Welches Becker-Navi heutzutage noch kaufen?

  • Hallo!


    Ich suche ein Becker-Radionavi mit Bluetooth.
    Auf Kartendarstellungen und POI-Funktionen lege ich keinen großen Wert, von daher tendiere ich zum betagten, aber immer noch weit verbreiteten Indianapolis 7950.
    Beim Navi lege ich großen Wert auf Integration (optisch) ins Auto und eine funktionierende TMC Funktion, sowie schnelle Routenberechnung und einen aktuellen Datenstand.
    Für POI-Features oder Kartendarstellungen, habe ich eh ein mobiles Saugnapf-Navi im Handschuhfach.


    Habe aktuell als Radio das Becker 7990 im Auto und bin damit rundum zufrieden, daher tendiere ich zum 7950, quasi mein bisheriges Radio, nur eben mit Pfeilnavi.


    Würdet ihr das heute noch kaufen, oder ganz klar zu einem anderen Modell tendieren, weil es beispielsweise doppelt so schnell berechnet, viel schneller nachberechnet, wenn man falsch fährt, oder die Bedienung ganz einfach runder/intuitiver und damit viel zügiger ist?
    Das hieße dann noch etwas sparen, dann aber in die vollen greifen und Cascade 7944 oder das Cascade 7941 Pro nehmen!?

  • Tach auch und herzlich willkommen im Forum,


    unter den Markenherstellern gibt es momentan nur 3 Anbieter für 1-DIN-Radionavigatoren: Becker, Blaupunkt und JVC. Viele meiner Kunden bevorzugen die Geräte von Becker gerade auf Grund ihres konservativen Designs. Das passt in fast alle Autos. Und eine ähnlich haptische Bedienung sucht man bei Mitbewerbern vergeblich.


    Ich empfinde die Navigatoren immer noch als zeitgemäß. Als großes Manko wird hier im Forum immer wieder angeführt die große Verzögerung zwischen dem Redaktionsschluss der Navidaten und der Verfügbarkeit des Kartenmaterials. Durchschnittlich sind die neuen Karten 12 bis 18 Monate alt. Andere Hersteller können das schneller.


    Wenn bei mir das Geld nur eine untergeordnete Rolle spielen würde, wäre mein Favorit der Cascade Pro. Ausschlag gebend gegenüber der Indianapolis-Serie ist die Navigation von CF-Karte, die erheblich schneller ist und die Sprachsteuerung. Im Vergleich mit dem einfachen Cascade wäre die integrierte GSM-Sende-Empfangseinheit hervor zu heben. Mit einer zweiten SIM-Karte oder einem Telefon mit SIM-Access-Protokoll ist die Sprachqualität nach meinem Empfinden besser als bei den meisten Bluetooth-Telefonen.


    Allerdings gibt es einen markanten Fehler in der Software, der für manche Kunden wie zum Beispiel Taxifahrer kaufentscheident ist. Wenn man ein Ziel über Stadt/Straße/Kreuzung eingeben möchte, kommt die Software durcheinander, wenn eine Straße mehrfach in der ausgewählten Stadt vorkommt. Andere Kunden allerdings bemerken diesen Fehler nie, da sie Ihre Ziele üblicherweise über Stadt/Straße/Stadtteil eingeben.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

  • Ein interessanter Aspekt mit den mehrfach vorkommenden Strassennamen in einer Stadt. Aber lässt sich dies nicht auch damit vermeiden in dem man anstelle des Stadtnamens die PLZ eingibt und so automatisch im richtigen Stadtteil landet ?


    Gruss Bernhard (der mit seinem neu erworbenen 7944 höchst zufrieden ist)

  • Ja. Ich dachte ich hätte das deutlich gemacht.


    Mir haben viele Taxifahrer-Kunden berichtet, dass deren Kunden oft nur ihre Zielstraße mit Kreuzung kennen. Postleitzahl oder Stadtteil sind dann unbekannt. Das Problem kommt natürlich auch bei Straßen vor, die so lang sind, dass sie in mehreren Stadtteilen liegen. Wenn so ein Fahrgast nur weiß, dass sein Hotel an der Kreuzung Ku'damm Ecke Bleibtreustraße liegt und die Navi bei dieser Eingabe nur ein mal piept, ist das nicht sehr konstruktiv.


    Aber wie ich es schon sagte, andere Kunden bemerken es nie. Die Verkaufszahlen, auch in Berlin, sprechen dafür.

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

    Einmal editiert, zuletzt von BlackMagic ()

  • Als preisgünstige Alternative zum Cascade 7944 wäre das monochrom-grüne Cascade 7907 zu nennen, was neu für ca. 500 bei ebay regelmäßig umherschwirrt. Und wenn man auf das Farbdisplay verzichten kann - alle anderen Funktionen sind identisch zum 7944.


    BlackMagic - früher hatte ein guter Taxifahrer den Stadtplan im Kopf- na ja, die Zeiten ändern sich :D

  • Man sollte allerdings Obacht geben, ob diese Geräte von ebay wirklich neu sind. Ein gewerblicher Anbieter mit Rechnung nach den Garantievorgaben von Becker ist in solch einem Fall Pflicht. Sonst könnte sich im Falle einer Reparatur die Ersparnis beim Kauf ganz schnell ins Gegenteil verkehren.


    Herr Becker
    Um mal ganz miese Klischees zu bedienen: früher konnte ein guter Taxifahrer auch deutsch - na, ja. Die Zeiten ändern sich :D

    Schönen Tag noch, BlackMagic


    Es ist jedenfalls besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts. | Hebbel
    Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter, als eine zu verteidigen. | Schopenhauer
    Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand. | Schopenhauer

    Einmal editiert, zuletzt von BlackMagic ()