[Update] PR70-Live >> v7.7.5 verfügbar


  • Das vorherige Software-Update auf Version 7.7.4 i.V. mit der Änderung des ROM auf V. 1.79 war meines Wissens aber das allererste für das Gerät "70 Premium Live". Mit etwas mehr Sorgfalt sollte ein Hersteller schon an die Sache herangehen und nicht die Kunden zu Beta-Testern erklären, um dann erst nach fast zwei Wochen klammheimlich und ohne Entschuldigung eine einfach realisierbare Korrektur bei reproduzierenden Fehlern anzubieten.


    Die in den Beiträgen zum ersten Update genannten Fehler waren derart einfach seitens NAVIGON im Vorfeld feststellbar, dass ich für so etwas kein Verständnis mehr habe. Ebenso für die von dort den Kunden auf Anfrage vor- und dann fehlgeschlagene Wiederherstellungsprozedur, was die angebliche Rücksetzung in den Auslieferungszustand betrifft.


    Und dann verschwanden mit dem Update und dem Wiederherstellungsversuch jedesmal die Einstellungen des Gerätes inkl. der Bluetooth-Konfiguration und die eingegebenen Adressdaten im Nirwana. Wenn ich den Zeitaufwand allein für diese "Restaurierung" betrachte, übersteigt dieser in bare Münze umgerechnet den Anschaffungspreis des Gerätes bei Weitem.


    Hätte ich eine solche Arbeit abgeliefert - wie beim o.g. ersten Update mit der Verschlechterung des ROM - und den Kunden derart lange keine Korrektur angeboten, würde ich mich dafür in Grund und Boden schämen. Meine Arbeitsauffassung ist eben eine andere.


    Gruß

  • Ich werde in den nächsten Tagen mein 70 Premium Live mal auf den aktuellen Stand bringen und sehen, was passiert. Es steht natürlich jedem frei, dies nicht zu tun.


    Gruß,


    Thorsten



    Moin,


    ebend nicht!
    Ich sehe nicht wirklich Sinn darin dieses Update zu installieren,da mein Live absolut einwandfrei läuft mit der alten Software!
    Aber irgendwie wird man ja gezwungen dieses Update zu installieren,da Navigon ja jegliche anderen Downloads und Aktualisierungen in Fresh verweigert???
    Was soll so ein Quatsch frage ich mich?


    MfG Nero


  • Hallo,


    auf meinem Gerät werden auch keine Preise angezeigt, nur die grüne oder rote Hand, aber das war gestern Nachmittag, vor dem Update, auch schon so. Gestern früh waren die Preise noch vorhanden,


    Gruß Karl

    Mißerfolge muß man sich erarbeiten. Erfolge bekommt man geschenkt

    Einmal editiert, zuletzt von Keyboard ()

  • @ Boss71:
    Ich weiß gerade nicht, was man bei der Abfrage der Benzinpreise falsch machen kann? Button "Tanken" drücken und danach werden die nächsten Tankstellen incl. Daumen und Preise angezeigt.
    Mal sehen, wie sich das Systemverhalten die nächsten Tage entwickelt.


    Ich bin schon dankbar, dass das Standby-Modus-Problem behoben worden ist und dass es sich nun nicht mehr automatisch einschaltet.


    Gruß
    Michael

  • Natürlich sind, wie immer beim update, die favoriten wieder futsch.
    Aber herstellen mit der "Restore" map im MN Settings funzt nicht.



    Jemand eine lösung?


    Doch irgentwie blöd, die MyPOI und Outlook adressen sind noch immer da, aber die favo's nicht. ?(

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

  • Was die Kraftstoffpreise betrifft, kann ich Euch - das letzte Update betreffend - beruhigen. Bei mir werden ohne besagtes Update diese Preise aktuell auch nicht angezeigt.


    Der Nutzen dieser Funktion ist aber - wenn sie funktioniert - doch sehr eingeschränkt. Interessehalber hatte ich mir das mal angesehen, als der Service noch funktionierte. Von vielen Tankstellen lagen überhaupt keine Preisinformationen vor und von anderen waren diese z.T. zwei Tage alt. Wenn man dabei berücksichtigt, dass sich diese Preise oft mehr als einmal täglich ändern, liegen die Preisangaben oft daneben.


    Als Autogasfahrer sind mir aber die übrigen Kraftstoffpreise eh wurscht, da hierbei das Sparpotential effektiv bei etwa 50% liegt und es somit nichts bringt, auf ein paar Cent Differenz bei Super oder Diesel zu schielen.


