• Moin,


    NaviGate 3.0 ist (eigentlich) eine feine "Erfindung".
    Dahinter steckt WisePilot. Weshalb T-Mob das System so "kastriert" hat, dass es nur mit verhältnismäßig wenigen Geräten läuft, ist mir unbegreiflich. :love:
    WisePilot (gibt es auch auch bei T-Mob austria) gibt es für sehr viele Handys!


    Ich hatte es (über einen "Trick", den mir ein T-Mob-Mitarbeiter verraten hat) auf meinem N73 installiert. Sah von der Sache her sehr gut aus. Ich konnte es nur nicht weiter ausprobieren.
    Mein Problem: Die 3er Version läuft nur noch mit Original-T-Mob-Vertragskarten!
    Damit haben sie mich "ausgesperrt", ich habe nur eine Xtra-Card.
    Tscha, eine feine Sache, mit der Tagesflat, aber wenn man auf diese Art und Weise seine Kunden vergrault........ ;(


    Grüße
    Torsten

  • Hatte auf meinem Xperia X1 Navigate 2.6 drauf. Toll, aber ohne Kartenansicht, nur Pfeilansicht. Bin bei T-Mobile und habe das HTC HD2, was ja auch von T-Mobile vertrieben wird, aber unterstützt wirds nicht. Eigentlich schade, da ich jetzt auf MN7 umsteigen werde.

  • Moin,


    Sag ich ja, die vergraulen ihre Kunden! :cursing:
    Was die Marketingfritzen geritten hat, muss man nicht begreifen.......
    Gerade für Wenigtelefonierer und -navigierer war/wäre das eine echte Alternative.
    Jetzt muss man mindestens einen Vertrag (das preiswerteste ist die XS-Flat für 4,95 im Monat) haben und dann kommen die Routenberechnungen dazu.
    Also (nicht nur für mich) inakzeptabel!
    Ich habe es auf meinem MDA (schon zu den Zeiten, als es rauskam und die Daten noch extra gekostet haben!) und jetzt dem N73 auch nur mit den Pfeilen benutzt. So lange halte ich denen schon die Treue. Aber nun isses vorbei......


    Grüße
    Torsten

  • Hallo,


    bin gerade dabei, die neue Version auf meinem T-Mobile Ameo zu installieren.


    Nach einem Info-Brief von T-Mobile, der heute in der Post war, habe ich in meinem Browser den Link www.navigate.t-mobile.de eingegeben. Es wird dann automatisch die entsprechende Softwareversion für das entsprechende Handy geladen. Das Handy wird automatisch erkannt.


    Das sind nach der Website von T-Mobile die neuen NaviGate 3.0 Features:


    • Fußgänger Navigation: Der Fußgängermodus führt Sie per Richtungspfeil und Kartenübersicht zu Ihrem Ziel
      Die Option kann nun ganz einfach direkt über das Handy gebucht werden
      Ständige Aktualisierung aller Daten:
      - Die Karten- und Suchen & Finden-Informationen werden 4 x jährlich aktualisiert
      - Die Wikipedia Informationen werden ständig aktualisiert
      - Verkehrsinformationen werden alle 5 Minuten aktualisiert
      - Geschwindigkeitsinformationen werden jede Woche aktualisiert
      Die Kartendarstellung wurde verbessert. Sie können nach Wunsch zwischen 2 D- und 3 D-Ansicht wechseln.
      Die Karte läuft die ganze Zeit mit.
      Kostensicherheit bei Auslandsrouten: Egal, wie viele Routen Sie abfragen, Sie zahlen pro Tag nur 2,99 €1) inklusive des Datenverkehrs.


    Werde in den nächsten Tagen diese neue Version ausgiebig testen.


    Gruß, genius

  • Wer hat das Programm zum Laufen bekommen ?


    Auf meinem Nokia 5800 laeuft es . Allerdings bin ich von den Features enttaeuscht .
    - Keine Anzeige/Warnung bei Geschwindigkeitsueberschreitung
    - Kein TTS
    - Kein Autozoom
    - .....
    Da gibt es noch viel zu tun um mit anderen Navisystemen gleichzuziehen :(


  • Sehr konstruktive Antwort :thumbdown:
    Ich habe nur Deine Frage beantwortet .
    Vielleicht schilderst Du mal Deine Probleme im Detail ?(


    Sehr konstruktive Antwort :thumbdown:
    Ich habe nur Deine Frage beantwortet .
    Vielleicht schilderst Du mal Deine Probleme im Detail ?(


    Sehr konstruktive Antwort :thumbdown:
    Ich habe nur Deine Frage beantwortet .
    Vielleicht schilderst Du mal Deine Probleme im Detail ?(

    Lt. MultiMediaService läuft es nicht auf Ameo und MDA Vario 3.
    Beide Geräte wurden aus der Liste entfernt :-(


    peso

  • Meine Frau hat jetzt das SE ELM. Da ist Navigate 3.0 druff. Bin eigentlich sehr zufrieden mit der Software. Der Preis ist unschlagbar mit 0,99 Cent pro 24 Std. Wer mehr braucht 5 Euro/mtl. Flatrate. Radarwarner ist drin, die Darstellung auf dem relativ kleinen Displays des ELM ist auch sehr gut, Auto-Zoom ist auch drin, entgegen der Aussage eines Vorredners, TMC-Pro ist dabei, Zwischenziel, POI uvm. Hätte es auch mir zugelegt, aber ich habe das HTC HD2 und dafür gibt es Navigate nicht, deshalb hab ich Navigon MN7 und das ist schon erheblich teuerer.


    Einziges "kleines Manko" find ich die Stimme des männlichen Sprechers, ist ziemlich monoton und langweilig. Meine Frau meint, er wäre auch unfreundlich, da er nicht immer "Bitte" vor den Anweisungen sagt ;)




    Alles in allem kann ich es nur empfehlen, vorallen Dingen für Gelegenheitsnavigierer.




    Greetz