Q3 2009 - Version XML fehlerhaft

  • Hallo zusammen,


    es ist zu k..... wieder mal `ne Menge Fehler im Update. So habe ich mir die aktuellen Karten geladen und installiert.


    Danach kam die Meldung: keine MN Daten auf der Karte (Bild 1) Habe sofort an die Version XLM gedacht und tatsächlich der 1. Teil fehlt komplett, (Vergleiche Bild 2 und 3) also aus der SD Sicherung XML herauskopieren und auf die Karte, funktioniert.


    Trotzdem Schade und für unerfahrene Nutzer einfach nur Dreck!

  • Zitat

    Original von rossi110
    ...
    Trotzdem Schade und für unerfahrene Nutzer einfach nur Dreck!


    Stimmt, aber ist das nicht evtl. ein Einzelfehler? Es gibt sonst noch keine weiteren klagen, oder?

    ...
    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.
    Quelle: Karl Valentin

  • hallo


    habe leider auch große Probleme bei der Installation von Q3 2009.
    Bin jetzt beim 3. Versuch. Einmal war ich mit dem Download durch, wurde aber bei der Installation abgebrochen.
    Jetzt versuch über Kartenlesegerät. Mal sehn was passiert. Hatte sonst nie Probleme.

  • Zitat

    Original von mazzic
    aber ist das nicht evtl. ein Einzelfehler? Es gibt sonst noch keine weiteren klagen, oder?


    über das Problem der kastrierten version.xml wurde schon mehrfach berichtet und wenn sowas merfach auftritt, hätte eigentlich eine Maßnahme zur Vermeidung in Fresh eingebaut werden müssen


    im Normalfall hilt immer, Backup zurückkopieren und Update nochmal ausführen, deshalb hört man wohl sowenig darüber

  • hallo nochmal


    habe jetzt die neuen Karten drauf. Allerdings habe ich nur die wichtigsten Länder heruntergeladen.
    kann man eigentlich später noch einmal versuchen, alle Länder zu downloaden?


    schönes We.
    Steffen

  • 8)

    Zitat

    Original von stese1
    hallo nochmal


    habe jetzt die neuen Karten drauf. Allerdings habe ich nur die wichtigsten Länder heruntergeladen.
    kann man eigentlich später noch einmal versuchen, alle Länder zu downloaden?


    schönes We.
    Steffen


    hallo steffen,


    ja, entweder du führst den download mit allen ländern komplett nochmal durch (ist aber käse wenn dsl langsam) oder


    du sicherst die jetzige version mit den jetzigen ländern auf deinen pc und lädst über fresh die restlichen länder die dir fehlen.


    du musst nur wissen, dass bei der installation dann auch nur die neu ausgewählten länder auf deiner sd karte installiert werden


    jetzt kommt deinen sicherung zum einsatz - einfach davon aus dem ordner "map" die zuvor geladenen länder in den ordner "map" der sd karte kopieren - fertig


    so ersparst du dir bei lahmen dsl raten einen downloadmarathon bei ner 16000 leitung ist es natürlich egal - wohl dem der eine hat 8)

    mfg
    rossi : drink

  • Hi



    kein Einzelfehler!!!!! X(


    Kann Q3 auch nicht installieren. Einfach nur Dreck, dieses Fresh und die Updateprozedur :wand

    _______________________________________
    Viele Grüße


    Manfred (Gö)


    2110max , Zumo 660


  • In diesem Thread geht es speziell um eine zerschossene version.xml.
    Kannst du dein Problem genauer schildern?
    Evtl wurde es in dem großen Q3 Thread schon behandelt?

  • Es scheint, dass wohl durch die ständig neuen Modelle, die NAVIGON auf den Markt wirft, software-technisch einiges auf der Strecke bleibt.
    Ich habe auch Probleme, die neue Europa-Karte 3Q 2009 über Fresh Maps zu installieren. Ich kann mich anmelden mit meinem Account, das geht noch. Bei den Einstellungen werden auch noch die Ordner für den Download richtig angezeigt..aber dann (natürlich ist dabei Mäxchen per USB mit dem PC verbunden) die Aufforderung: Bitte legen Sie eine SD Karte mit MN Software ein... Auf der SD Karte wurde keine MN Software gefunden. Dabei ist auf der eingelgten Karte die funktionierende Euro-Karte vom 2Q 2009 vorhanden.
    Ich hab schon mehrfach FreshMaps deinstalliert und die Registry manuell von allen Eintragungen (NAVIGON- Frseh Maps) befreit. PC neu gestartet und FreshMaps neu installiert. Immer der gleiche Fehler... keine Karte mit MN Software gefunden.
    Es sollte doch auch andere Möglichkeiten z.B. über TFP Server an die neuen Karten zu kommen.
    Ich habe bereits vor einer Woche den Support von NAVIGON angemailt und um Hilfe gebeten. Bis heute hat sich nichts getan. Ich hatte auch angefragt, ob es nicht eine Löschsoftware gibt, die eine alte Installation restlos entfernt, damit man die alten, zu Fehlern führenden Registry- Einträge entfernen kann.
    Es kann doch wohl nicht sein, dass man als NAVIGON-Nutzer solche Probleme bewältigen muss um an neue Karten zu kommen. Neulinge müssen dabei doch verzweifeln.
    Ich denke ernsthaft darüber nach, doch zu den "Holländern" zu wechseln, die scheinen das wohl besser zu können.
    Grüße an alle Geplagten X( ?( : drink

  • wahrscheinlich erkennt navifresh nicht, dass auf der Karte eine gültige Navigonversion war. Lösung:
    Alte Version über Navifresh wieder herstellen und dann noch einmal versuchen.
    Viel Erfolg
    herwiekro

  • Hallo,


    ich habe gerade auf einem USB-Stick einen Ordner NAVIGON erstellt und in diesen nur die Version.xlm - Datei kopiert und dann über Fresh Q3-09 komplett installiert - hat einwandfrei funktioniert.


    Gruß


    Tony

  • @ Cerberus



    Dafür sind die Karten bei den Holländern mehr als alt. In unserer Stadt gabs wegen der Eingemeindung von Ortsteilen 01.07.2008 eine Große Straßenumbennung. Bei TT nicht, da sucht man vergeblich, bei Navteq ja.


    rossi110 : drink

  • Da ich doch in dieser Hinsicht ziemlich unerfahren bin, können Sie mir genau beschreiben wie man die zerschossene xml version in Ordnung bringt?
    Ich habe schon die Navigon Fresh Software deiinstalliert und neu installiert . Leider ohne Ergebniss.
    Wenn ich die Software starte bewegt sich nur das Navigonsymbol( wie früher die Sanduhr bei Windows aber es passiert garnicht

  • Die aktuellen XML-Dateien löschen (zur Sicherheit vorher Kopie ziehen) und dann einfach den MN7 starten. Dann sollten sich automatisch die default.xml Dateien installieren.

    ...
    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut.
    Quelle: Karl Valentin