    Gruß

  • kingpin1966  
    MyPOIs und Outlook bleiben erhalten weil die Ordner im internen Speicher oder auf SD Karte abgelegt werden.
    Öffne deine ApplicationSettingsPathes.xml Datei auf und ändere die Einträge so ab dann bleiben auch in der Zukunft deine Favoriten erhalten.
    Wenn du eine SD Karte in deinem Navi drin hast:
    <Favorites>/Storage Card/NAVIGON/Favorites/Favorites.store</Favorites>
    <RecentTargets>/Storage Card/NAVIGON/Favorites/RecentTargets.store</RecentTargets>


    Ohne SD Karte (findest dann deine Favoriten im internen Speicher)
    <Favorites>./Favorites/Favorites.store</Favorites>
    <RecentTargets>./Favorites/RecentTargets.store</RecentTargets>


    MfG Boss71


  • Das genau werfe ich den Programierern vor. Anscheinend wird das mal wieder auf dem Rücken der Kunden ausgebadet.


    Wenn man daher auf das Update verzichten will und nur den Service "Download Karten & Service" nutzen möchte, dann gibt es die nächste Überraschung. Denn dazu ist das vorher durchzuführende Update zwingend vorgegeben, wie ich gerade festgestellt habe.
    Eine derartige Bevormundung empfinde ich als Frechheit.


    Von Festeinbaugeräten kenne ich das mit verschwundenen Daten nach einem Update nicht, zumal diese Navis i.d.R. schon stabil funktionierend mit dem Fahrzeug ausgeliefert werden. Da musste ich nach 5 Jahren lediglich mal ein Update machen, damit die inzwischen auf Double-Layer DVD angewachsenen Datenträger lesbar sind. Die erforderliche Update-CD kostete 5 EUR und nach ein paar Minuten war alles auf dem neuesten Stand. Und meine an die 100 eingegebenen Ziele waren danach allesamt noch im Gerät.


    Gruß

  • Was mich noch interessieren würde, ob sich bei der Zuverlässigkeit und auch beim Informationsgehalt der Live-Meldungen bei Euch etwas seit dem Update getan hat. Bei mir ist das Update noch nicht drauf. Die Live-Meldungsdichte kommt mir zu sparsam rüber (besonders bei den mir bekannten Verkehrsstörungen abseits der Autobahnen zu bestimmten Zeiten).


    Zum Vergleich werde ich deshalb mal die bekanntlich sehr guten Live-Verkehrsmeldungen der Seite www.routes.tomtom.com heranziehen. Als ich dort gerade mal z.B. Köln als Ortssuche dort eingegeben habe, bin ich bald vom Hocker gefallen und froh, bei dem z.Z. im hiesigen Bereich seit mittags anhaltenden Eisregen nicht unterwegs zu sein.


    Die Meldungen (siehe Link) sind dort auf der Karte - je nach Zoom-Stufe - wegen ihrer Dichte zum großen Teil unter einzelnen Icons zusammengefasst.
    Gruß


  • Nimm einfach deine alte autorunce.mscr und schon klappt es wieder.
    Die haben beim Update die Bachup- und Restore-Funktion entfernt.


    Diesen gesamten Teil haben sie entfernt.


    If ( DirExists("\My Flash Disk\MN Settings\restore") )
    ##SleepMessage(3, "using folder restore")
    # explizit restore folder available (e.g. by fresh)
    XCopy("\My Flash Disk\MN Settings\restore\*.*", "\MN Settings", TRUE, TRUE)
    DelTree("\My Flash Disk\MN Settings\restore")
    Delete("\My Flash Disk\MN Settings\restore")
    ElseIf ( Not FileExists("\MN Settings\Format_Test.txt") )
    ##SleepMessage(3, "copying back the backup")
    # partition was formated from PartionChecker, copy backup if available
    If ( DirExists("\My Flash Disk\MN Settings\backup") )
    ##SleepMessage(3, "really copying back the backup")
    XCopy("\My Flash Disk\MN Settings\backup\*.*", "\MN Settings", TRUE, TRUE)
    EndIf
    Else
    ##SleepMessage(3, "saving backup")
    # otherwise create a copy of mn settings
    MkDir("\My Flash Disk\MN Settings")
    MkDir("\My Flash Disk\MN Settings\backup")
    XCopy("\MN Settings\*.xml", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\*.old", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\*.route", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\*.resy", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\*.dat", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\*.store", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\*.ctx", "\My Flash Disk\MN Settings\backup", TRUE)
    XCopy("\MN Settings\Routes\*.*", "\My Flash Disk\MN Settings\backup\Routes", TRUE, TRUE)
    XCopy("\MN Settings\BT\*.*", "\My Flash Disk\MN Settings\backup\BT", TRUE, TRUE)
    XCopy("\MN Settings\BT_A\*.*", "\My Flash Disk\MN Settings\backup\BT_A", TRUE, TRUE)
    XCopy("\MN Settings\Logs\*.*", "\My Flash Disk\MN Settings\backup\Logs", TRUE, TRUE)
    EndIf

  • Nimm einfach deine alte autorunce.mscr und schon klappt es wieder.
    Die haben beim Update die Bachup- und Restore-Funktion entfernt.


    Habe schon die lösung von Boss71 genützt und die favoriten auf meine speicherkarte verlegt.

    Wenn alles auf dich zukommt.......... fährst du am falschen seite vom Autobahn!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von kingpin1966 ()