Becker MAP PILOT Update Software 2.5.26 Europa Kartenpaket Q212

  • Also neue Karten, Software und Firmware upgedatet, das Teil wieder an meinen Mercedes angesteckt und es läuft alles zur besten Zufriedenheit, anmerken möchte ich noch das als ich den Becker Content Manager vor dem update aufrief dieser sich updaten wollte, das ging aber nicht und das Teil hängte sich auf (Win7Pro 64bit) und nichts mehr ging, ich holte mir dann den Becker Content Manager von der Harman Seite und bügelte den neuen einfach über den alten, das klappte, sei nur gesagt sollte jemand das gleiche Problem gleich am Anfang haben.

  • Moin moin lilom,


    kannst du (demnächst) bitte mal berichten, was denn nun bei der neuen SW alles neu / besser ist? - Die Infos von Becker sind ja gradezu beschämend dürftig.


    Gruß Blankeneser

  • Moin moin lilom,
    kannst du (demnächst) bitte mal berichten, was denn nun bei der neuen SW alles neu / besser ist? - Die Infos von Becker sind ja gradezu beschämend dürftig.
    Gruß Blankeneser


    Jetzt werden 3 Alternative Routen vorgeschlagen (kann man deaktivieren).
    Tunnelansicht (kostet (5.-)
    Restaurantführer
    Golfplatzführer
    Ich habe als Extras den Radarwarner, und die Tunnelansicht zu den anderen Updates installiert, irgendwie kommt mir die Ansicht detailreicher vor, besonders im weniger Besiedeltem Gebiet, auch sind die Ansagen meiner Meinung nach besser geworden (flüssiger) kann aber auch nur subjektiv sein.

  • Zitat von lilom

    also neue Karten, Software und Firmware upgedatet, das Teil wieder an meinen Mercedes angesteckt und es läuft alles zur besten Zufriedenheit, anmerken möchte ich noch das als ich den Becker Content Manager vor dem update aufrief dieser sich updaten wollte, das ging aber nicht und das Teil hängte sich auf (Win7Pro 64bit) und nichts mehr ging, ich holte mir dann den Becker Content Manager von der Harman Seite und bügelte den neuen einfach über den alten, das klappte, sei nur gesagt sollte jemand das gleiche Problem gleich am Anfang haben.


    Ich hatte keinerlei PC-Probleme beim Updaten (auf drei unterschiedlichen Systemen: Windows 7 32 Bit Ultimate, Windows 7 Prof 64 Bit und Windows 8 Prof 64 Bit) - alles lief nach Vorschrift und mit Erfolgsmeldung.
    Nach dem Anschließen des MP im Kfz kam das böse Erwachen. Der Kopierschutz meldete sich "Keinen Lizenzschlüssel gefunden". Becker-Service rät dazu in seinen FAQ zum erneuten Download. Das klappte aber nicht immer, weil - so die Meldung - das Update ja schon vorhanden sei (Abhilfe: Library löschen). Nach mehreren Tagen mit neuen Downloads der Karten und Aufspielen auf den PC+MP immer dasselbe negative Ergebnis. Bis mir ein User mit ähnlichen Erfahrungen die ihm vom Becker-Service übermittelte Lösung weitergab: Den BCM mit der Library (Karten-Update-Daten auf dem PC) komplett deinstallieren und nach Neuinstallation des BMC das Kartenupdate durchführen. Diese Prozedur half endlich.
    Ich denke diese Info könnte auch für andere User nützlich sein.
    Gruß, asta


    PS. Das danasoft-Gimmick sieht doch nicht alles: Die IP ist nicht die meines Systems.

  • Becker MAP PILOT Software 2.5.26
    Europa Kartenpaket Q212


    Seit heute verfügbar ink. Firmware update, lch lade gerade und werde berichten. :thumbsup:


    Das Update bricht nach sauberem Firmwareupdate und Download des 2.5.26 mit der Meldung ab: "Für die gwählte Konfiguration sind keine passenden globalen Daten verfügbar. Übertragung wird abgebrochen!" Diese Meldung ist nicht zu umgehen. Becker Content Manager wurde bereits gelöscht und neu installiert.


