Becker Mamba 4 CE LMU lädt nicht in Motorradhalterung

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,


    Seit Beginn dieses Jahres bin ich Besitzer eines Becker Mamba 4 CE LMU,
    und damit eigentlich sehr zurfrieden. Aufgrund des etwas schwachen Akkus
    habe ich mir in einer Werkstatt den Stromanschluss fachmännisch in
    meiner Kawa Z800 verlegen lassen, damit das Navi auch längere Touren
    mitmacht. Leider lädt das Navi in der Halterung nicht, wird entladen und
    nach 1,5h ist Schluss. Folgendes auf meiner Fehlersuche habe ich
    unternommen:


    - Spannung nachgemessen, die an der Halterung ankommt -> 5,06V, müsste OK sein, siehe Halterung.jpg


    - Kontakte auf Schäden untersucht -> nichts zu sehen, siehe Kontakte.jpg


    - Verbindungsstück Halterung-Stromkabel gecheckt, obs fest drinsteckt -> passt


    - Überprüft ob einer der Kontaktstifte abgebrochen ist -> Nein, passt alles


    - Sichergestellt, dass Navi in Halterung ordentlich sitzt und festgezogen ist -> passt



    Vorgang:


    - Zündung aus, Navi in Halterung eingesteckt, Batteriezustand überprüft,
    Navi wird nicht geladen (OK so, Saft nur wenn Zündung an), siehe
    Halterung_ZuendungAus.jpg


    - Zündung und Motor an, Battersiestatus erneut prüfen -> Navi zeigt
    an "Batterie geladen" -> zeigt nicht an "Lade .." sondern
    interpretiert, dass Batterie voll und daher wird es nicht geladen??
    Siehe Bild Halterung_Bat_geladen_ZuendungAn.jpg


    - Habe dasselbe Zuhause an der Steckdose versucht, wenn ich das Navi da
    anstecke, kommt die richtige Meldung "Lade..." und das Navi wird geladen
    (siehe Stromanschluss_Ladevorgang.jpg)


    - Habe den Becker Support kontaktiert, da meinte man nur könnte eine
    Tiefenentladung der Batterie sein -> neue Batterie, selbes Problem



    War bereits das zweite Mal in der Werkstatt. Die haben die Verkabelung
    geporüft und meinten alles OK, es kommen ja auch 5V (stimmt ja hab ich
    ja auch selbst nachgemessen), somit schließen sie einen Fehler der
    Werkstatt aus und haben mich wieder weg geschickt, mehr können sie ja
    nicht machen.



    BPD00C1501090 EC 100


    Softwareversion/Kartenstand: 9.18.17.628193



    Meine Frage:


    Hat jemand eine Vermutung wo der Fehler liegt? Warum interpretiert das
    Navi bei aktivierter Motorradzündung, dass der Akku komplett geladen
    wäre und lädt somit nicht?



    Über eure Hinweise würde ich mich sehr freuen.


    Grüße



    littebo