Schaltflächen "Telefon 1" und "Telefon 2" verschwinden nicht

  • Vor einigen Tagen habe ich über das Freisprech-Modul zwei verschiedene Handys über Bluetooth an mein Premium 92 live gekoppelt.
    Hat alles auch tadellos funktioniert.


    Leider verschwinden nun die beiden Telefonschaltflächen auf dem Bildschirm nicht mehr, obwohl die Telefone gar nicht mehr angemeldet sind und von mir auch nicht mehr verwendet werden.
    Was ich meine:
    Wenn ich über das Icon in das Freisprechmodul klicke, findet sich in der oberen Leiste des Fensters der (richtige) Hinweis "Verbundenes Gerät: Kein Gerät verbunden."
    Links daneben befinden sich die (abgeblendeten) Schaltflächen für "Telefon 1" und "Telefon 2", die ich nicht mehr verwende, die allerdings vor meiner oben beschriebenen Kopplung definitiv gar nicht zu sehen waren.


    Gibt es irgendeine Chance die beiden Handy-Symbole wieder verschwinden zu lassen?


    Ich habe schon alles Mögliche versucht, um sie zu löschen, angefangen vom Löschen der Geräte nach erneuter Kopplung bis hin zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen - allerdings ohne Erfolg.


    Für einen Tipp wäre ich dankbar. (Oder ist das beschriebene Verhalten des Gerätes "normal"?)

  • Hi!


    Danke für Eure Antworten!


    Zitat

    Ich habe es noch probiert, aber ich würde einmal das BT ganz abschalten und mal sehen was da passiert


    Habe ich schon ausprobiert.
    Der Bildschirm im Bereich des Freisprechmoduls ist dann komplett abgedunkelt. Die verschiedenen Funktionen lassen sich nicht mehr aktivieren.
    Auch die beiden Handy-Symbole sind noch zu sehen - ebenfalls abgedunkelt.
    Sobald ich dann nach einem Reset die BT-Funktion erneut einschalte, ist alles genauso wie vorher.


    Aber vielleicht ist es ja so, wie voyi1994 vermutet?!


    Zitat

    scheint normal zu sein


    Oder tauchen auf Deinem Gerät, bsefish, die Handys gar nicht auf?