MyRoutes verfeinern

  • Hallo! Ich plane gerade mit MyRoutes eine längere Strecke. Nun habe ich das Problem, dass MyRoutes zwar 3 Routen vorschlägt, aber keine der entspricht, die ich fahren will:
    Route 1 ist der 1. Teil so, wie ich will, aber der 2. nicht.
    Route 2 ist der 2. Teil so, wie ich will, aber der 1. nicht.
    Route 3 will ich gar nicht.


    Wie geht man am besten vor? Ich könnte natürlich Zwischenziele einfügen, aber ich will unterwegs eigentlich nicht anhalten oder in eine Stadt reinfahren (sonst könnte man ja einfach die Stadt als Zwischenziel nehmen). Gibts noch ne andere Möglichkeit außer Raststätten zu suchen und diese als Zwischenziel zu nehmen?

  • du kannst ein Zwischenziel auch von der Karte abgreifen, von genau der Stelle wo du langfahren möchtest


    (bei Autobahnen aber darauf achten, die richtige Spur anzuklicken, sonst kann es passieren, das er an der nächsten Ausfahrt abfährt und eine Schleife dreht)


    ich mach's immer so, ich erstelle zuerst Favoriten mit solchen Punkten, dann baue ich daraus die Route

  • Warum kann es nicht so funktionieren wie bei Google Maps ?


    Ist das denn so schwer? Oder hat Google da ein Patent auf dieses Verfahren?


    Bei Google Maps kann man ja jeden beliebigen Punkt auf der Route unter dem Mauszeiger verschieben. Sofort wird die neue Route (unter Beachtung der hinterlegten Routing-Parameter) angezeigt. Lässt man die Maustaste los, ist die geänderte Route dann endgültig. Man kann das mit beliebig vielen Punkten wiederholen.


    So eine "Gummiband"-Funktion wäre mir zehnmal lieber als MyRoute!

  • Zitat

    Original von genaese
    der RouteConverter arbeite mit GoogleMaps. Nur leider nicht mit Eingabe und Gummiband sonder mit dem händischen setzen der Punkte. Und die müssen ziemlich exakt sein. Ich habe es zumindest nicht anders geschaft. Zwar sehr fummelig aber es funktioniert. ;)


    Der RouteConverter hat leider nicht die volle Funktionalität (Gummiband) von Google Maps. Gehe mal auf das Original und probier es aus.

  • Zitat

    Original von genaese
    ich verwende Maps gerne, aber was nützt es mir wenn ich keine kompletten Routen für Navigon damit erstellen und exportieren kann. Zumindest kenne ich keinen Weg ohne weitere Tools.


    Jetzt bist du schon einen Schritt zu weit (daneben ;D).


    Mein Wunsch war ja, dass es direkt auf dem Navi so sein sollte wie bei Google Maps. Dann brauche ich auch nichts mehr zu exportieren/importieren.

  • Warum kann es nicht so funktionieren wie bei Google Maps ?
    Ist das denn so schwer? Oder hat Google da ein Patent auf dieses Verfahren?

    Den Grund hast Du schon genannt: es ist gar nicht so einfach. Dahin, wo Google Maps ist, möchte ich mit RouteConverter auch. Vielleicht finden sich ja helfenden Hände, dann könnte es schneller gehen?

  • Aber Google-Maps hat eine andere Rechenpower dahinter als ein mobiles Gerät mitbringt. Schau doch mal wie lange das Gerät schon braucht um die drei Routen zu berechnen. ;)


    Hallo TheRock,


    7310 ca. 5-10 Sek, bei einer Fahrtstrecke von 400 km.

  • Hallo! Ich plane gerade mit MyRoutes eine längere Strecke. Nun habe ich das Problem, dass MyRoutes zwar 3 Routen vorschlägt, aber keine der entspricht, die ich fahren will:
    Route 1 ist der 1. Teil so, wie ich will, aber der 2. nicht.
    Route 2 ist der 2. Teil so, wie ich will, aber der 1. nicht.
    Route 3 will ich gar nicht.



    Ich hatte genau die selben Probleme. Nach ändern der RT_Optimun entspricht My Route fast immer genau meiner Wunschroute.
    Zum Testen habe ich meine geänderte RT_Optimum angehängt (muß nur in eine ini-Datei umgewandelt werden).