi ()

  • Zitat

    Original von Schnoeppi
    ...
    Charly   Peter ,
    Eine HTML-Version des Handbuchs?
    Informiert mich doch mal wie ihr euch das vorstellt, editor etc. Ich hab es als Original Word Datei und Word kann auch HTML-Export. Reicht das? ;) ...


    Leider nicht. Das Artikelsystem haben Tobias und Kristian zusammen entwickelt, da muss im wesentlichen von Hand alles neu eingegeben werden. Text lässt sich natürlich per copy + paste einfügen, aber die Bilder sind von Größe und Position ziemlich genau vorgegeben. Also Arbeit wäre es schon. Aber das würde ein klasse Artikel werden, da bin ich mir sicher. Durch dieses Artikelsystem ist halt eine gewisse standardisierte Optik gewährleistet, wie du sie von unseren Artikeln kennst.
    Willst du's mal probieren?

  • Peter
    Ich kann ja mal damit anfangen...
    Wäre nett wenn du mal sagen würdest mit welchem Thema ich beginnen sollte. Welches Thema interessiert am meisten...


    Erwarte dann die Anweisungen... ;D
    Schönen Sonntag noch.

    Schnoeppi :D


    Und es bestätigt sich immer wieder-den Lesenden kann geholfen werden:wow