Kartenmaterial auf SD-Karte.

  • Hi!


    Ich habe hier ein Garmin Nüvi 255WT von einem Bekannten. Da die von Computern keine Ahnung haben, sollte ich die kompletten Karten auf das Gerät packen.


    Ich habe zunächst die aktuelle Version des Tools geladen, mit dem man die Karten installieren kann "Install CN Europe NT 2010.3 Map Update" (4 GB-File).


    Da auf das Navi die Karten nicht komplett passen, habe ich nur die für D,A,CH und Tschechien installiert. Danach habe ich mit "Garmin MapInstall" alle 288 Karten markiert und auf die SD-Karte, die im Rechner steckt, übertragen (Platinum 4 GB SD-Karte).


    Die Karte, die ich mit FAT formatiert hatte, habe ich dann wieder ins Navi gesteckt.


    Unter Karteninfo zeigt mir das Navi jetzt:


    CN Europe NT 2010.30
    -> 1 DACH-CZ


    Die restlichen Karten werden in diesem Dialog zumindest nicht angezeigt. Ist das richtig?


    Die Übertragung auf die Karte scheint funktioniert zu haben. Zumindest sind nur noch 2 GB von 4 frei.


    Wenn ich jetzt das Land wechseln will, kann ich z.B. Polen, Frankreich oder Italien wählen. Spanien oder auch Portugal findet er aber nicht. Die Karte war aber zumindest eindeutig in MapInstall markiert btw. habe ich alles markiert.


    Ist das alles richtig so oder liegt ein Fehler vor?


    Bye.

  • Hi!


    Die Struktur sieht so aus:


    Name des Volumes ist "UNTITLED"


    Garmin
    -> 0132C0***.gma (4 KB)
    -> gmapsupp.img (1,89 GB)


    Bye.

  • Hi!


    Muss das eigentlich zwingend FAT16 formatiert werden? Soweit ich feststellen konnte, unterstützt FAT16 keine 4GB. Ich habe es jetzt mit Tricks hinbekommen, dass es eine 4GB-Partition mit FAT16 ist. Das hat aber keine Besserung gebracht.


    Muss ich vielleicht zwei 2 GB-Partitionen anlegen und den Garmin-Ordner in eine Partition legen?


    Bye.

  • Hi Shire,


    die Nüvis können auch FAT32 lesen. Ich habe eine Original Garmin US Karte auf SD . Dort sind sowohl das Verzeichnis GARMIN als auch GMAPSUPP.IMG gross geschrieben.
    Hast Du Labradors Hinweis schon geprüft?

    Liebe Grüsse aus der Kulturhauptstadt Essen


    Norbinho

  • Hi!

    Hi Shire,


    die Nüvis können auch FAT32 lesen. Ich habe eine Original Garmin US Karte auf SD . Dort sind sowohl das Verzeichnis GARMIN als auch GMAPSUPP.IMG gross geschrieben.
    Hast Du Labradors Hinweis schon geprüft?

    Boahh. Ich baller das Ding gleich gegen die Wand.


    Also: Ich habe die Karte mit MacOSX FAT32 formatiert (MasterBoot Sector). Dann habe ich MapInstall gestartet und nochmals das gesamte Material auf die SD-Karte kopiert.


    Die Verzeichnisstruktur habe ich in dem einen Beitrag schon genannt. Das Programm legt diese beim Erstellen auf der SD-Karte selbstständig an.


    Garmin
    -> 123*.gma
    -> gmapsupp.img


    Ich weiß nicht mehr, wass ich jetzt noch machen soll.


    Müßte Spanien und Portugal bei der Kartenkonfiguration auf dem Gerät auftauchen und - vor allem - im Kartenstatus im Konfigurationsmenü auftauchen?


    Bye.

  • Hi!


    Problem gelöst. Das Navi ist mit der 4GB SD-Karte nicht kompatibel. Sie lässt sich zwar am Rechner mit MapInstall befüllen, wird aber im Gerät selbst nicht erkannt.


    Als Hinweis:


    Wenn beim Starten von MapInstall neben dem Navi die SD-Karte im _internen_ Slot des Nüvi nicht erkannt wird, sind alle weiteren Versuche zwecklos.


    Die SD-Karte war von Platinum (4GB).


    Bye.

  • Hallo,


    zur Info: Auf dem Nüvi 1245 läuft eine Hama 8GB Micro-SD. Die darauf befindlichen CityMaps von Hamburg und München und die gespeicherten Bilder werden angezeigt,


    Gruß Karl

  • Hi!


    Ich habe jetzt so eine MicroSD-Karte von Intenso (2GB) eingesteckt. Ich hätte eher vermutet, dass diese Kombination nicht funktioniert.


    Bye.

  • Hallo shire,


    so ganz verstehen kann ich das nicht, dass die andere Karte nicht läuft.


    Hast Du mal die Karte in einer Digitalkamera formatieren lassen?


    Windows ist halt Windoof. Ich habe mit diesem Trick schon angeblich "Defekte SD-Karten" Leben eingehaucht. Ab und zu ist auch eine andere Digikamera von nöten (aktuell bei mir Canon und Pentax). Dann müsste diese auch über Dein Navi sichtbar werden.


    Wenn nein, dann mach das einmal und dann mit Adminrechten alles auf die SD-Karte schieben.


    Das heisst auf Poiloader-Icon, rechte Maustaste --> Ausführen als --> Administrator und dann müsste das Teil laufen.


    Probiere es einfach mal aus und berichte uns was dann passiert.

    Mit freundlichen Grüßen


    vonHarold


    schauen Sie auch unter meiner Homepage https://vonHarold vorbei, es gibt dort eine große Linksammlung für Navigation,
    ein Blick lohnt sich immer!

    Einmal editiert, zuletzt von vonharold ()

  • Hallo an alle in Forum


    Besitze zeit 3 Jahre den nüvi 2547 und nie aktualisiert.


    Möchte jetz auf neueste stand bringen und alles was mal braucht auf micro sd Card drauf installieren.


    Meine frage wie große die sd Card und was muss alles drin sein,von KARTENMATERIAL;POI;BLITZER und weiter.


    Habe dass nie gemacht und möchte schrit für schrit eine anlaitung, beschreibung


    Bin sehr dankbar um ihre hilfe


    gruße


    Gelatiere

  • Hallo Gelatiere,


    hier sind mehrere Anleitungen als Video oder geschriebene.
    Klicke dich mal hier durch: http://vonharold.de.tl/Videoan…26-andere-Anleitungen.htm


    Falls dann immer noch Fragen auftauchen, dann einfach wieder melden, an welcher Stelle Du Probleme hast.

    Mit freundlichen Grüßen


    vonHarold


    schauen Sie auch unter meiner Homepage https://vonHarold vorbei, es gibt dort eine große Linksammlung für Navigation,
    ein Blick lohnt sich immer!

  • Nach drei Jahren ohne ein Update bei Garmin muss der Support eingeschaltet werden da der Server mein das Gerät gibt es nicht mehr und daher gibt es keine Updates . Im Werksforum bei Garmin gibt es darüber ein paar Beiträge und in den AGBs ist das auch zu finden. Garmin muss das Gerät reaktivieren in der Datenbank .

    iPhone 12 max Pro & iPad4 mit Jabra Motion Headset ,Hyndai I30N Performance mit Werksnavi und Karten von Navteq/Here und Verkehrsservice von TT,das beste aus zwei Welten