MN 7.3.2 WVGA - FIX

  • Tach,


    wie bereits festgestellt, hat Navigon mit der v 7.3.2 ja mal wieder den Vogel abgeschossen... Tunnelsimulation klappt wohl immer noch nicht (oder nicht mehr), jedoch wurde offensichtlich ein halbherziger Versuch unternommen, MN7 für WVGA kompatibel zu machen... anscheinend existieren jedoch die dateien/Pfade nicht (oder nur unvollständig), auf die in der "BinaryConfig.xml" verwiesen wird:



    1.) <ImagesXMLPath>ini_files/images/MN_Images_480x800.dat</ImagesXMLPath>

    2.) <GUIXMLPath>ini_files/240x400/</GUIXMLPath>

    3.) <PictureAnimatorPath>ini_files/240x400/</PictureAnimatorPath>

    4.) <ImagesXMLPath>ini_files/images/MN_Images_800x480.dat</ImagesXMLPath>


    5.) <GUIXMLPath>ini_files/400x240/</GUIXMLPath>

    6.) <PictureAnimatorPath>ini_files/400x240/</PictureAnimatorPath>

    ...vielleicht kann das j mal jemand, der "*.res" dateien öffnen kann, prüfen!?


    Bis zu einem offiziellen Update habe ich die "BinaryConfig.XML" so geändert, dass es wenigstens läuft (siehe Anhang)... wie gehabt, einfach auf den PC entpacken und die Originale auf dem PDA im Verzeichnis "\Navigon\" ersetzen, ein Austausch der beiden anderen Daetien ist nicht mehr erforderlich.


    netter Versuch, Navigon, aber leider wirklich nur ein Versuch... traurig!


    lg jan


    Edit: Die ursprünglich angehängte Datei lässt den MN7 im 640x480-Modus mit "schwarzem Balken" laufen. Manche empfinden dies als angenehmer, als eine verzerrte Darstellung. Bei Vollbild (gedehnt auf 480x800) hatte ich schonmal (in Landscape) das Problem, dass manche Programminternen Scrollpfeile nicht erreichbar waren bzw. nicht dargestellt wurden, daher hatte ich bei mir eine Variante laufen, die den MN7 "ein bisschen" dehnt.


    Entsprechend habe ich die angehängten Dateien ergänzt.


    lg jan

  • Hallo Jan,


    bezieht sich Deine Aussage "halbherziger Versuch" über die neue Version 7.3.2 denn "nur" auf den Umstand, dass die BinaryConfig.XML noch immer ausgetauscht werden muss und die Tunnelsimulation noch immer nicht klappt, oder muss ich am Ende nach dem Update noch mit weiteren, von der Version 7.3.1 nicht bekannten Problemen und Einschränkungen rechnen?


    Mit den beiden genannten Einschränkungen kann ich leben, aber ich möchte ein funktionierendes 7.3.1 auf meinem Touch HD nicht gerade verschlimmbessern...


    Gruß Frank


  • Kann ich leider noch nicht viel zu sagen... das mit der Tunnelsimulation hat ein anderer User geschrieben, ich selbst habe bisher nur das Update gemacht und festgestellt, dass es auf dem HD nicht läuft, ohne die genannte Modifikation. Der "halbherzige Versuch" bezog sich lediglich auf die misslungene WVGA-Implementierung seitens Navigon. Einem "echten" Test habe ich die Software bisher noch nicht unterziehen können, da zwischen Büro und Kaffeeküche mein GPS-Empfang ziemlich schlecht ist ;-)


    lg jan

  • Hab zu dem Thema mal eine Mail an support@navigon.com geschrieben, mal sehen, ob darauf irgend eine Reaktion kommt...



    lg jan

  • Auf meinem Touch HD läuft die 7.3.2 nun zwar danke der hier angehängten Datei, aber nicht im Querformat-Vollbild... was mache ich falsch?
    Habe einfach die vorhandene Datei überschrieben wie sonst auch..


    edit: habs hingekriegt, indem ich die entsprechenden Abschnitte aus meiner vorherigen BinaryConfig in die hier bereitgestellte kopiert habe und die "alten" überschrieben habe.

  • Zitat

    Original von Steili
    Auf meinem Touch HD läuft die 7.3.2 nun zwar danke der hier angehängten Datei, aber nicht im Querformat-Vollbild... was mache ich falsch?
    Habe einfach die vorhandene Datei überschrieben wie sonst auch..


    was meinst du? läuft es gar nicht im Querformat oder nur mit schwarzem Balken seitlich (also in 640x480-Darstellung)?


    lg jan


    EDIT: also, bei mir läuft es im Querformat, ich Denke, deine Aussage bezieht sich auf den "schwarzen Balken"... ich werde den ersten Post diesbezüglich noch einmal editieren und weitere Dateien einstellen...


    lg jan


  • Ja genau, es bezog sich auf den schwarzen Balken.
    Habe ihn nun aber ja auch selbst beseitigen können und werde die neue Version nun in den nächsten Tagen mal testen :)

  • Ich misch mich mal hier ein wegen der Anzeige auf VGA auf meinem Loox. Navigon hat es anscheiend endlich geschafft, die Schriftgröße bei den Straßennamen zu ändern. Die Namen waren vorher ja kaum zu lesen, weil die Schrift so klein war. Navigon hat die Schrift noch kleiner!!!!! gemacht. Ich pack´s echt nicht mehr.


    edit: vielleicht hab ich mich auch getäuscht. Hab jetzt noch mal die 7.3.1 drauf und kann sein, dass sie doch gar nichts geändert haben.

  • So, da ich finde, dass man nicht zwei threads braucht, sondern die Leute in einem thread die verschiedenen Lösungsansätze finden können sollen, hänge ich meinen WVGA-Fix einmal an, den ich mir gestern abend, als es endlich nach langen Versuchen mit Fresh geklappt hat, mir die 7.3.2 zu ziehen, dann gemacht habe.


    Was ist enthalten?
    Die üblichen DREI Dateien, die man im Navigon-Ordner bzw dann dort dem Settings-Unterordner ersetzt. Ich verzichte nicht auf alle drei Dateien, weil ich grundsätzlich ALLE anderen Bildschirmauflösungenverweise und einige USA-Verweise lösche. Ich weiß nicht, ob es hilft, aber ich hoffe, dass dadurch weniger Rechenleistung notwendig ist und dann 7.3.2 schneller läuft.
    Es sind ausschließlich Vollbildänderungen, da mir leichte Verzerrung nichts ausmacht und ich schwarzen Balken beim X1 mit sowieso kleinerem screen blöd finde.
    Es sind die Änderungen für 3D-Ansicht mit Winkelanpassung, also normal wenig Himmel zu sehen, damit man mehr Karte hat. Der Fahrspurassistent ist allerdings derzeit noch bei 0,75 belassen, wie Navigon jetzt vorgeschlagen hat. Ob ich ihn wieder auf 0,5 ändere, werde ich im längeren Fahrtest entscheiden.


    Was ist meine Kurzerfahrung?
    Die Änderungen sind von gestern Nacht. Ich bin daher nur heute morgen 8,5 km zur Arbeit gefahren. Dabei habe ich gemerkt, dass
    1. der Start leicht schneller ist;
    2. die Routenberechnung erstaunlicherweise nochmals deutlich schneller, obwohl vorher schon gut schnell;
    3. alle Daten (Favoriten etc.) übernommen wurden;
    4. das Programmende bei mir auch schneller ist, als vorher.


    Viel Spass beim Fahren.

  • Hi,


    ich habe mal eine doofe Frage.


    Lässt sich die Auflösung auf 320 x 320 umschreiben, in dem man (lediglich) die Zahlen entsprechend editiert oder muss mehr gemacht werden. Die neue Version läuft auf meinem Palm TreoPro nicht mehr. Es gibt zwar eine Anpassung im Internet, die ist aber für die Vorversion.


    Grüsse
    Andi-Han

  • [quote]Original von pef
    Es sind ausschließlich Vollbildänderungen, da mir leichte Verzerrung nichts ausmacht und ich schwarzen Balken beim X1 mit sowieso kleinerem screen blöd finde.
    quote]


    Sag mal kannst du die Anzeige für die Geschw. etwas größer machen. Da ich auch ein X1 habe und die Anzeige einfach zu klein finde.

  • Sorry, nein, da kenn ich noch keinen Trick und habe hier im Forum auch noch keine Möglichkeiten gelesen.


    Das Problem ist, dass die Bildschirmauflösung über die config gesteuert wird, die eine einfache xml ist. Alles andere geht über .dll oder ähnliche Dateien, die nicht einfach anpassbar sind. Das war früher anders, ist aber jetzt wohl so, weshalb sich die Skinningmöglichkeiten auf ganz wenige Möglichkeiten beschränken :(

  • Mir ist aufgefallen, dass die Schrift bei den angezeigten "Autobahnschildern" nun sehr klein ist. Ich habe den Fix aus dem Eingangspost verwendet. Lässt sich das noch ändern?


    VG ecky


  • Hallo,
    was ist an deinen Dateien bzw. Darstellung anders als an der Datei im 1. Post?
    Möchte gerne die neue Version "fixen".....
    Danke

  • Hallo Matze63,


    keine Ahnung, was bei mir anders ist, ich habe das, was ich getan habe beschrieben, aber nicht die o.g. Datei aus Post 1 geöffnet und verglichen. Aber ich habe alle drei Dateien angepasst, das ist schon ein Unterschied, weil ich auch aus anderen Dateien die Auflösungen für andere screens außer WVGA gelöscht habe (siehe mein Posting).