Verhalten dieses Displays normal ?

  • Das war natürlich schon ein wenig schnell in dem Video.
    Eventuell bin ich auch voreingenommen da ich mal das 8410 hatte.
    Eventuell liegts auch am Iphone da bin ich natürlich ein anderes "touchen" gewohnt.


    Man muss eben doch ein "kleines" bisschen druck ausüben.
    Wobei ich bemerkt habe das es mit dem Fingernagel schneller reagiert.


    Kalibriert habe ich den Touch, ja.

  • mein 70er pro reagiert am besten auf leichte berührung,zum video 1 würd ich sagen da wo gedrückt wurde ist auch nichts was das das gerät anzeigen könnte oder?ich mache viel über die sprachansage das funktioniert einwandfrei!

  • morzan
    Das Phänomen ist bekannt.
    NAVIGON Support hat mir gesagt dass es nicht normal ist.
    Bei meinem 70 Premium hatte ich das nicht bei mir zu Verfügung stehenden 70 Live habe ich das auch.
    War vor kurzem bei M-Markt gewesen und da haben es alle Vorführungs Geräte 40er und 70er Serien gehabt.


    MfG Boss71

  • ...........zum video 1 würd ich sagen da wo gedrückt wurde ist auch nichts was das das gerät anzeigen könnte oder?i.


    Der Film diente wohl auch nur der Vorführung der Anzeigeartefakte.
    Ich kenne die Touchscreens von Navigon (nicht) mehr, aber wenn ich an mein iPad denke....
    Da reicht ein ganz zarter Druck (wie Resi richtig schreibt) um Erfolg zu haben. :)
    Mit Fingernagel läuft da überhaupt nichts. ;(

    Gruß
    taxus






    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!

  • Ich denke mittlerweile auch das ich zu Zaghaft drücke. Einfach nur berühren ist wohl nicht bei diesen navis.
    Wie gesagt, durch das Iphone ist man da wohl verwöhnt.


    Zitat


    Das Phänomen ist bekannt.
    NAVIGON Support hat mir gesagt dass es nicht normal ist.


    Und wie ist nun damit umzugehen ?

  • Also mit dem Iphone darfst ein Navi nicht vergleichen, da sind schon technologische Welten dazwischen. Die kapazitiven Screens der Telefone setzen sich bei den Navis erst gaaaanz langsam durch (siehe TomTom GO 1000).


    Allerdings so zäh wie in dem Video sollten Navis auch wiederum nicht gehen.

  • Hallo,


    eventuell kann sich mal wer dieses Video anschauen und mir sagen ob das, was überhalb dem Einstellungssysmbol beim Touch erscheint, normal ist.



    Das ist definitiv nicht normal und das solltest Du auch nicht aktzeptieren. Das habe ich bei meinem 70 Premium auch, allerdings rechts in der Mitte. Scheint ein Premium-Bug zu sein. Navigon hat es derzeit in Reparatur. Witzig war, das ich zig mal erklären und versichern musste, das ich definitiv noch Garantie auf das Gerät habe. Bevor ich es einschicken konnte, musste ich es erst einmal registireren. :lachen
    Umtauschen wollten sie nicht, nur reparieren. Finde ich mal wieder alles andere als Kundenfreundlich.

  • Hallo,
    bei meinem 70Pr ist mir das jetzt nach der Reparatur bei EZI auch aufgefallen.
    Jede, auch ganz leichte, Berührung egal wo am Gehäuse oder dem Display bringt den Bildschirm an einer ca. 30mm großen Stelle, ca. 20mm vom rechten und oberen Rand entfernt zum verschwimmen.


    Hab den Service aus dem Grund nochmal angeschrieben...

  • Ich soll das Gerät noch mal einschicken.


    Mich würde jetzt mal interessieren, ob jedes Gerät dieses Verhalten hat und der Service den Fehler gar nicht abstellen kann. In dem Fall kann man sich das Einschicken ja eigentlich sparen.

    Wie sieht das bei euren Geräten aus?

  • Mein Gerät hatte auch dieses Verhalten. Ich konnte mich nicht damit abfinden,und deshalb habe ich es auch in der 14 Tage frist wieder zurück gesand. Bei so einem "teuren" Gerät sollte das nicht sein ..

  • in den verschiedensten Städten Deutschlands ab und zu was beim Elektronik-Händler kaufe, bin ich "spaßeshalber" immer auch zu den GPS-Geräten gegangen. Ich war jetzt in ca. 12 verschiedenen Läden quer auf Deutschland verteilt. Was soll ich sagen: alle hatten dieses Problem. EZI und NAVIGON spielen das komplett herunter. EZI behauptet dann sogar frech, dass das die Funktionalität nicht beeinträchtigt. Stimmt. Ein Farbfernseher, welcher nur Schwarz/Weiß-Bilder anzeigt, kann nach dieser absolut nachvollziehbaren Logik nicht bemängelt werden, denn der Film ist ja komplett zu sehen. :wand