    Vorversion war die 2.0.49 - habe vor dem Update ca. 1 GB Platz geschaffen durch LÖschen von Kartenteilen.


    Wer kann helfen?

  • Die richtige Reihenfolge ist sehr wichtig. Die Meldung betrifft den Kartenupdate-Zusatz, der erst mit den neuen Karten funktioniert. Dafür müssen zunächst die neue Software für den MP, dann die Karten Q2/12 und erst danach die Global-Positioning Daten eingerichtet werden.
    Ich würde empfehlen:
    Wenn vorhanden, die letzte funktionierende Sicherung aufspielen und im Fahrzeug ausprobieren.
    Dann BCM komplett mit allen Daten (Library) deinstallieren und neu installieren.
    Danach - falls noch nicht aktuell - neue Firmware, neue Software und zuletzt die neuen Karten downloaden und installieren.
    Die Prozedur ist leider sehr zeitaufwändig.
    Wenn alles funktioniert: sofort sichern!
    Viel Erfolg, asta

  • Anscheinend ist beim Firmware-update etwas schief gelaufen.Jedenfalls regt sich nichts mehr Im Auto - kein Navi-Modul. Pc findet das Modul auch nicht mehr . Reset durchgeführt- aber anscheinend tot. Gibt es ein Wiederbeleben außer Einschicken?

  • Inzwischen habe ich ein Ersatzgerät bekommen: aber der Update SW 2.5 und Karten Q2/12 klappt nicht.
    Win ( 64bit, Software bestellt und Bestätigungsemail bekommen.Steht auch auf der Homepage "meine Daten".Mit BCM Download versucht, aber im Downloadfenster bleibt der Download stundenlang auf "ausstehend". BCM schon mehrfach neu installiert.

  • BCM total neu installiert incl. Library.
    Habe jetzt alle Downloads zum laufen gebracht (ging mit win8 im Kompatibilitätsmodus), habe ebenso Map Pilot formatiert. Habe jetzt SW 2.5 und Q212 drauf: aber beim Einschub ins Auto kommt " kein Entschlüsselungscode verfügbar".
    Habe eine Beanstandung an den Becker-Support geschickt incl. der Log-Dateien. Bisher habe ich noch keine Antwort erhalten.

  • BCM total neu installiert incl. Library.
    Habe jetzt alle Downloads zum laufen gebracht (ging mit win8 im Kompatibilitätsmodus), habe ebenso Map Pilot formatiert. Habe jetzt SW 2.5 und Q212 drauf: aber beim Einschub ins Auto kommt " kein Entschlüsselungscode verfügbar".
    Habe eine Beanstandung an den Becker-Support geschickt incl. der Log-Dateien. Bisher habe ich noch keine Antwort erhalten.


    Lies mal meinen Beitrag weiter oben in dieser Runde - mir ging es auch so. Eine Antwort vom Becker-Service liegt bis heute nicht vor. Aber das - nervige - genaue Einhalten der Prozedur half wider Erwarten. Man sollte dabei immer von einem funktionierenden MP (über Rücksicherung) mit völlig deinstalliertem BCM starten. Die Windows-Version ist nach meinen Erfahrungen unkritisch. Bei mir läuft der BCM unter Windows 7 Pro 64 Bit, Windows Ultimate 32 Bit und Windows 8 Pro 64 Bit (kein Kompatibilitätsmodus).
    Die neue Software des MP läuft auch mit den alten Karten. Wichtig ist das Firmwareupdate, das vorher aufgespielt werden muss.
    Gruß, asta

  • danke für die Infos: habe alles sogemacht. bei Auslieferung hatte ich Q211 drauf und FW R22.3.1205. diese version läuft auch bei mir. Jetzt versuche ich diese Version mit neuer FW R26.3.0130