[Update] PR70-Live >> v7.7.5 verfügbar

  • cabe
    Ist nicht schön aber für mich ist das eigentlich irrelevant, mein Navi wird nur in den Standby geschickt. :)


    @XCV7
    Genau.
    Und um zwei oder mehrere Beträge hintereinander zu vermeiden kann man auf Bearbeiten klicken und sein Beitrag ergänzen. :D
    Ist nicht zu ungut und es soll sich keiner beleidigt füllen. :)


    MfG Boss71

  • Die kleinen Bugs werden wohl noch behoben. Ich bin erst mal froh dass das Navi tut wofür es da ist nämlich navigieren. Da muss man wenigstens keine Angst haben das der Akku leer ist wenn man das Navi vom Ladeadapter genommen hat.


    P.S. Viel Glück mit euren Navis und frohe Weihnachten.

  • :cursing: :cursing: Jetzt hatte ich gerade alles geschrieben, da stürzt der bekloppte Browser ab :cursing: :cursing:


    Also noch einmal:



    Hallo zusammen,


    da ich noch andere Downloads über Fresh durchführen möchte, wurde ich gestern quasi dazu gezwungen das Update von meiner Verison 7.7.1 auf die Version 7.7.5 zu machen und wollte euch mal meine Eindrücke schildern, um unentschlossenen Updatern eine Entscheidungshilfe zu geben.


    Obwohl ich damals auch in die Updatefalle mit der Version 7.7.4 getappt bin - aber Dank des Rückgaberechtes das Navi problemlos tauschen konnte - hatte ich keine Angst das Update zu machen, denn bislang waren die Updates von Navigon immer eine Verbesserung (bezogen auf mein 8310, 3310max und der PDA-Software).



    Nun mein Fazit:
    Das Update auf die Version 7.7.5 scheint mir eher ein Schnellschuss zu sein, um denjenigen mit der Version 7.7.4 noch vor Weihnachten eine Möglichkeit auf ein funktionierendes Navi zu geben.
    Das neue ROM scheint gut zu funktionieren. Das Ein- und Ausschaltproblem existiert nicht mehr.
    Die Software an sich macht auf keinen Fall einen besseren Eindruck als die Version 7.7.1 - eher ist sie identisch zu der Version 7.7.4. Dies mache ich u.a. an dem Sprachassistenten fest, der mal gar nichts sagt, mal ganz leise spricht und dich dann wieder anschreit. Die Einstellung der Lautstärke geht nicht.
    Ich habe mir die Version 7.7.1 wieder zurückinstalliert (das neue ROM ist natürlich geblieben, was aber auch so okay ist).


    Meine Tipps für unentschlossene Updater:


    - Wer die Version 7.7.1 hat und keine weiteren Downloads durchführen will (Kartenupdates etc.) sollte bei der Version 7.7.1 unbedingt bleiben.


    - Wer die Version 7.7.4 hat, sollte unbedingt auf die Version 7.7.5 updaten damit u.a. das Navi auch aus und wirklich aus bleibt / ist.


    Wer die Version 7.7.1 hat aber noch weitere Downloads machen möchte der sollte es so machen wie ich (hier die Anleitung):


    1. Mit Fresh (oder einem Dateimanager) die Version 7.7.1 sichern
    2. Das Update durchführen
    3. Von der nun neuer Version 7.7.5 die Datei "version.xml" aus dem Navigonverzeichnis des Navis per Dateimanager sichern.
    4. Die alte Version 7.7.1 wiederherstellen
    5. Die zuvor gesicherte Datei "version.xml" der Version 7.7.5 auf das Navi zurückspeichern und damit die Dateiversion der Software 7.7.1 überschreiben
    6. Fertig. Nun läuft bei euch die Version 7.7.1 aber Fresh denkt, dass es die Version 7.7.5 ist und belästigt euch nicht weiter mit dem Update.


    eheinz
    Noch eine letzte Anmerkung zu den Tankpreise:
    Bevor ich das Update gemacht habe, waren bei meiner Version 7.7.1 auch auf einmal die Preise weg und nur noch die Hände waren da Aber Preise vom 8.12. nützen einem am 20.12. ja sowieso nichts - da muss Navigon noch nachbessern :thumbdown:


    Genießt die Feiertage.


    Es grüßt - Martin

  • Nachdem jetzt einige Tage nichts Neues mehr kam, habe ich heute auch upgedatet.


