störende Werbung auf der Portalseite

  • Servus,


    die letzte Zeit fällt mir leider die sehr dominante Popup-Werbung (zur Zeit JackWolfskin) auf der Portalseite auf. Klar... Werbung bringt Geld, man hat ja Kosten usw... aber wie kommerziell ist es denn hier derweil geworden? Hat "man" es so nötig? Etwas "dezentere Aufdringlichkeit" hätte ich für angebrachter und wünschenswerter gehalten.

  • wer Webseite und Forum über die letzten Jahre beobachtet hat wird folgendes feststellen:
    Werbung ist weniger und hochwertiger geworden. Gerade haben wir hier im Forum ein ReDesign gemacht und die Zahl der Werbebanner auf 2! reduziert. Wir haben einen Werbepartner, Discover Outdoor und dieser hat uns gebeten ausnahmesweise mal einen Layer auf pocketnavigation.de zu schalten. Für das Forum haben wir diesen Layer bewusst abgelehnt. Der Layer kommt bei einem Besucher nur normal nur 1-2x und auch nicht immer, er hat eine deutlichen Button zum schließen und verschwindet auch wieder von alleine, Ton kommt auch keiner. Ja es ist grenzwertig und wird bei uns ganz sicher auch nicht Standard, aber in diesem Fall sind wir der Bitte nachgekommen. Ich finde die Werbung auch passend und hübsch, daher haben wir hier eine Ausnahme gemacht. Wir sind der Meinung auf der Infoseite sehr hochwertigen News und Testcontent zu bieten, die Gegenleistung der Nutzer sieht eben so aus, dass man einen Bruchteil einer Sekunde den Banner sieht bzw. schließt. Ich persönlich finde das als Gegenleistung absolut in Ordnung. Langfristig kann sich nur dann guter und kostenloser redaktioneller Content im Internet durchsetzen, wenn es eine Gegenleistung der Besucher gibt. Wir sind allen Nutzern dankbar, die nicht versuchen diese Gegenleistung mit AdBlockern usw. zu verweigern. Die Gegenleistung ist wirklich für den einzelnen so minimal, für uns aber ist es ein enormer Schaden und erschwert es uns langfristig guten und noch besseren Content zu bringen. Viele Nutzer haben auch schon über Gewinnspiele, Adventskalender usw. tolle Preise bei uns gewonnen. Ich kann Euch versprechen, dass es nicht der Standard wird und wir immer darauf achten, dass es wenn überhaupt hochwertige Werbung ist.


    Gruß
    Tobias


    PS: Werbung die nicht auch ein klein wenig stört, wird quasi gar nicht wahrgenommen. Deswegen ist es wirklich auch nicht einfach genau das richtige Maß zu treffen. Ich denke aber, die Portalseite ist durch die Werbung allgemein und durch den Layer im Einzelnen absolut nicht unzumutbar geworden :-) Störend sind 10min TV-Werbung in der Liebingssendung und dennoch verzichtet kaum einer auf Fernsehen oder schaut nur noch PayTV.