Sygic Real-Time Traffic

  • Ich habe das Modul gekauft, kann es aber noch nicht abschließend bewerten. Es war leider :D kein Stau auf meinen letzten Touren.


    Fakt ist: Verkehrsstörungen kommen rein und können auch angezeigt werden. Das kann Navigon auch, da schenken sich beide nichts. Von Navigon weiß ich, dass ab einer gewissen Verzögerung, die ein Stau verursacht, automatisch eine Umfahrung gewählt wird. Das schein bei Sygic nicht der Fall zu sein - keine Ahnung, wie ich da reagieren soll. Ich melde mich mal, wenn es soweit ist ...


    Zum Preis: 10,- Euro sind erst mal nicht viel - und wenn es nicht taugt, war es das dann auch.


    Bin momentan der Meinung, dass Navigon generell ein klein wenig besser ist ... aber noch probiere ich beide parallel aus (auch wenn ich jetzt etwas am Thema vorbei bin ...).


    Günter

  • Hallo,


    danke für die Antwort. Bin gerade erst neu bei Sygic, weil mann es auch anders beazhlen kann als über den Google Market mit Kreditkarte. Zurzeit fahre ich parallel mit Navigon PNA 4310 max, da laufen meine Karten und Blitzerupdates aber im April aus. Also werde ich die 10€ frühestens im Mai ausgeben ...

  • Hallo,


    habe es mir jetzt geholt. Bisher aber "nur" in Berlin getestet. Wird viel angezeigt. Am Wochenende kommt die erste länge Fahrt. Bei den Einstellungen zur Routenberechnung gibt es bei den Verkehrsvorkommnisse nur "automantisch meiden" ja/nein. Was ist besser?


    Matthias

  • Hi,


    ich bin bisher (seit ich zu Android gewechselt bin) immer mit GoogleMaps Navigation gut zurecht gekommen. Da es im Sommer aber ins Ausland geht, bin ich auf der Suche nach einem Onboard Navi auf Sygic gestoßen.
    Die erste kleine Probefahrt heute morgen hat mir gut gefallen ...


    Bzgl. der Verkehrsinfos .. ihr schreibt hier von 10€/Jahr .. haben die kürzlich die Preise verdoppelt?!? Ich sehe auf der Homepage von denen nur 20€/Jahr für Deutschland?!


    Grüße
    lammy

  • ich habe noch 9,99 € bezahlt. Du hast recht! alle Preise sind um 5 bzw. 10 € erhöht worden. Auch für das Programm an sich. Hast du noch die Testversion drauf? wenn ja kannst du dir nach Ablauf die Voucherversion holen. Die gibt es noch zum "alten" Preis. Mußt aber die Testversion vorher komplett deinstallieren. Nachteil: Updates für Voucher kommen 2 - 4 Monate später.
    http://www.amazon.de/dp/B005C9A874/?smid=AGNXUOX5O4X1P&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B005C9A874
    http://www.pdamax.de/Sygic-Aur…oid,sw-064.html?id=idealo


    Matthias

  • Mich würde auch mal interessieren wie gut oder schlecht das funktioniert. Mein Navigon PNA läuft so langsam aus und ich möchte was neues haben.
    In der Testversion kann man schonmal relativ einfach POIs importieren. LiveTraffic wäre mir wichtig - aber ich bin halt etwas TMC verwöhnt oder eben gewöhnt. Klar das man sich da auch nicht soooo drauf verlassen kann, aber es funktioniert.


    Habt Ihr mittlerweile Erfahrungen gemacht?


    MFG

  • Hallo,


    ich habe das Deutschlandpaket für 9,99 €/Jahr und bin zufrieden. Hier in Berlin wird sehr viel angezeigt. Habe allerdings auch erst zwei längere fahrten hinter mir und keinen Stau auf der Autobahn. Kann also nicht beurteilen ob es dort auch so ist.


    In Waren/Müritz war eine Straße schon länger gesperrt, die war nicht angezeigt.


    Grüße aus Berlin


    PS: Hatte vorher ein Navigon 4310max allerdings nur mit TMCPro, bei Sygic wird viel mehr angezeigt
    PS2: Die Routenführung bei Sygic ist nicht so gut wie bei Navigon - kann aber auch an der Hardware liegen - GPS Empfäger im Handy (HTC Desire HD), Zumindest an der Plausibilitätsprüfung müssen Sie noch arbeiten. Mit 150 auf der Autobahn und auf einmal denkt Sygic ich bin auf dem Feldweg nebenan ;( Die neue Version ist schon in der Testphase

  • Hallo,
    das Sygic-Real-Time-Traffic beruht meiner Info nach auf INRIX, auch mit der gleichnamigne App kostenlos unterwegs testbar.
    Als noch kostengünstigere Alternative gibt es Waze mit eigener Stauvorhersage und zwischenzeitlich zusätzlich mit ADAC-Meldungen, die allerdings nicht in die Routenfindung einfließen.


    Grüße

  • Meine Erfahrungen nach einigem Dauertest (immer parallel zu Navigon/Android): Sygic kennt die Staus und zeigt die Dauer der Verzögerung durch die Staus an. Ich bekomme es aber nicht hin, dass mir eine Stauumfahrung angezeigt wird.


    Bei der letzten Tour wurde mir eine Stunde Stau angezeigt. Navigon schickte mich runter von der Autobahn - und ich kam pünktlich an. So ist das eigentlich nicht brauchbar - liegt vielleicht auch an mir ^^


    Günter

  • Außer Navigon für Android nutze ich auch die Navigationssoftware von Sygic (die tatsächlich die Informationen von INRIX nutzen) und habe das gleiche Problem. Ich habe Sygic kontaktiert und verstanden, dass mit der aktuellen Software keine automatische Stauumfahrung vorhanden ist. Man kann nur zwischen manuellem vermeiden von alle Staus oder vermeiden von kein einziger Stau wählen. In Zukunft sollte die automatischer Stauumfahrung in der Software enthalten sein aber es ist nicht bekannt, wenn die neue Software zur Verfügung wird gestellt.


    Eines ist klar: Mit der actuelle Software ist es nicht möglich automatisch Staus zu vermeiden. :(


    Navigon MobileNavigator 4.9.2 (Q2-2013) und Sygic 13.1.4 unter Android 4.2.2
    Navigon 40 Premium Live (Q1-2013)

  • Also Sygic ist bei mir unten durch. Ich hab den 7 Tage Testversion auf nem HTC One S. Stimme ist super usw,, aber die Software verwirrt das Phone. Laufend springt sie raus in den normale Oberfläche oder zeigt irgendwelche Homescreens an.


    Übrigens? Sygic ist in der aktuellen SWarentest ist Sygic wohl als "kritisch" getestet. Hab aber nicht das Heft und weiß nicht wie die getestet haben-> http://www.testberichte.de/p/s…ation-11-testbericht.html

  • Nachdem ich die Beta getestet habe zeigt sich laut Sygic Support das deren "Real Time Traffic" nur Hauptrouten erfasst - was auch immer das heisst. Die wollen "irgendwann im oder Ende Sommer" den Anbieter wechseln.