POibase-Versionen Indexerstellung für JVC

  • Hallo,
    hier oben bei den Neuerungen steht unter anderem zu:


    Version: 1.003 (06.05.2010)
    "- JVC: Indexerstellung für Volltextsuche kann aktiviert/deaktiviert werden"


    Könnte einer hierzu vielleicht etwas schreiben WAS GENAU nun anders ist, oder was vorher nicht möglich war? Vielleicht einBeispiel dazu?


    Danke schön. Christof

  • Hi Christof,


    wenn man die Indexerstellung in den Einstellungen aktiviert, dann wird ein Suchindex aufgebaut der eine schnelle Volltextsuche auf dem Gerät ermöglicht. Also wenn z.B. im Beschreibungstext folgendes stehen:


    [56581] Hotel Adler; Wiedstraße 5; Tel. 1234 [Ehlscheid]


    Kannst Du im Gerät nach "Adler" suchen und bekommst den POI aufgelistet. Ohne die Indexerstellung kannst Du quasi die POIs dann nur als Liste anzeigen und eben auf der Karte, aber nicht speziell nach einzelnen POIs suchen.


    Gruß
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    genau das habe ich mir gestern dann auch gedacht und es probiert.


    Irgendwie war ich der Meinung dass das Standard ist, allerdings habe ich meine POI-Namen sowieso so formatiert dass ich es immer finden konnte. Im Namen (also NICHT in der POI-Beschreibung) habe ich mir einen eigenen "Trick" ausgedacht und bisher hat es gut funktioniert. Wenn ich beispielsweise, nehmen wir mal an: "POIbase Club Nord" habe und es suchen wollte, habe ich als Namen ""POIbase Club Nord 00POIbase 00Club 00Nord" eingegeben. So habe ich meine eigenen POIs immer im Standardalphabet und gleichzeitig wenn ich leider nur einen Teil des Namens noch in Erinnerung habe, kann ich dann "00Nord" eingeben und bekomme mein Ergebnis, denn Standard-POIs mit "00" beginnen, gibt es zumindest im JVC keine und zudem kann man die 00 gut eingeben und hat dann nicht den ganzen "Mist" der anderen POIs dazwischen wenn man es nicht möchte. Vielleicht als Tipp an die anderen wenn jemand damit arbeitet. Dir trotzdem danke für die Antwort!