GPX-Datein aus dem Internet auf dem S3857 herunterladen

  • Mein Problem ist,das wenn ich das Gerät mit dem Computer verbinde und ich eine GPX-Datei herunterladen möchte sie mal vielleicht geladen wird oder nicht,
    Meine frage ist kann mir von euch lieben einer den Vorgangsweg erklären von der Gespeicherten datei auf meine S3857.
    Ich wäre euch dankbar.

  • Das Vorgehen ist wie folgt:


    + Das S3857 an den Rechner anschließen und den Assistant ignorieren. Stattdessen direkt das Massenspeicherverzeichnis verwenden (wie eine Festplatte des Rechners).


    + Die Geocache-GPX-Datei in das passende IMPORT-Verzeichnis verschieben: \GPX\IMPORT\geocaches\


    + GPX-Tracks oder GPS-Routes in die entsprechenden Verzeichnisse passend verschieben. Das Dateiformat muss jeweils stimmen.


    + Das Gerät neu starten. Es fragt selbstständig nach, ob die neuen Dateien importiert werden sollen.

  • Falls es um Geocaching geht, kann man passende GPX-Dateien direkt von geocaching.com herunterladen. Falls man nicht Premiummitglied ist, benötigt man ein Firefox-Plugin, das den Download dann dennoch tadellos erledigt.

  • Eine gute Quelle für GPX-Dateien ist die Seite von Naviki. Dort kann man sich bequem eigene Tracks zusammenstellen. Einfach Start- und Zielpunkt eingeben und schon wird die Route als Track dargestellt. Man kann auch in der Karte beliebige Zwischenziele festlegen etc. Ist besonders für eine mehrtägige Fahrradnavigation geeignet. Die Tracks kann man dann als GPX-Datei herunterladen.
    Anschließend sollte man diese Datei noch mit einem einfachen Texteditor (Notepad++) bearbeiten und die Wegpunkte (<wpt>) löschen. Stehen am Anfang der Datei. Diese werden sonst als Wegpunkte auf dem S3857 gespeichert und stören nur. Auch den Namen des Tracks sollte man kürzen.
    Funktioniert alles einfach und man muss sich auch nicht anmelden.


    Werde gleich meinen Track abfahren - ist schließlich Vatertag. Euch auch viel Spass.


    P.S: Bin den Track abgefahren und habe gleichzeitig meine Tour als Track aufgezeichnet.
    Den Track habe ich auf meiner Homepage veröffentlicht. Dazu habe ich das Script von dieser Homepage verwendet. Einfach und genial.

    2 Mal editiert, zuletzt von frank.ffo () aus folgendem Grund: Tracks anstatt Route

  • Wenn es um Tracks geht hol ich mir die meistens auf GPSIES.com :)

    Euer GoPal-Freak


    Hier geht es zum GoPal-WiKi


    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon :)) ********

  • HEY;ES GEHT NICHT UM GEOCACHING;SONDERN UNS RENNRADFAHREN;DAS GIBT ES DIE SEITE BIKEMAP;WIE BEKOMME ICH VON DORT GPX-DATEIEN GELADEN;WENN ICH SIE ALS GPX ANKLICKE ERSCHEINT SIE AUF DEM ASSISTENTEN UND JETZT WIE BEKOMME ICH ES AUF DEM S3857 geladen.
    Den vorgang wäre für mich wichtig.
    Lieben gruß

  • Normale Schrift wäre auch in Ordnung gewesen, da Großschrift als Schreien interpretiert wird. :002:
    Unser ->WiKi schreibt dazu alles.

  • Sali Markus


    GPS Export anklicken im geöffneten Fenster die GPX-Datei links anklicken, dann "Ziel speichern unter...." anwählen. Dort kannst Du dann wie schon von Kajjo beschrieben das gewünschte Zielverzeichnis auswählen (Gerät als Massenspeicher angeschlossen). Beim nächsten Start des S3857 werden die GPX-Daten importiert.


    Ich hoffe das hilft Dir weiter, Gruss
    ReZwi

  • HEY;ES GEHT NICHT UM GEOCACHING;SONDERN UNS RENNRADFAHREN


    1. Bitte keine GROSSBUCHSTABEN, denn das ist SCHREIEN.


    2. GPX-Datei auf Deinem Rechner speichern, dann in das Verzeichnis gpx/import/tracks Deines S3857 verschieben. Den Assistant dafür NICHT verwenden.


    Das habe ich bereits in #2 beschrieben!


  • Ich habe mir GPX-Dateien von www.geocaching.com runtergeladen, allerdings mit dem Garmin-plugin.
    Das hat gut funktioniert.


    Die Datei liegt im Import-Verzeichnis für Geocaches.
    Allerdings wird die Datei beim Starten nicht automatisch importiert.


    Muss man dazu noch was einstellen oder sollte das automatisch erfolgen?


    Gruß
    Manfred

  • Alternativ im Navi unter Extra auf GPX Import klicken, wenn die Datei dann auch nicht importiert wird, dann überprüfe mal ob es wirklich eine GPX1.1 Datei ist.

    Gruß Navirunner

    GoPal Wiki
    Tipps und Hilfen reinschauen lohnt sich

    **** Bitte keine Supportanfragen per PN, nur über's Forum! ****
    ******** Dann haben auch alle anderen was davon **********

  • Ich habe heute meine GPX Datei erstellt. Das Format war 1.0, erstellt mit GSAK. Die Datei hat im Feld gut funktioniert.

    Gruß
    Labbi05

  • Und die gleiche Tour im 1.1er Format mal testen, ob's Unterschiede gibt?