POIPilot 5000+... der neue Hinweiston beim passieren eines Blitzer-POIs

  • Hallo liebe Entwickler des POI-Pilot 5000+,


    der neue "Ding, Ding"-Ton beim Passieren eines Blitzer-POIs geht gar nicht!


    Begründung:


    1.) Die Töne der Tonfolge sind identisch mit dem "Ding, Ding, Ding, Ding" beim Annähern an einen neuen POI, man merkt also erst beim dritten "Ding", bzw. dessen fehlen, das es eine Entwarnung ist und kein neuer POI. -->verschenkte Zeit, unnötige Aufmerksamkeit


    2.) War der alte Ton "Kuckuck" intuitiv und führte automatisch dazu, das man den Standort des POIs mit der Meldung verglichen hat. Warum gibt man das auf?


    Vorschlag:
    Wieder den alten "Kuckuck" nehmen, wenn dieser, warum auch immer nicht genommen werden soll, MUSS hier unbedingt eine eindeutige Tonfolge genommen werden. Mit Eindeutig meine ich sowohl die Tonfolge, als auch die Tonhöhe. Es muß also vom ersten Ton der Tonfolge an sofort klar sein das es ein neues Signal (Entwarnung) ist!

  • Hallo Brummbaer,


    wir haben den KuckKuck aufgegeben weil sehr viele Beschwerden im Support hatten. Ich kann es auch nicht erklären, aber der Sound hat viele Kunden irgentwie verwirrt. Mit dem jetzigen Sound bin ich aber auch nicht wirklich zufrieden und ich denke, es wird da auch noch mal eine Änderung geben.


    Gruß
    Tobias

  • Tobias,


    da sieht man es wieder... Die Geschmäcker sind verschieden. Vielleicht kann man das ja doch Konfigurierbar machen. So als Audioprofil....


    - Klassik (so wie in der ersten Version)
    - Serious (halt nicht so offensichtlich)
    - Minimal (nur warnen keine Entwarnung)

  • Warum macht man den Sound des Blitzerwarners nicht wie bei den alten Arcade Classic Autorennspielen (ja dort gabs auch schon Radarwarner) die , bei ännähern an den Poi erst langen Piepsabstand haben und bei Annäherung die Piepsabstände verkürzen.
    Alternativ dazu ein Ping wie bei den Echoloten von den U-Booten wäre auch Cool.
    Sound Menü zum selberbearbeiten von Wavedateien wäre toll
    gruß
    T@ni

  • Guten Tag POI Piloten ;) ,


    ich hatte schon den Vorgänger (3000), der mir mehrfach das "Leben" gerettet hat, da ich es immer eilig habe. Den 5000er habe ich seit Ende März diesen Jahres. Und.....kurioserweise nicht im Netz gekauft, sondern auf einem privaten Automarkt in Hamburg. Dort war ein Stand (Firma OBU Innovations GmbH aus Pinneberg), wo man den 5000er kaufen konnte. Mir brauchte man das Teil nicht extra zu verkaufen, da ich vom Vorgänger total überzeugt bin/war. Also habe ich es gekauft und muss sagen, es ist erheblich angenehmer, als der Vorgänger.
    Ich fand den Kuckuck auch sehr lustig und der jetzige Ton missfällt mir ungemein :cursing: . Ich würde gern den Grund der Leute erfahren, die sich darüber beschwert haben.


    Ich bin jedenfalls nach wie vor sehr zufrieden mit dem Gerät

    Wer nicht weiß, wo er ist, der hat kein Selbstbewußtsein:D