Karten Update auf 2010 Q2 Europa fehlgeschlagen, Navi funktioniert nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    mein Navi läuft wieder :thumbsup: !!!!
    Zumindest funtioniert auf den 1. Blick alles wie vorher, Sat-Fix etc. Langstreckentest muss noch erfolgen.


    Ich habe alles so gemacht wie von digi1 beschrieben, soll heißen:
    nachdem das mit dem Runterladen auf den Stick funktioniert hat, die alten Dateien auf dem Navi gelöscht, den Stick auf's Navi drauf kopiert....that's it!!! (hoffentlich)
    Vielen Dank für die guten Tipps.


    Anmerkung: Bevor ich die Karten auf den Stick geladen habe, habe ich von der Navigon Seite die aktuelle Navigon Fresh Version runtergeladen (Update funktionierte auch nicht). Vielleicht ist das ja wichtig.


    So jetzt fahre ich mal um den Block, um kurz zu Testen!


    Sonnigen guten Abend allerseits


    Gruß Joe

  • Mit viel mühe hatte ich alles Dateien auf nen Stick geschoben. Dabei war das Navi ca. alle 30 sec abgeschmiert (Mit Grafikfehler). nachdem das fertig war hatte ich den Stick geupdated und beim Navi ne Scandisk drüber laufen lassen (bei jedem start kam das von wegen "Datenträger überprüfen oder ohne fortsetzen"...


    Nachdem die überprüfung fertig war und er sagte, dass Fehler korrigiert wurden, konnte ich ohne Probleme das Update auf dem Navi durchfüren...


    Mal sehen ob es auch funktioniert ;)


    Vielen Dank allen erstmal!

  • Kurzes Feetback:
    Navi läuft bisher ohne Probleme, wie vor dem Crash!!!


    Ich habe aber noch eine Antwort vom Support Team erhalten, die ich hier posten möchte, vielleicht hilft dies ja dem ein oder anderen:



    "Sehr geehrter Herr XXXXX,
    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Haben Sie eine Sicherung über NAVIGON Fresh erstellt? Sollte dies der Fall sein, bitten wir Sie, Ihre Karte zu formatieren und die Sicherung auf Ihre Karte zu überspielen.
    Bitte gehen Sie wie folgt vor:
    1. Schließen Sie das Gerät an Ihrem Computer an. Ihr Gerät wird nun als Wechseldatenträger erkannt.
    2. Gehen Sie auf Ihren Arbeitsplatz und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Wechseldatenträger und daraufhin auf „Formatieren“ (stellen Sie bitte sicher, dass der Wechseldatenträger auch tatsächlich zu Ihrem NAVIGON Gerät gehört).
    3. Wählen Sie das Dateisystem „FAT32“ aus und starten Sie den Vorgang.
    4. Nachdem Ihre SD-Karte vollständig formatiert wurde, starten Sie bitte NAVIGON Fresh und gehen Sie auf „Sichern & Wiederherstellen“.
    5. Wählen Sie die aktuelle Sicherung aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.
    Bitte beachten Sie, der Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen und darf nicht unterbrochen werden.
    Nun sollte Ihr Gerät wieder voll funktionsfähig sein. Bitte deinstallieren Sie das Programm NAVIGON Fresh und löschen den Inhalt des temporären Ordners. Anschließend laden Sie bitte die neuste Freshversion direkt von unserer Homepage herunter.
    Sollte der Fehler wider Erwarten noch immer auftreten, können wir Ihr Gerät einschicken lassen. Hierfür benötigen wir von Ihnen dann allerdings noch folgende Daten:


    • Anrede:
    • Vorname:
    • Name:
    • Straße:
    • Hausnummer:
    • Ort:
    • PLZ:
    • Land:
    • E-Mailadresse:
    • Telefonnummer:
    • Gerätetyp:
    • Seriennummer:
    • Wo haben Sie das Gerät erworben:
    • Wann haben Sie das Gerät erworben:
    • Eine nochmalige kurze Schilderung des Problemfalles.
    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    Mit freundlichen Grüßen
    __________________________________
    Ihr NAVIGON Team"



    Viel Erfolg
    Gruß Joe

  • Dann wurde dir ja ungefähr das geantwortet, was im Forum gesagt wurde, nur halt die automatische Sicherung statt der manuellen...


    Ich persönliche hätte angst, dass nach nem Format das Navi nicht mehr als solches erkannt wird ;-)



    Hier meine Antwort:


    Sehr geehrter Herr XXX,


    vielen Dank für Ihre Anfrage.
    Mit Einführung der neuen Softwareversion 3.0.3 werden genau diese Fehlermeldungen behoben. Wir möchten Sie um etwas Geduld beten, es ist eine temporäre Schwierigkeit die Unsere Fachabteilung schnellstmöglich versucht zu beheben.


    Sobald die Softwareversion 3.0.3 zum Updaten bereit liegt werden SIe informiert.


    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen
    __________________________________
    Ihr NAVIGON Team
    i. A. XXX XXX




    Also haben wohl viele den Fehler und es liegt daran, dass die Software das Dateisystem kaputt machen kann...