Becker Traffic Cascade 7944 im Audi TT Roadster + HTC Diamond2 + iPod Classic ?

  • Hallo,


    nachdem ich mich nun lange genug über mein JVC KD-NX5000 geärgert habe möchte ich - nach meinen guten Erfahrungen mit einem Becker Indianapolis - wieder zu einem Becker Gerät zurückkehren und erwäge den Kauf eines Becker Traffic Cascade 7944.


    Jedoch erscheinen mir auf allen Bildern zum Gerät die beiden Drehknöpfe sehr gross zu sein und daher frage ich mich, ob man das Cascade so (tief) in einem Audi TT Roadster einbauen kann, dass sich die Radioblende vom TT noch schliessen lässt. Hat zufällig jemand das Cascade in einem Audi TT verbaut und kann mir dazu was sagen?


    Was ich bisher auch noch nicht herausgefunden habe: Unterstützt das Becker Remote Kit auch den iPod Classic mit 160 GB bzw. muss ich auf eine spezielle Version des Adapters achten?


    Zudem habe ich noch von Problemen der Bluetooth/Freisprech-Funktionalität und HTC WM Smartphones gelesen. Da ich ein HTC Touch Diamond2 besitze, ist es mir natürlich wichtig, dass die Freisprechfunktion zwischen Handy und Cascade funktioniert. Ist das besagte Problem noch aktuell bzw. lässt es sich (Update auf Firmware 4.1?) einfach beheben? Oder sollte ich auf das Release 5.0 warten und erst dann das Cascade kaufen?


    Danke für eure Hilfe
    Grüsse, Punga

  • Zur iPod-Frage: Ja das aktuelle Remote Kit unterstützt alle aktuellen iPods und iPhones. Und genau daran kannst Du es erkennen: auf der Banderole steht "geeignet für iPhone" (oder so ähnlich).

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Hi BlackMagic,


    klasse, vielen Dank für die Antwort, das hilft mir in der Adaptersuche schonmal weiter.


    Kann zufällig jemand noch etwas zu den übrigen 2 Fragen sagen?


    Nach Studium der Gebrauchsanleitung ist mir übrigens aufgefallen, dass es keine Einstellung für den "Einblendungs-Typ" der Navigationsansagen gibt - beim Indianapolis konnte man da noch wählen zwischen "independent", "mixed" und einer weiteren Einstellung. Ist das beim Cascade fest vorgegeben? Ich persönlich mag es nämlich lieber, wenn das komplette Audio stummgeschaltet wird, wenn eine Ansage kommt anstatt nur heruntergeregelt...


    Grüsse
    Punga

  • Navigationsansagen gibt - beim Indianapolis konnte man da noch wählen zwischen "independent", "mixed" und einer weiteren Einstellung.

    weder in der anleitung, noch im radio hab ich eine solche funktion beim Cascade gefunden. darauf wirst du wohl verzichten müssen

  • Hallo T|K,

    weder in der anleitung, noch im radio hab ich eine solche funktion beim Cascade gefunden. darauf wirst du wohl verzichten müssen

    das ist natürlich schade... wobei: Welche Variante nutzt das Cascade denn von Hause aus? Wird für Navigationsansagen die Musik komplett ausgeblendet oder lautstärkemässig lediglich heruntergeregelt?


    Kann ansonsten noch jemand etwas dazu sagen, ob die Karten der v4.0 auch nach einem Firmware-Update auf die v4.1 (um das Bluetooth-Problem mit HTC Geräten zu beheben) funktionieren?


    Danke & Grüsse
    Punga

  • Welche Variante nutzt das Cascade denn von Hause aus? Wird für Navigationsansagen die Musik komplett ausgeblendet oder lautstärkemässig lediglich heruntergeregelt?

    die musik wird nicht komplett ausgeblendet, nur die lautstärke abgesenkt. das funktioniert in meinen augen wirklich sehr gut und ist angenehm.
    die lautstärke vom navi kannst du entweder getrennt zur musik oder relativ dazu regeln.

    Kann ansonsten noch jemand etwas dazu sagen, ob die Karten der v4.0 auch nach einem Firmware-Update auf die v4.1 (um das Bluetooth-Problem mit HTC Geräten zu beheben) funktionieren?

    die karten der V4 funktionieren mit jeder 4.x software