Falk 2011-2 Kartenupdate schon verfügbar?

  • Inzwischen konnte ich den Download durchführen. Nicht mittels "ausführen", sondern unter "speichern". Das scheint vielleicht die Lösung, jedenfalls in diesem Fall, für mich zu sein, denn die Downloadzeit verkürzte sich von ursprünglich angekündigten 127 Stunden auf "nur" noch 7 Stunden. Auf meiner Festplatte konnte ich dann auf dem von mir gewählten Speicherplatz die Entpackung vornehmen und anschließend vial Falk-Navigator die Überspielung aufs Navi durchführen. Doch da gab es weitere Probleme. Wen´s interessiert, mag unter meinem Beitrag "Abo 2011-2 eine Mogelpackung?" nachsehen.

  • Zitat

    Keine Ahnung warum das bei euch so ist. ich habe eine 16000er Leitung (ist-mäßig 13500) und da hats vielleicht 1 stunde gedauert. vielleicht ladet ihr runter, wenn viel los ist.

    Hi ich habe auch eine 16000 von 1+1. Vorher noch getestet mit : wie-ist-meine-ip.de
    Anzeige war 14500. Das Update 2-2011 über Firefox hat alleine 11 Std. gedauert. Und dann kamen die vielen Stunden des entzippen und Karteninstallieren. Macht wirklich keinen Spass. Und dann sich noch aktiv damit beschäftigen wo die schlaue Navigation geblieben ist. Einfach weg. Die Karten sind nicht mehr verfügbar, obwohl ich sie nicht gelöscht habe.
    Hat da jemand einen Tip?

  • Dem ist nicht viel hinzuzufügen, außer, dass die "Fernstraßen" bei lückenloser Installation der Detailkarten bestimmt nicht wirklich notwendig sind. Da sich aber Hinweise im Katalog auf die Fernstraßen befinden, tippe ich persönlich auf eine Unterlassungssünde (Bug) seitens Falk!


    Behoben wurde die "Unterlassungssünde" jedenfalls nicht, Fernstraßennetz Europa fehlt weiterhin.