Audi A5 B9 (Bj Nov 2018) -> keine Blitzer-Pois mehr & keine Annäherungswarnung nach Update

  • Habe ca. am 16.04.2016 einen Update durchgeführt; danach haben nur noch die POI Icons funktioniert, nicht mehr die Annäherungswarnung.

    Nach vielen Neukonfigurationen und mehrfacher Neuinstallation kein Erfolg.


    Heute eine neue SW-Version von POIBASE installiert; nun funktioniert auch die Anzeige der Blitzer-POIS im MMI nicht mehr, ebenso wie Annäherungswarnungen. Navigationseinstellungen auf Werkseinstellungen zurückgesetzt; dann noch mal alles neu installiert, keine Chance...

    Ist es OK, wenn die zusammengefassten Kategorien "grau" sind beim Auswahlmenü? Die Häckchen lassen sich setzen.


    Hat jemand einen A5 oder A4 mit ähnlichem Problem bzw. keinem Problem nach kürzlichem Update?


    L

  • Wir haben in der Tat einiges geändert was für Probleme grundsätzlich in Frage kommt. Aber uns liegen soweit von anderen Nutzern keine Fehlerbeschreibungen vor, so dass ich davon ausgehen das es kein grundsätzliches Problem gibt.

    Was geändert wurde:

    > wir haben die zusammengefassten Blitzer mit neuen Icons versehen und zwar Lautsprecher-Symbolen. Diese zusammengefassten Blitzerkategorien sind NUR für die Auswahl bei der Warnung gedacht, nicht für die Auswahl zur Anzeige auf der Karte. Hier wäre die Frage: wird dieses Icon angezeigt in der Auswahl? Die Kategorien haben diese Namen:

    • Stationäre Blitzer
    • Stationäre Ampelblitzer
    • Stationäre Ampel- und Geschwindigkeitsblitzer
    • Stationäre Abschnittsblitzer
    • Mobile Blitzer
    • Mobile Abstandsblitzer

    > dann gibt es die Kategorien, die Geschw. Symbole usw. haben wie "Blitzer fest 50kmh" usw. diese sind zur Anzeige auf der Karte und müssen da entsprechend ausgewählt werden.


    Bitte in POIbase mal unter Einstellungen > Einstellungen zurücksetzen wählen und dann auch die SD-Karet mal komplett leer machen und danach die Daten neu installieren. Die Blitzer werden in der neuen Oberfläche ausgewählt unter:


    > POIs & Blitzer laden > Blitzer herunterladen


    Dort zunächst oben die gewünschten Blitzertypen auswählen und danach unten die Länder hinzufügen und danach rechts unten auf POIs herunterladen.


    VG

  • Leider kein Erfolg:


    - USB Stick gelöscht

    - POIBase Einstellungen zurückgesetzt

    - Daten neu installiert (ca. 105.000) auf dem USB STick

    - im Fahrzeug POIBASE Daten erfolgreich installiert

    - die grauen Lautsprechersymbole (Zusammenfassungen, es sind 7, nicht 6 soweit ich mich erinnere) habe ich im MMI nicht angehakt (Kategorien), sondern nur die einzelnen wie "Blitzer fest 50km/h) usw.

    - im MMI Menü für die Annäherungswarnung habe ich dann nur diese 7 "Lautsprechersymbole" angeh

    akt

    - Kartendarstellung geprüft unter "Standard, Verkehr und Google Earth" -> leider keine Anzeige der Blitzer-POIS (dabei alle möglichen Zoom-Stufen durchlaufen)

  • ich vermute, dass dann irgendwelche Filter aktiviert so das zwar die Kategorien installiert werden, aber nicht die Daten der gewünschten Region!

    Am besten mal im Live Chat Support melden, damit sich das jemand mal ansehen kann und Fehler bei der Installation ausgeschlossen werden.

    VG

  • So, sieht nun sehr gut aus! Die Blitzer POIs werden angezeigt.

    Ich mußte aufgrund einer Warnmeldung bei den Annäherungshinweisen (nur 10 Kategrorien erlaubt, ich hatte aber nur 3 ausgewählt), die Navieinstellungen auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Danach konnte ich 7 Kategorien (es gibt ausser den 6 genannten noch die "Teilstationären"...) auswählen. Probefahrt noch nicht gemacht, aber denke, das wird laufen.

    Viele Dank für den sehr guten Support! Vermutlich hatte ich mir das (Oster)-Ei ja selber gelegt durch die Einstellungen... Ich installiere mir nun die restlichen POIs nach...

  • Danke für die Rückmeldung! Für die anderen vielleicht als Hinweis: Ursache war, dass in den Einstellungen unter POI-Einstellungen die Zoomstufe maximal klein gewählt wurde, das hat zur Folge, dass die Blitzer nur angezeigt werden, wenn man maximal in die Karte reinzoomt was man während der Fahrt im Prinzip so nie erreicht und daher nie POIs auf der Karte sieht.


    VG