1410 startet nicht mehr- Akku!?

  • 1410 startet nicht mehr- Akku!?



    Mein etwa 3 Jahre altes 1410 ist während der Fahrt einfach "eingefroren". Also Bildschrim stehen geblieben.


    Konnte es zwar ausschalten, aber nun nicht mehr ein.


    PC erkennt es nicht mehr. Sämtliche Resets inkl. Akku Aus- und Einbau erfolglos.


    Wenn ich es ans Netz anschliesse, leuchtet zuerst das rote Licht für
    ne Weile, dann grün. Am nächsten Tag das gleiche, ohne das ich
    zwischendrin irgendwas damit getan habe.



    Im Grunde ist es nicht so wild. Kanns auch in die Tonne hauen. Nur
    schade um die ganzen gespeicherten Adressen, hatte lange kein Abgleich
    mehr mit PC.



    Kann es sein das es am Akku liegt? Wäre das einen Versuch wert?



    Das Navi sollte aber doch selbst mit kaputtem Akku am Netz angeschlossen laufen, oder?


    By the way:Die ganzen Anleitungen bzgl. Soft- oder Hartresets gehen immer davon
    aus, das Gerät sei eingeschaltet. Ist aber wohl in den meisten Fällen
    nicht so, denn das ist ja das Problem.


    Wie also Resetten wenn das Gerät aus ist!??

  • Falls es nur am Akku liegen sollte, kannst du es öffnen und den Stecker vom Akku abziehen. Mit angeschlossenem Ladekabel funktioniert es auch ohne Akku.


    Allerdings geht bei der Serie oft die USB-Buchse zu Bruch.
    Falls du die nötigen Lötkenntnisse und SMD-Löt-Gerätschaften dein eigen nennst, könntest du eine neue einsetzen.
    Benötigt wird die 10pin Variante, wie z.B. diese: http://www.ebay.de/itm/10Pcs-Mini-USB-10Pin-Female-SMT-Socket-Connector-3D-/130946846078?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item1e7d0a4d7e


  • Allerdings geht bei der Serie oft die USB-Buchse zu Bruch.
    Falls du die nötigen Lötkenntnisse und SMD-Löt-Gerätschaften dein eigen nennst, könntest du eine neue einsetzen.


    Das kan das problem nicht sein,weil die lampe von rot auf grün springt.
    Das bedeutet das die anschlusse gut sind,und das gerät geladen wirt.
    Bei volladung brent die lampe grün.

    Mein etwa 3 Jahre altes 1410 ist während der Fahrt einfach "eingefroren".


    Das kan mal passieren wen ein software problem auftrit.

    Zitat


    Konnte es zwar ausschalten, aber nun nicht mehr ein.
    PC erkennt es nicht mehr. Sämtliche Resets inkl. Akku Aus- und Einbau erfolglos.


    logisch das der pC nichts erkennt.
    Das systeem bleibt aus.
    Knopf länger festhalten,bis das gerät anspringt.


    Hard Reset machts du durch an/aus knopf und reset gleichseitig eindrücken.

  • Hallo.
    Das sagt NAVIGON zu einem Hard Reset für oben genannten Gerät:
    1. Drücken Sie den Ein/Aus Knopf für mindestens 10 Sekunden, um das Gerät auszuschalten.
    2. Drücken Sie anschließend den Ein/Aus Knopf erneut
    für mindestens 10 Sekunden.
    3. Das Gerät schaltet sich ein
    .


    Nach einem Hard Reset sind aber alle gespeicherten Adressen futsch.