Handy macht was es will

  • Hallo,
    ich habe eine Frage, bei der mir der eine oder andere vielleicht helfen kann:


    Ich habe vor etwa 2 Monaten meinen Rider mit meinem Handy syncronisiert, um während der Fahrt zu erkennen, wer mich anruft. Ich selbst habe keinen Anruf über die Freisprecheinrichtung getätigt und auch keine Verkehrsinfos usw. angefordert.
    Trotzdem hatte ich auf meiner Handyrechnung einige Beträge, die mit dem Rider zu tun haben müssen. Das muss jedesmal passiert sein, wenn ich meinen Rider angestellt hatte und mein Handy auf Empfang war.
    Kann es sein, dass der Rider automatisch irgend welche Infos liefert, obwohl ich das eigentlich gar nicht will? Und wenn ja, kann man das abstellen?
    Ich möchte nur auf Empfang sein, um evtl. einen Rückruf zu tätigen, und nicht um automatisch Informationen zu bekommen.


    Wenn sich jemand auskennt und mir eine Antwort geben kann, wäre ich dafür sehr dankbar.


    Gruß
    Junior 2

  • Hallo Junior 2,


    ist gut möglich, da für diverse TomTom-Dienste Gebühren anfallen. Vermute mal, dass da GPRS-Kosten abgerechnet wurden. Dies kann man aber abstellen, siehe Seite 69 von


    Rider