ZENEC Z-E3756 - POI speichern

  • ¡hola!


    ich habe in unserem neuen WoMo ein ZENEC-E3756. Das beiligende User Manual ist, sagen wir mal, gewöhnungsbedürftig. So habe ich z. B. noch nicht herausgefunden was die beiden "Peitschen" mit USB Stecker bedeuten, die unten aus dem Armaturenbrett hervorlugen.


    Ferner interessiert mich, ob ich in dem Gerät auch meine POIs speichern kann, wie ich das auf meinem alten Nuevi konnte. Ich habe mir da immer, vor Antritt einer Tour, die aktuellen Geocaches abgespeichert, dmit ich diese auf dem Navi in die Toutenplanung mit einbeziehen konnte. Das Nuevi habe ich einfach an meinen PC angeschlossen und die diversen GPI Dateien kopiert.


    Kennt sich jemand damit aus und könnte mir ein paar Tips zum Anfang geben?

  • Hi Peter,


    ja das ist mit POIbase möglich! Die Speicherkarte sollte von POIbase als IGO Primo erkannt werden. GeoCaches kannst Du als GPX-Datei (Pocket Querys) in POIbase importieren https://www.pocketnavigation.d…se-poi-import-verbessert/


    Sag mal bescheid ob alles klappt und melde Dich gerne bei Fragen!


    VG

  • ¡hola! Tobias,


    Danke für die Antwort.

    Verstehe ich das richtig? Die Speierkarte aus dem Gerät nehmen, am PC anschliessen und die gewünschten POIs mittels POIbase auf die Karte kopieren. Dann die Karte wieder in's Gerät stecken und die POIs werden dort eingelesen?

  • ¡hola! Tobias,


    ich habe gerade mal die Speicherkarte in mein Notebook gesteckt. Dort wird es als erkannt:


    ZENEC Z-N426

    ZENEC Z-N426

    Gefunden auf: (F:\) Z-EMAP56EHG


    Im Ordner habe ich folgende Laufwerke:

    Android

    LOST.DIR

    to_install

    und einen (versteckten Ordner?)

    .database.signature


    Wir und wohin soll/kann/muss ich denn jetzt meine POIs kopieren?


    Danke für einen weiteren Tip.

  • das macht POIbase ja automatisch! Du musst in POIbase nur unter > POIs & Blitzer laden > POIs herunterladen die gewünschten Kategorien aufrufen und dann jeweils über den Button > hinzufügen zur Auswahl hinzufügen und am Ende rechts unten auf den gelben Button > POIs herunterladen gehen. Dann läd POIbase die Daten in die richtigen Ordner.


    Sei so nett und gib uns hier kurz Rückmeldung wenn alles klappt, dann schreiben wir Dein Navi zu dem Z-N426 dazu, ich denke es ist identisch was die Art der POI Installation angeht.


    VG

  • ¡hola!


    ich möchte keine POIs und/oder Blitzer runterladen. Ich möchte meine eigene POI Sammlung auf das Gerät bringen. Deshalb die Frage.


    p.s.

    warum bekomme ich eigentlich keine Mail über einen neuen Beitrag, obwohl ich da den Haken drin habe?

  • das ändert nicht an der Tatsache, dass POIbase alles an den richtigen Ort kopiert. Die eigenen POIs werden ja zuvor in POIbase importiert und dann von POIbase im richtigen Format aufs Navi bwz. die SD-Karte übertragen. Hier ein Video zum Import: https://www.pocketnavigation.d…se-poi-import-verbessert/


    VG