Tourmate MX-350 startet nicht

  • Hallo Forum,


    habe versucht einen "Scheunenfund" in Betrieb zu nehmen.


    Es lässt sich laden, geht an und öffnet auf dem Display 6 Bilder. Eines davon ist ein auf der Spitze stehendes gelbes Quadrat mit stilisierter Weltkugel "Navigation".


    Leider tut sich nichts. Reset habe ich probiert - nichts.


    Die enthaltene Karte 4 MB "West- und Osteuropa wird im Kartenleser gelesen. Hängt das Gerät am Kabel am Lappi wird ein leerer 1,4 MB-Speicher angezeigt aber nicht die Karte.


    Was kann da los sein?




    Grüße, Ingolf

  • Klingt dann nach einem Defekt am Gerät, z.B. am Karteneinschub.
    Ist die SD als Fat32 formatiert?

    ...
    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.
    Quelle: Karl Valentin

  • Ja, Fat 32.


    Der Einschub ist etwas hakelig aber ich habe nie mit Kraft rumgedrückt. Ich habe die Karte auch schon mehrfach eingesteckt. Hilft leider nichts.


    Gibt es eine Möglichkeit den Inhalt der Karte zu kontrollieren?



    Grüße, Ingolf

  • Beim Karten-Inhalt kann ich leider nicht helfen. Ist mir nicht bekannt. Vielleicht hat aber ein Anderer ein solches Gerät und kann den Inhalt hier rein stellen.

    ...
    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.
    Quelle: Karl Valentin

  • guten morgen,


    Mein Navgear Tourmate MX-350 startet zwar,aber jetzt findet es den GPS-Empfang nicht mehr,vorher jedesmal..
    Das was am ärgerlichsten ist das ich vor ein paar Tagen noch neues Kartenmaterial u.s.w. drauf installiert hatte :( achja..und eine neue Halterung hatte ich
    mir noch gekauft da meine abgebrochen war!
    weggeschmissenes Geld
    Heute morgen als ich losfahren sollte blieb es einfach hängen,GPS Suche vergebens...wollte das Ding schon in einen
    Müllkontainer werfen :cursing: X(
    Was könnte man tun? Vielen Dank für Ratschlag,John

  • guten Abend,


    Ich hatte an den techn. Support von Navgear geschrieben und mein Problem geschildert,habe bis heute noch keine Antwort bekommen X(
    Ich finde das nicht in Ordnung :(
    Was haltet ihr davon?


    schöner Gruss,John

  • Nachtrag: Ich hatte auch einen "Hardreset" gemacht,funktioniert trotzdem nicht mehr :wacko:
    Ich glaube ich weis jetzt durch was dieses Problem entstanden sein kann,möglicherweise hat das USB-Kabel einen Wackelkontakt,d.h.
    die Verbindung könnte zeitweise getrennt worden sein als ich neues Kartenmaterial installieren wollte..dadurch!
    Dann gibts jetzt bei Gelegenheit ein anderes Navi,


    Gruss,John

  • Klingt dann nach einem Defekt am Gerät, z.B. am Karteneinschub.
    Ist die SD als Fat32 formatiert?


    Was ist Flat32? Habe das gleiche Problem und habe mir aus der Sicherung eine neue Karte erstellt, aber die Navi startet trotzdem nicht. Die Karte wird auch erkannt, wenn ich die Navi am Pc anschliesse. Hätte ich vorher die neue Karte formatieren müssen, ist das Verzeichniss auf der Karte falsch beschrieben oder fehlt noch was zum hochbooten? Ich habe eine 4Gb SD

  • Hallo,
    wie ich bereits schon schrieb:

    Experten für das Navi und die Software findest du im Honda Deauville Forum. Du musst dich allerdings erst dort registrieren.


    Mit einer kopierten Karte wirst du das Navi nicht wieder starten können. Da ist ein SDchutz vorhanden. Du kannst aber eine andere Navisoftware aufspielen.