Becker Cascade update auf 4.0

  • Hallo,



    ich habe ein Cascade 7944. Die Software CD hat die Versionsnummer 3.61. Nun habe ich die aktuelle Version 4.0 auf der original Becker CD erhalten, aber nach dem update auf 4.0 sagt das Gerät "Navigationssoftware einlegen".



    Wird die CF Karte nicht mit den neuen Daten gefüttert? Auf der CF Karte steht 3.0! Ist das Problem jemandem bekannt?



    Danke für eure Hilfe.

  • Tach auch und herzlich willkommen im Forum,


    wenn Du Dich hier ein wenig einliest, wirst Du schnell feststellen, dass neben Dir noch einige Leute mehr dieses Problem haben. Ursache in allen Fällen: Es wurde kein komplettes Update gekauft. Dieses besteht auf einer CF-Speicherkarte mit den Kartendaten und einer CD mit der zugehörigen Systemsoftware.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Hallo,


    ich habe am Wochenende endlich meine V5.2 mit passenden Navidaten von der Fa. NavTeq erhalten. Leider verlief das Update nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich bekam das Gerät einfach nicht richtig zum Laufen. Für die Berechnung der Navigation (nur ein paar Straßen weiter) brauchte er mehr als 15 Minuten. Während der Fahrt gab es einen ständigen Zugriff auf die Navigationssoftwareund die Kommandos kamen durchweg dann zu spät, weil er am Rechnen war.
    Danach wollte ich wieder auf meine 3.7 downgraten. Legte wie in diesem Thread beschrieben, die alte CD ein und er begann auch damit. Am Schluss kam die Meldung, dass er nicht downgraten konnte und ich musste wieder die V5.2 einlegen. Danach installierte er mir diese neu und ich hatte wieder die alten Probleme. Jetzt sitze ich hier habe 2 Softwareversionen und keine läuft richtig.
    Da ich wenig Lust verspüre mich mit der 5.2 herumzuärgern wollte ich über die Einstellungen das Gerät in den Auslieferungszustand zurückversetzen. Auch ohne Erfolg.


    Jetzt meine Fragen:
    1. Wie kann ich am Cascade den momentanen Softwarestand abfragen?
    2. Gibt es eine Art Hard Reset (ähnlich dem iPod)

  • Einen Reset löst Du aus, indem Du die "ON"-Taste für mehr als 8 Sekunden festhälst. Falls dann die Probleme weiterhin bestehen, wechsel mal mit der 5.2er die Sprache, zum Beispiel auf englisch und dann wieder zurück. Jedes mal zieht er sich dann das Softwareupdate erneut. Ich hatte schon Fälle, in denen das half.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Das mit dem ON-Knopf und länger als 8 Sekunden hatte ich auch schon probiert. Klappte aber auch nicht. Wenn ich die Sprache im 5.2 ändere bekomme ich aber doch nicht meine 3.7er wieder hergestellt?


    Ich glaube nämlich nicht, dass ich das irgendwie anders hin bekomme. Mittlerweile bin ich so weit, dass ich die 5.2 wieder zurückgebe und das Radio lieber ein paar kleinen Mängel halt, dafür aber mit Navi mit der 3.7 laufen lasse :cursing: .

  • Ein Downgrade ist bei den CF-Geräten nicht vorgesehen. Daher müssen wir das Problem it der 5.2 in den Griff bekommen. Die 3.7 lässt sich nicht mehr nutzen.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • von der 5.0 kann man downgraden (habs nur getestet mit V4). ich glaube nicht, dass es mit der 5.2 anders ist...


    kaisinho :
    wie ist denn der genaue fehler beim downgrade auf die 3.7?


    und mit der 5.2 probier mal folgendes:
    alle audio/mp3 datenträger entfernen. mit den Tasten INFO + NAVI + STATUS einen reset auslösen. wenn nicht schon geschehn, die CF einlegen und eine kurze route planen. dann das gerät einfach mal (ca. 10 min) in ruhe lassen. wenn dann im navibildschirm unten rechts ein simkartensymbol oder die signalstärke erscheint und nicht mehr der "drehende kreis" zu sehen ist, sollte alles funktionieren...


    ansonsten infos zur version erhältst du im "Service Menü", siehe Einbauanleitung seite 20

  • von der 5.0 kann man downgraden (habs nur getestet mit V4). ich glaube nicht, dass es mit der 5.2 anders ist..


    ach schau an! Wieder was gelernt.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer