Becker Cascade update auf 4.0

  • Soeben habe ich mein Radio aus der Reparatur abgeholt. Scheinbar ist beim Downgradversuch etwas schief gelaufen. Der "Schaden" ist jetzt behoben und heute Abend wird das Teil wieder eingebaut und das alles auf Garantie :thumbsup: .


    Ich bin schon gespannt, ob die Fehler beim Telefonieren und auch das Erkennen bzw. das nicht Erkennen der Ordner behoben sind.


    Vielleicht mag das Radio aber auch keine 4 GB SD-Karten. Denn nur bei deren Einsatz hatte ich Probleme. Mit kleineren 2 GB lief alles problemlos.


    Wir werden sehen und ich natürlich berichten.

  • So, nachdem ich das Radio wieder zurückbekam konnte ich ausführliche Tests bzgl. auch des Abspielens von 4 GB SD-Karten machen. Mein Fazit: Es geht….aber mit einer Einschränkung!


    Also grundsätzlich liest das Radio mit der V5.2-Software die 4 GB-SD Karte. Alle Ordner sind anwähl- und abspielbar. Titel- und Verzeichnis-Mix funktionieren einwandfrei.


    Nun zur Ausnahme:


    Also wenn ich mp3’ s von der SD-Karte abspiele und ich telefoniere, dann schaltet das Gerät nach Beendigung des Telefonates wieder in der Mediabetrieb. Soweit so gut. Verzeichnis- und Titel-Mix funktionieren auch noch. Wechsele ich aber manuell in einen anderen Ordner hängt das Gerät sich auf und es hilft auch nicht, wenn ich einen Reset (8 Sekunden auf den On-Button) durchführe. Hier muss die SD-Karte einmal aus dem Schacht entfernt und wieder eingedrückt werden.


    Wechsel ich z.B. vor dem Telefonat vom Mediabetrieb in den Radiobetrieb und telefoniere dann und wechsele nach dem Telefonat wieder in den Mediabetrieb funktioniert das Abspielen der mp3’s ebenfalls einwandfrei. Ich kann in diesem Fall auch manuell die Ordner wechseln.


    Also hat Becker nicht ganz unrecht in der Anleitung anzugeben, dass SD-Karten bis 2 GB gelesen werden können, denn für den kleinen Fehler beim Telefonieren scheint es von Seiten Becker keine adäquate Lösung zu geben.


    Nun gut. Ich weiß es jetzt und kann das Problem einfach umgehen, indem ich vor dem Telefonieren (was ich selten genug mache) einfach in den Radiobetrieb wechsele oder eben keine manuelle Ordnerwechsel durchführe.


    Zuerst wollte ich meine Navigationssoftware auf eine größere CF kopieren, bin aber wieder davon abgekommen, weil ich befürchte, dass dann der mp3-Betrieb langsamer wird. Über die Rechtmäßigkeit einer Kopie konnte ich im I-Net keine eindeutige Tendenz erkennen. Für den Eigengebrauch sollte es eigentlich erlaubt sein. Ich werde aber alles so belassen und hoffe, dass nach der Investition der V5.2 nicht sobald eine neue Version erscheinen wird.


    Zum Abschluss dieses Themas darf ich mich hier bei allen Bedanken, die mir bei meinen vielen Fragen und Problemen wirklich sehr gut und kompetent weiter geholfen haben. Vielen Dank, denn so etwas ist nicht selbstverständlich. :thumbsup: