MOTORRAD CRADLE - Probleme mit Laden und Standby Bildschirm

  • Hi


    Ich bin grad auf Tour und nun scheint sich mein Cradle ganz zu verabschieden , am anfang ging der Kontackt nur ab und zu weg (was nicht so schlimm war da ich dann das Auto On/of abgeschaltet habe ) aber nun ist der kontakt nur noch sporadisch da , dh. der Akku ist (trotz ständigem mal am Navi wackeln ) nach ca. 3 std. platt und ich noch nicht am Ziel .
    Was kann ich kurzfristig am Cradle oder Navi machen damit es wieder so halbwegs funktioniert . Aber wie gesagt bin unterwegs und habe kein großartiges Werkzeug dabei (bin froh hier mal kurz ins Net zu kommen ).
    Das Cradle ist auch fest verbaut dh. die Kabel sind unter der Verkleidung und eine Boardsteckdose habe ich leider auch nicht . Müssste was sein womit ich (mit einfachsten mitteln ) wieder kontakt bekomme .


    THX schonmal

  • Hi


    So , nach 2 std Basteln bin ich glaub ich soweit wie zuvor , Habs mit der Alufolie probiert und mit unmengen Kontaktspray , habe die Plastenippel etwas gekürzt so das die Kontackte weiter rausstehen aber nix scheint wirklich was zu bringen (außer ner leeren Batterie X( ) Bin ziemlich ratlos .

  • hi


    bei mir hatte sich schon mal das netzteil des autoavicradles, welches im stecker integriert, ist auseinandervibriert........hatte auch nur ab und zu aussetzter beim laden bis gar nix mehr ging.
    beim mopedcradle hatte sich mal ein anschlussstecker des netzteiles gelöst (kein wunder bei den dünnen käbelchen).
    > es muss also nicht umbedingt an den kontakten des cradle liegen, sondern der fehler kann auch beim netzteil bzw. dessen anschlüssen liegen.


    viel glück


    gruss


    navihirbel

  • Hi, ich war übrigens etwas voreilig: Die Becker hotline hat sich bei mir gemeldet, sehr freundlich sogar..


    Scheinbar dauert es einfach ein wenig, bis solch Anfragen zum Sachbearbeiter durchgedrungen sind. :]

  • Zitat

    Original von Faltenhals
    Hi, ich war übrigens etwas voreilig: Die Becker hotline hat sich bei mir gemeldet, sehr freundlich sogar..


    Scheinbar dauert es einfach ein wenig, bis solch Anfragen zum Sachbearbeiter durchgedrungen sind. :]


    sehr freundlich ist ja ok, und mit welcher Aussage in der Sache?

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, also nicht nur die Bildchen im Handbuch ansehen....;)


    Uwe

  • Hallo,
    hier ist noch einer mit den bekannten Problemen.
    Habe vom ersten km Kontaktprobleme mit dem Cradle, Kontaktspray brachte nur kurzfristige Verbesserungen. Obwohl ich -noch nicht- gedremmelt habe ist auch bei meinem Cradle der rechte Plastikpin abgebrochen (ruhiger Zweizylinder, kein offroad). Inzwischen habe ich auch mit dem Halter im Auto die gleichen Symptome.
    Zwei Mails an Becker unter der Rubrik "Service" sind seid 4 bzw. 2 Wochen unbeantwortet.

  • Am Umgang mit uns Kunden in dieser Frage (Die Cradles sind wirklich grossen Fertigungstoleranzen unterworfen) wird sich zeigen, ob Becker sich einen guten Ruf als Deutscher Premiumherstller erhalten will, oder ob sie nur Kartons verhökern wollen. Ich warte das mal ganz gelassen ab :), kann ich auch, weil ich so umsichtig (andere würden sagen blöd) war, mir ein neues Autocradle zu kaufen, das alte habe ich bedremelt, das funzt jetzt prächtig :)
    Das neue Cradle und das Mopedcradle würde ich dann gerne gegen ein funktionierendes umgetauscht bekommen, sobald Becker das auf die Reihe bekommen hat :)

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, also nicht nur die Bildchen im Handbuch ansehen....;)


    Uwe

  • Zitat

    Original von cbfreak
    ...
    Zwei Mails an Becker unter der Rubrik "Service" sind seid 4 bzw. 2 Wochen unbeantwortet.


    Customer Service Department
    Phone: 07248 71-1777


    Nicht immer unbedingt 100% kompetent, aber deutlich schneller als zwei Wochen warten...

  • Guten Abend,
    @ all die ein Croco Ihr eigen nennen!
    War heute auf der IFA, und hatte das Glück durch die Vermittlung
    einer sehr liebenswürdigen Hostess (Becker Stand mit den zwei Geräten)
    den Trade Marketing Manager Harman/ Becker Automotive Systems
    Marco Opitano kennen zu lernen.Ich schilderte Ihm unsere Probleme
    mit dem Motorradcraddle,das es Zzt.27 Croco Besitzer gibt die (die sich hier im Forum beschwert haben) das Ihr Craddle immer wieder Ausetzer hat,oder sich sogar ganz verabschiedet hat weil die Stifte sich abnutzen.HerrOpitano
    sagte das er davon noch nichts gehört hätte,und fragte mich ob wir Ihm nicht
    einige Bider mit den defeckten Craddles schicken könnten!
    Er würde sich dann der Sache annehmen und an dieProduktiosabteilung weiterleiten.Wer von den Websis würde die Liste den unzufriedenen
    Croco Benutzer dann an Herrn Opitano weiterleiten?In eigener Sache
    mein Croco geht zwar noch,glaube aber das sich einer von den 3 Stiften bald verabschiedet.Ich hatte jeden falls den Eindruck das der Manager die sache ernst nahm,und es an die richtige Stelle weiterleiten wird.
    Hier die Mail Adresse:www.harman.com zu Händen Marco Opitano.
    MFG Manfred aus Berlin

  • Unzufriedene User:
    01. Qualle
    02. Axel J
    03. AStrayDog
    04. webberle
    05. Sir Croco
    06. erco
    07. @tomic
    08. ManfredLAU
    09. ma-pf
    10. risiko98
    11. buffel (GS-Forum)
    12. Ham-ger (GS-Forum)
    13. QgelQ (GS-Forum)
    14. phoney (GS-Forum)
    15. BurgmanAN650
    16. Pepe
    17. TomyCroco
    18. Schnappi Z 100
    19. navihirbel
    20. canela
    21. bikerheiko
    22. ErnsTT
    23. kawazr7s
    24. Lowbytes
    25. softskills
    26. chim
    27. Elowin
    28.Manfred
    gruss Manfred aus Berlin

  • ... übernehme ich das mal.


    Eigentlich wollte ein anderes Forenmitglied das Schreiben weiterleiten (der Vorschlag kam von ihm...). Aber da er sich auf mehrere PN's nicht mehr gemeldet hat, obwohl er online war, gibt das vermutlich doch keinen... ?(


    Dann werde ich Herrn Opitano gleich mal anmailen. Bin mal gespannt...


    Falls sich das andere Forenmitglied trotzdem drum kümmert / gekümmert hat ist das auch ok.
    Schadet ja nix, wenn Becker von mehreren Seiten informiert wird. :gap

    Viele Grüße


    Qualle
    --------
    Beim Moppedfahr'n ist der Weg das Ziel :thumbsup: