POI auf Sygic laden - bisher problemlos, seit Kartenaktualisierung nicht mehr möglich

  • Bisher war es problemlos möglich mit POIbase meine eigenen POI´s in die Sygic App auf meinem Smartphone zu laden. Bei der letzten Aktualisierung wurde ich von Sygic aufgefordert alle Länderkarten neu zu laden bzw. zu aktualisieren. Bei zwei Länderkarten z.B. Deutschland wurden im Zuge der Aktualisierung jetzt Unterordner z.B. für Bayern, Hessen, Thüringen etc. erstellt. Die eigenen POI´s werden in allen Ländern problemlos angezeigt aber bei ALLEN Ländern, die auch Unterordner haben (z.B Deutschl. oder Ital.) werden keine POI mehr angezeigt. Ist das ein Softwarefehler von POIbase ? :(

  • In POIbase wurde ja nichts geändert, daher liegt es an der Änderung von Sygic. Ich muss mir das ansehen. Welche Version verwendest Du?

    Werden die POIs denn überhaupt zum Import angeboten in den Ländern mit Unterordnern?

    Sygic ist was POIs angeht echt eine Seuche!


    VG

  • Ja die Meldung kommt, dann kommt auch der Hinweis das beim Import der neuen POI ein Fehler aufgetreten ist. Aber dieser Hinweis kam immer, auch früher als es noch geklappt hat.
    Die von dir erwähnte Version hat mein neues Smartphone, da hab ich aber lieber keine Aktualisierung mit POIbase vorgenommen (ein Gerät brauch ich ja noch zum navigieren ;) )
    Die Probleme hab ich nur auf dem Tablet, da sind aber im Gegensatz zum Smartphone die Länderkarten seit dem Update wie erwähnt teilweise in einzelne Länder unterteilt. Das scheint auch den Fehler auszumachen, denn bei allen (kleinen) Ländern ohne Unterteilung (z.B. Österreich) funktioniert die Anzeige problemlos.


    LG

  • also bisher war es immer so, dass in jeder POI Datei nur genau EIN Land drin sein durfte! Wenn z.B. in einem Österreich Overlay ein POI aus Deutschland drin ist, scheitert der Import. Deswegen war und ist das ganze immer super kritisch weil immer mal ein POI auch falsch ist in Grenznähe usw.

    Wenn jetzt bei den Deutschlandkarten in Bundesländer unterteilt ist könnte das bedeuten, dass die POI Dateien sogar nur die POis jeweils eines Bundeslandes beinhalten dürfen, was für uns natürlich unmöglich zu erstellen wäre. Was Du daher mal probieren kannst: mit dem Umkreisfilter eine Deutschland Kategorie so filtern, dass nur POIs aus einer Region oder Bundesland enthalten sind, aber lieber auf Nummer sicher und nur einen ganz kleinen Umkreis, damit wirklich nur POIs aus einem Bundesland drin sind. Dann schauen ob die sauber importiert werden.

    Was auch immer Probleme macht ist wenn versucht wird POIs aus Ländern zu importieren, die gar nicht installiert sind. Aber ich gehe davon aus, Du hast alle Regionen aus Deutschland installiert?


    VG

  • Sorry, war jetzt einige Tage im Ausland und nicht erreichbar.
    Die Länder sind schon alle richtig eingeordnet, damit meine ich das z.B. D nicht unter Österreich steht. Bei der mir zur Verfügung gestellten POI Datei handelt es sich um POI von Komplett-Europa. Aus Speicherkapazitäten habe ich auch nur die Länder geladen, in denen ich auch mit dem Fahrzeug unterwegs bin.

    Die Umkreissuche bringt keine benutzerdefinierten POI´s nur einen Link zu sygic wie ich diese einfügen kann. Die nähesten angezeigten benutzerdefinierten POI´s sind die (die auch auf der Karte angezeigten) POI z.B. von Österreich (deren Länder keine Unterteilung haben)

  • danke für die Info, aber Deine Antwort nimmt nicht Bezug auf das was ich geschrieben habe. Mit Umkeis meinte ich das Erstellung eines Umkreis-Export in der POIbase Software, nicht eine Umkreissuche in der Sygic Software. Wenn die Sygic Software eine Aufteilung der POI-Dateien in Bundesländer erwartet, wird es schwierig. Auch ein Import von Kategorien, von denen nicht alle Länder als Karte vorhanden sind wird immer zu Fehlern führen.


    VG

  • Hallo Tobias, vielen Dank für deine Antwort und die Mühe die du dir mit der Bearbeitung gemacht hast. Ich denke aber, dass es in diesem Fall nicht möglich ist mittels POIbase die POI einzufügen. Da ich die POIbase Erweiterung gekauft habe, hätte ich es halt gerne mit POIbase versucht, da es ja damit eigentlich viel bequer geht. In diesem Fall muss ich halt leider die wesentlich umständlichere Variante von sygic nutzen. Vielleicht fragt ihr mal bei sygic nach warum in diesem Fall die Länderkarte von D und It in einzelne Bundesländer unterteilt wurde. Bei meinem smartphone ist noch die Länderkarte von Gesamt D oben , also ohne Unterteilung der Bundesländer.
    Also nochmals vielen Dank für deine Unterstützung.