    Nachdem ich vorher SD-Karte und den 70 Premium Live auf der Festplatte gesichert hatte, habe ich Fresh aufgerufen und das Update runtergeladen. Danach das Navi an ein Steckernetzteil angeschlossen und das Update installiert. Soweit ich das feststellen kann, ist bis auf den Skin nichts abhanden gekommen. Die Favoriten sind da, die Beispielrouten sind da und die Einstellungen für das Wohnmobil und den PKW auch. Die mobilenavigator.res habe ich mit der alten Datei mit meinem Skin ersetzt und fertig.


    Ich kann wirklich nicht meckern.


    Gruß
    Frank

  • Ich hatte auch auf die 7.7.5 geupdated (was für ein blödes Wort). Da aber der Assistent dann immer mit voller Lautstärke auf mich einprügelte, habe ich wieder die 7.7.1 installiert und die versions.xml nach obigem Vorgehen (Danke für den Hinweis) geändert. Jetzt läuft bei mir die Firmware 1.82 in Verbindung mit dem Mobile Navigator 7.7.1. So geht's ganz gut.


    Ich weiß aber immer noch nicht, was jetzt an der 7.7.5 außer der Verschlimmbesserung der Assistentenlautstärke im Vergleich zur 7.7.1 geändert wurde. Warum sollte man überhaupt dieses Update durchführen? Wenn sich jetzt zum Beispiel endlich mal der RealityView für die Tunneldurchfahrten abschalten ließe, dann wäre das ja schon mal was, aber ich befürchte, das Navigon hier nichts geändert hat.


    Was mir am Sonntag auffiel, als wir ca. 2 Stunden von Stuttgart bis Ulm benötigten, war, dass die angezeigten Live-Stauinfos in keinster Weise in die Berechnung der tatsächlichen Ankunftszeit einflossen. Das 70 Premium Live zeigte trotz Hinweises einer Verzögerung von 48 min weiterhin die bei Fahrtantritt ohne Traffic Live berechnete Ankunftszeit an und erhöhte diese jeweils schrittweise mit dem Verbleiben im Stau bzw. im zähfließenden Verkehr. Ich meine mich zu erinnern, dass die Zeiten der Verkehrsbehinderungen früher in die Kalkulation der tatsächlichen Ankunftszeit einflossen. Hat sich dies evtl. mit der Version 7.7.5 wieder geändert?


    Gruß,


    Thorsten

  • Hallöchen,


    habe gestern auch die 7.7.5 geladen und die Sprachansage ist bei mir auch auf volle Lautstärke. Ändern bzw. speichern auch nacht Auslieferungszustand nicht möglich. Hatte eben mit der Hotline telefoniert, aber es bringt nichts. Melde den Fehler nochmal.


    Ich lebe jetzt erstmal mit Bug.


    Bis dann...


    ProMag


    Edit: Der Fehler wurde aufgenommen und heute bereits schon öfter gemeldet worden.

  • Ich hatte ihn auch schon über das Online-Formular gemeldet, aber wie üblich keine Rückmeldung von Navigon erhalten.


    Ich war ja wirklich am überlegen, mir zusätzlich noch die iPhone-Version des MN zu kaufen. Aber irgendwie sehe ich keinen großen Sinn darin, Navigon für das oftmals absolut destruktive Verhalten auch noch zu belohnen.


    Da behalte ich mein Geld lieber.


    Gruß,


    Thorsten

  • Hi,


    ich bin zur Zeit unterwegs und habe keinen Zugriff auf die Dateien meines 70 Premium. Ich glaube aber zu wissen, woher das Problem mit der Lautstärke kommt und hoffe, ich bekomme es aus dem Kopf hin. Das Problem ist Folgendes:


    Beim Update wird die usersettings.xml übernommen. In dieser Datei wird auch die Lautstärke der Ansagen definiert. Bei der 7.7.1 wurde dies, ich meine im Bereich "Sound" unter "Volume" mit einem zweistelligen Wert definiert. 5 Balken also gleich 50. Bei der 7.7.5 wird die Lautstärke aber nur einstellig definiert. Also z.B. 5 Balken gleich 5. Wenn ihr die Datei entsprechend editiert, klappt´s auch mit der Lautstärke.


    Probiert es doch mal und gebt Bescheid, ob es klappt.


    Gruß
    Frank

  • Hallo Frank,


    wo ist die zu ändernde Datei?


    Diese habe ich bei MnSettings\Backup gefunden!


    7.7.1
    <Sound>
    <Volume>15</Volume>
    <Mute>0</Mute>
    <SpeedDependent>0</SpeedDependent>
    </Sound>


    7.7.5
    <Sound>
    <Volume>2</Volume>
    <Mute>0</Mute>
    <SpeedDependent>0</SpeedDependent>
    </Sound>


    Gruß Karl

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt