Karten Update auf 2010 Q2 Europa fehlgeschlagen, Navi funktioniert nicht mehr

  • Hallo zusammen,


    bin neu hier :!: und erhoffe mir Hilfe durch schlaue Köpfe und ähnlich Leidende...
    Ich habe zu meinem Problem schon die SUFU und Google bemüht, konnte aber keine weiterhelfenden Antworten finden, daher mein Versuch hier.


    Hab gestern versucht über Freshmaps das kartenmaterial Europa Q2 auf meinem 7310 zu installieren. Das dies ewig dauert, ist ja schon hinlänglich bekannt. Download funktioniert, Installation beginnt und läuft auch ne ganze Weile aber zum Zeitpunkt X erscheint z.B. die Meldung: File could not be extracted: F:/Navigon/map/Terrain_EU.nfs(1117), Bildschirm des Navi mit wirren Streifen.
    Den Vorgang mehrmals wiederholt (somit mehrer Stunden...), irgendwann kommt immer die o.g. Meldung aber die .nfs Dateien wechseln. Soll heißen es ist nicht nur die Terrain_EU.nfs sondern auch Phoneme_EU.nfs und andere.....


    Nun kann ich mein Navi nicht mehr benutzen, nach dem Einschaltvorgang kommt die (nicht überaschende Meldung) "keine Karte gefunden"


    Kennt jemand das Problem und kann mir jemand bei der Lösung helfen??


    Vielen Dank an alle die sich die Mühe machen würden :thumbsup: !!


    Grüße Joe

  • Hallo,


    viell. sind Dateien im A...?
    Dann würde ich die erste Sicherung zurückspielen und neu Q2 neu laden.
    vielleicht ist die Karte im A...?
    Ich würde zunächst die Sicherung, die Du sicher gemacht hast, auf eine andere SD-Card spielen und den Downloadvorgang wiederholen.

  • Hallo,
    danke für die schnelle Antwort.


    Leider: Datensicherung, wie empfohlen, hat nicht funtioniert. Kam auch eine Fehlermeldung, weiß leider nicht mehr welche. Hab dann gedacht, na das wird wohl nicht so wichtig sein.........


    Spätestens jetzt bin ich schlauer


    Kann man mit nem Reset was erreichen?? und wenn ja Wie??


    Übrigens: Karte (ext.) habe ich keine!


    Gruß Joe

  • Wenn Navigon Fresh die Sicherung nicht macht, dann über die Kopieren-Funktion als erstes eine Sicherung erstellen.


    Wie ein Soft- oder Hardreset bei Deinem Gerät gemacht wird weiß ich leider nicht, die Antwort solltest Du hier aber ganz sicher im Forum finden.

  • Wo von eine Sicherung machen? Alles?


    Nun, wäre ja froh, wenn ich mich um dieses Problem kümmern könnte!!!


    Hab gerade erneut versucht die Karten zu installieren.... diesmal 2x Fehlermeldung could not extract blabla phoneme_EU.nfs
    HIIIIIlfe,
    Mail an Navigon Support ist raus, bisher ohne Reaktion!


    Danke für weitere Hilfestellungen!!!


    Gruß Joe

  • Hallo Threadersteller...


    Ich habe das gleiche Navi und auch den Fehler mit dem "Could not extract" und danach komisches Streifen auf meinem Bildschirm, jedoch hatte ich den schon mit der vorherigen Navigon Fresh Software (hatte keine Updatemeldung beim ersten Mal bekommen).


    Ich habe das Navi auch resettet und heute Nacht noch einmal versucht, der Fehler kam bei einem anderen extract...


    Jetzt versuche ich erneut Q1 auszuspielen und es kam schon wieer: Could not extract F:\....phenome_eu.nfs (1117).


    Es gibt im Verzeichnis (Temp) keine 0 KB Dateien und die EU_Phenome... ist auch 279... MB groß (laut Zip-Datei)... Ich kann es mir nicht erklären.


    Bitte schreib rein, was der Support gesagt hat. =(


    Grüße
    Biggy

  • Hallo Biggy,


    bisher keine Reaktion auf meine mail an den Support!! Sobald ich was erfahre, werde ich es hier kund tun!
    In der Zwischenzeit erhoffe ich mir von einigen erfahrenen Usern hier einen Lösungsvorschlag!


    Es wäre evtl. sinnvoll, wenn du mit dem gleichen Problem auch den Navigon Support belästigst. Wir können dann ja einen Wettbewerb machen, wer als erstes eine Antwort bekommt 8o !!!


    Gruß
    Joe

  • Ich habe alles im Temp Ordner gelöscht, sogar mein Backup -.-


    Habe es sogar auf einem anderen PC probiert, gleiche Fehler mit lustigen Streifen auf meinem Navi...


    Hab gestern an info@navigon.de ne mail geschrieben... noch keine antwort. gibts ne andere E-Mail adresse?

  • Offenbar funktioniert euer Navi noch, meines fährt seitdem nichtmal hoch geschweige denn wird das Navi vom PC erkannt. Ich kann also nicht mal eine Sicherungswiederherstellung machen. Manuell auf der Speicherkarte (Lesegerät) habe ich alles wieder in den Urzustand zurückgebracht, jedoch bleibt das Navi stumm - lediglich das Startsymbol ist zu sehen - weiter nichts ?(


    Hat da jemand eine Abhilfe parat?

  • dabiggy




    Kopiere alle Dateien und Ordner Deines Navis auf den Computer als Sicherung, natürlich alles im Explorer und nicht mit der Navigon-Software. Dann kopiere diese Sicherung auf einen Speicherstick (z.B. 8GB).


    Stecke diesen Speicherstick anstatt deines Navis an und Navigon-Fresh sollte diesen Stick als Navigon-Software erkennen. Führe das Update mit dem Stick durch. Geht alles ohne Fehlermeldungen ab, dann kopiere den Inhalt des gesamten Sticks auf das Navi. Nun sollte es laufen. Somit hast Du auch eine Kontrolle, ob der Inhalt des Sticks größenmäßig überhaupt auf das Navi passt.


    Gruß digi1

  • @ digi1 danke für den Tipp:
    Ich habe das Update auf den Stick bekommen, lief beim 1.mal ohne Probleme durch.
    Soll ich nun die alten Daten vom Navi löschen (ausschneiden) und die Daten vom Stick neu aufspielen oder sollen die alten Daten auf dem Navi bestehen bleiben und die neuen zusätzlich aufgespielt werden?


    @ dabiggy: Ich glaub ich hab den Wettlauf mit dem Navigon Support gewonnen.
    ICH HABE EINE ANTWORT BEKOMMEN:


    "Sehr geehrter Herr XXXXXX,
    vielen Dank für Ihre Anfrage.


    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    Mit freundlichen Grüßen
    __________________________________
    Ihr NAVIGON Team
    i. A.
    NAVIGON AG
    Berliner Platz 11
    97080 Würzburg



    ?( ?( ?( ?( ?(
    KEIN WITZ, das ist die komplette Antwort. Ich hab nix gelöscht oder weggelassen, die wollen einen verar. :cursing: ...en, hab zurückgeschrieben, dass mein Mailprogramm nicht alle Buchstaben darstellen konnte und sie mir bitte die Nachricht nochmal schicken sollen. Man ist gespannt.....


    Email an "support.de@navigon.com"



    Gute Nacht
    Joe

  • Das ist wohl der gespeicherte Norm-Text von Navigon. Der Mitarbeiter hat vergessen den spezifischen Inhalt einzufügen. Sende das zurück mit einen großen Fragezeichen, und du wirst bestimmt die richtige Antwort bekommen.
    Ciao :D

  • Die alten Daten vom Navi sollten gelöscht werden, denn Du hast auf dem Stick jetzt eine Sicherung der kompletten Navigon-Software. Du kannst vorher noch mal vergleichen, ob der Inhalt deines Speichersticks auch wirklich größenmäßig auf den internen Speicher deines Navis passt.
    Würde es anschließen nicht laufen, hast Du ja noch die vor dem Update angelegte Sicherung.


    Meine Vermutung zu dem Fehler: Entweder sind die ausgewählten Karten zu groß für deinen internen Speicher (das würdest Du ja jetzt merken) oder Navigon geht beim Update so vor, dass die neuen Dateien auf den internen Speicher kopiert werden, ehe die alten gelöscht sind. Da würde dann auf alle Fälle zu wenig Speicher im Gerät zur verfügung stehen, so dass der Abbruch der Installation zu verstehen wäre.


    Auch wäre es möglich, dass sich eine Datei auf dem internen Speicher nicht löschen lässt, weil z.B. ein Dateisystemfehler vorliegt. Dann sollte der Interne Speicher neu formatiert werden (eventuell steht da was in der Betreibsanleitung).



    Gruß digi1

  • Das werde ich mal ausprobieren mit dem Stick, jedoch steht bei mir seit dem resetet: belegt 500 mb, frei 3,5 gb und wenn ich updaten will (2,5 gb) steht da: frei ~ 1gb..


    Theoretisch dürfte es nicht am speicherplatz liegen.


    Beim runterkopieren schlatet der alle paar dateien ab mit dem komischen bildschirmfehler... die eu_phenome ging gar nicht kopieren -.-




    ich habe mir bei amazon ein ladegerät geholt, vielleicht ist es einfach nur zu leer um zu updaten.. aber es ist ja "an", jedoch geht es nicht mehr richtig an wenn ich den knopf drücke...


    auf meine info@ habe ich noch keine rückmeldung, werde nun an die support schicken, thx dafür


    p.s. ich habe keine sicherung mehr, die VOR meinem "crash" war...


    p.p.s. 14 min schon in der warteschleife und ich kann die fahrstuhlmusik nimmer hören -.- easy, comfortable, safe: welcome to navigon - this call costs much many for this elevatormusic...


    p.p.p.s: nach 16 min aus der warteschleife geflogen, ~ 2 euro für fahrschulmusik...