Stromversorgung AVIC F 500 BT

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,


    ich habe folgendes Problem:


    PKW Renault Laguna mit eingebautem Navigationssysteme AVIC F 500 BT.
    Das Navigationssystem wird über Klemme 15 ( Zündspannung ) aktiviert.


    Der Bootvorgang bis zur Betriebsfähigkeit beträgt ca.15 Sekunden. Nach
    dem Einstecken des Zündschlüssels beginnt das System hochzufahren.


    Starte ich nun das Fahrzeug, wird über den sogenannten„ Lastenabwurf „
    die Spannung an Klemme 15 für die Zeit des Startvorganges abgeschaltet.


    Dies führt einerseits dazu, dass das System im Bootvorgang
    abgeschaltet wird ( kann mir nicht vorstellen, dass dies dem Gerät auf
    Dauer bekommt ), andererseits muss ich das Navigationssytem danach
    manuell wieder aktivieren um den Bootvorgang erneut zu starten.


    Gibt es eine Möglichkeit der Pufferung um dem Navi für die Zeit des
    Startvorganges ca. 3 Sekunden eine Spannung von 12 Volt zur Verfügung
    zu stellen. Die Stromaufnahme beträgt 1,5 A.



    Vielen Dank !!!


    schnassel

  • Hallo


    Praktisch das gleiche Problem hatte ich mit meinem Lupo 3l mit Start Stop System. Während des Startens war alles weg. Mein Autoelektriker löste das Problem mit einem Stützakku, seitdem habe ich keinen Spannungsabfall mehr


    Gruss Bernhard

  • 1,5 A nimmt die AVIC, wie die meisten anderen Radios über die Dauerplus-Leitung (30) auf. Auf der Zündungsleitung (15) sind es nur wenige Milliampere. Diese stützt man am Besten über einen großen Kondensator und eine Diode zur Trennung vom Bordnetz.


    Leider schalten sich dann immer noch einige Geräte ab, je nachdem wie weit die Spannung beim Starten zusammenbricht; gerade bei Dieselfahrzeugen fällt das auf. Hier hilft dann der Stützakku, den Lupo II schon erwähnte.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Ja, das könnte wahrscheinlich funktionieren.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer