batt.laden per usb im auto

  • moin zusammen,
    bei dem orig.ladegerät per zig.anzünder wird das croco mit 1A max geladen


    kann man auch ein ladegerät mit 2A nehmen oder schadet das dem croco




    dank im voraus Linsky

  • Zitat

    Original von erich.h
    Hi,
    wenn Du das Gerät im auto lädst hat die spannungsversorgung einige
    hundert Ampere.
    Also gehen auch 2A.Im Stecker sitzt eine Sicherung und ein Stabi.


    Gruss Erich


    Diese einige 100 - maximal 1000 ampere werden nur beim anlassen benötigt.Ich würde sagen das sich der verbraucher der dran hängt den nötigen Strom holt.jedoch sollte das Ladegerät dafür ausreichen den Strom auch zu bringen.Heißt also wenn du ein Ladegerät hast ds 2 A liefert und das Gerät brauch nur 1 A reichts doch aus ;)!


    Steinigt mich wenn ich unrecht habe :D!

  • Jau, genau so ist das.
    Einfache Faustregel: Solange der Ladestrom, den der Trafo (auf Dauer) liefern kann, größer/gleich dem vom Akku benötigten ist, ist alles OK.
    Den umgekehrten Fall sollte man tunlichst vermeiden oder nur im aller größten Notfall und dann auch nur kurzzeitig und unter Beobachtung fahren, da Gefahr besteht, dass das Ladegerät Schaden nimmt, schlimmstenfalls durchbrennt und dadurch noch mehr Schaden verursacht!

  • Zitat

    Original von @tomic


    Diese einige 100 - maximal 1000 ampere werden nur beim anlassen benötigt.Ich würde sagen das sich der verbraucher der dran hängt den nötigen Strom holt.jedoch sollte das Ladegerät dafür ausreichen den Strom auch zu bringen.Heißt also wenn du ein Ladegerät hast ds 2 A liefert und das Gerät brauch nur 1 A reichts doch aus ;)!


    Steinigt mich wenn ich unrecht habe :D!


    Das ist falsch verstanden worden.Die Spannungsversorgung stellt durchaus
    einige hundert Ampere zur VERFÜGUNG.Auch ohne Anlasser.
    Da der Zigarettenanzünder meist mit 20A abgesichert ist,ist das so mit begrenzt.
    Wie ich schon schrieb dann geht auch 2A.


    Gruss Erich