TomTom-Shop funzt nicht in version 1.8 oder älter in Verbindung mit iOS5

  • Das ist unverständlich.
    Ich habe gestern am Abend die iOS 5 Version auf mein iPhone 4 geladen und die TomTom Navi-Software 1.8 funktioniert wunderbar. :thumbsup:
    Vielleicht meinen die, dass das neue iPhone 4 S nicht auf die Software zugreifen kann.

  • Ist schon fast OffTopic: dann bin ich sehr froh, dass ich am Montag mein HD-Traffic-Abbo verlängert habe.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Ich muss meine Äußerung revidieren. Unter iOS5 und TT 1.8 funktioniert der Zugriff auf den TT-Shop nicht möglich und damit offenbar auch nicht die Nutzung der Verkehrsinfo.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Bei mir leider nicht. Am Montag funktionierte es noch, nach dem Update auf iOS5 am Freitag nicht mehr.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Anscheinend geht alles, man kann auch mehrere Funktionen zukaufen, nur können sie mit iOS 5 von TomTom nicht freigeschaltet werden.
    So habe ich das hier verstanden.
    Das TomTom-Update 1.9, dass hoffentlich in ein paar Tagen erscheint, sollte das wieder ins rechte Lot bringen.
    Daher habe ich mir die Zusatzdienste noch gar nicht bestellt, denn ich bezahle nicht für eine Ware, die derzeit noch nicht funktioniert.
    Beim Navigon App 1.8 funktioniert der Live-Service nach dem Aufspielen der Software iOS 5 tadellos, ebenso bei IGO Primo, jeweils in den Gesamteuropaversionen.

  • ok. Kurzer zeitlicher Ablauf:
    - Sonntag meldet TT dass das Abo in "weniger als einem Tag" abläuft, also neues Abo abgeschlossen
    - Montagabend bei einer mehrstündigen Fahrt TT benutzt, das Traffic-Symbol war die ganze Zeit grün
    - in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober das Update auf iOS5 durchgeführt
    - am Freitag TT benutzt, das Traffic-Symbol war grau, in der Rubrik "Verkehrsinfo" steht unter "Aktuelles Abonnement" abgelaufen und darunter "Abonnement wird aktiviert" - der Warte-Kringel dreht sich und dreht sich und ....

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Bei mir wurde das Abo nach dem Update übernommen. Es ist aktiv und Verkehrsmeldungen werden empfangen.


    Ist bei mir ebenso - gilt für HD-Traffic und Blitzer-Abo . . .

    Gruß,



    Dirk.


    [b][size=8]
    TomTom GO1015 Live World
    TomTom RIDER (NavCore 7.901 + WE 8.90), 2 GB SD
    iPhone 4S (iGo Primo 2 Westeuropa & Nordamerika, TomTom 1.10 Westeuropa m. HD-Traffic, Navigon Nordamerika)