Änderungen melden

  • Hallo, je nach Änderung. Im Mittel zwischen einem und drei Monaten. Die Änderung muss erst im Map Creator moderiert werden (d.h. von Here Experten geprüft). Danach wird sie dann, sofern sie für ok befunden wurde, in die Here-Datenbank überführt. Hier muss die Änderung dann mit all den anderen Attributen synchronisiert werden. Dann wird die Datenbank "released" und erst dann als Update in Here WeGo integriert. Viele Grüße, Eric Here

  • Komisch das da es schnell gehen kann... ?(
    Habe auf Map Creator was geändert und in der zeit gab es schon 2x Karten Update für mein Becker Transit und dort ist die Änderung immer noch nicht eingespielt worden.

  • Hallo Eric Here, wie und wem kann ich Karten bzw. falsche Navigationsansagen auf meinem Garmin nüvi 2699 melden. Wenn ich z B. von meinem Wohnort 07330 Probstzella auf der B 85 in Richtung 96337 Ludwigsstadt fahre, bekomme ich hinter dem Ortsausgang die Meldung "Die B 85 ist gesperrt...........! Die B85 war in diesem Bereich nur für Fahrzeuge über 2,40m gesperrt, für alle anderen war sie immer frei. Selbst hinter der ehemaligen "Sperre" gehen die Ansagen weiter. Im Moment ist die B 85 in diesem Bereich auch wieder seit ca. 12 Tagen voll befahrbar. Würde man der Ansage Glauben schenken, (Fremde), so käme eine enorme Umleitung zustande, obwohl frei ist. Desweiteren bekam ich am 23.12. 2016 auch Sperrmeldungen vor der Auffahrt auf die A9, die ebenfalls nicht vorhanden waren. Was muss ich tun?


    VG
    hanselmann

  • Hallo, in den Traffic Daten auf WeGo gibt es bei Lauenstein ein Problem. Ich kann nicht sagen, seit/bis wann und ob es damit zu tun hat. Ich schaue kommende Woche auch mal in die Here-Datenbank, dann kann ich ich Weiteres erkennen. Bis dahin, vG, Eric Here

  • Hallo, habe gerade mal in den Here-Daten nachgeschaut. Auf dem ganzen B85-Abschnitt zwischen Probstzella und Ludwigsstadt gibt es keinerlei Restriktionen, die eine Sperrung erklären könnten (nur auf einem kleinen Stück eine Tonnage-Beschränkung für LKWs). Von daher schätze ich, dass es an dem Tag mit Live Traffic zu tun hatte. Viele Grüße, Eric Here

  • Moin,


    Es gibt bei seit Jahren einen Fehler in der Karte, der bei sämtlichen Navis, die Here-Karten nutzen, zu einer falschen Ansage ("leicht rechts abbiegen" statt "fahren Sie geradeaus") führt. Da das auf einer Autobahnabfahrt ist, hat dies schon häufig (ich fahre dort fast täglich lang) mit ortsunkundigen Fahrern, die auf das Navi hören und sich damit erstmal falsch einordnen, zu nicht ganz ungefährlichen Situationen geführt.

    Es hat eine Weile gedauert, bis ich dahinter gekommen bin, weshalb es überhaupt diese falsche Ansage gibt. Dazu muss man die Karte ranzoomen und mit der Realität vergleichen.

    Wenn man diesen Fehler erklären will, muss man also ein paar Bilder zu Hilfe nehmen.

    Frage: Wie und auf welchem Weg kann ich diesen Fehler melden? Mit dem "normalen" Map-Creator ist es hier leider nicht getan!


    Grüße

    Torsten

  • Hallo Torsten,

    für solche Situationen, wo man die Änderung nicht im Map Creator codieren kann, gibt es die Funktion der Map Feedbacks (falls es sich um "geschützte" Hauptstraßen handelt, dann rechts neben dem Attributenfenster "Report Inaccurate Geometry" oder in allen anderen Fällen mit der rechten Maustaste im MC "Report Other Map Problem").

    Du kannst den Fall aber auch im Mail beschrieben an mapcreatorgermany@here.com schicken, dann leiten wir das an das Core Map Team weiter.


    Viele Grüße, Eric

  • Moin,


    da mein Schulenglisch für solche Faxen zu schlecht ist :saint:, mache ich das mit der Mail (auf Deutsch ;) ).


    Grüße

    Torsten

    PS: Das ist wirklich ein übelstes Phänomen; bei Normaldarstellung geht die Straße geradeaus, beim Reinzoomen "kippt" sie auf einmal nach links. Muss man erstmal drauf kommen.........

    Die Koordinaten, falls es interessiert: 52.21015,11 6685,19

    Es geht um die Autobahnabfahrt, die von links kommt.