POI Pilot 5000+ Daten werden nicht mehr aktualisiert

  • Hallo,


    ich habe nach langer Zeit einmal meinen POI Pilot 5000+ herausgekramt und wollte ihn aktualisieren. Alle Voraussetzungen werden als richtig erkannt. Bis zum Aktualisieren der Hardware (POI Pilot 500+) läuft alles wie gewohnt ab. Dann kommt der letzte Schritt der Aktualisierung der Daten mit dem POI Pilot 5000+ und da passiert dann leider nichts mehr. Es wird nur der letzte Schritt angezeigt aber nicht durchgeführt. Ich habe beide Varianten durchprobiert (Ein- bzw. Ausschalten), aber alles ohne Erfolg.


    Kann es sein, dass die 5000+ Variante ausgemustert worden ist oder sie unter Win10 Pro nicht mehr läuft? Auch das zwischenzeitliche Abschalten von der Viren Überwachung (WinDefender) brachte keinen Erfolg.



    Muss ich das Gerät verschrotten oder gibt es eine Softwarelösung?

  • Hi,


    nein der POI Pilot 5000 lässt sich auch mit Windows 10 problemlos updaten...


    wenn die Übertragung bei "Verarbeite POI-Kategorien" stehen bleibt, gibt es dafür zwei mögliche Ursachen:


    1) Der Ein/Ausschalter am POI-PILOT wurde nicht betätigt. Bitte schieben Sie den Schalter langsam von AUS auf EIN oder von EIN auf AUS. Sobald die Übertragung beginnt sehen Sie auf dem POI-PILOTEN die Anzeige PPPP und auch am PC sehen Sie einen Fortschritt. Sollte die Übertragung beim ersten AUS / EIN bzw. EIN / AUS nicht starten, wiederholen Sie den Vergang und versuchen Sie den Schieber langsam zu bewegen.

    2) Es wurden in den POIbase Einstellungen unter Einstellungen -> POI-PILOT Einstellungen der falsche POI-PILOT Type ausgewählt. Bitte wählen Sie den jeweils anderen Typ aus.


    VG