Dynamische Lautstärke

  • Doch hat es. Da steht doch u.a. , dass man die dyn. Lautstärke auch auf 0 und somit abschalten kann. Aber wozu abschalten, ich merk eh nicht, dass es geht ;-)


    Ich darf nochmal daran erinnern, dass ich nur gerne wüsste, ob es bei irgendjemandem merklich funktioniert.
    8)

  • Schonmal einen Vergleich zur 0-Einstellung gemacht?


    Ich habe z.B. bei meinem Blaupunkt-Autoradio eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung, deren Wirksamkeit ich von 05 einstellen kann. Und das finde ich wirklich sehr angenehm, da ich hier so gut wie nie die Lautstärke ändern muss. Dies erhöht natürlich die Fahrsicherheit, da man so nicht ständig damit beschäftigt ist, die Lautstärke zu regulieren, wenn das Fahrgeräusch die Musik übertönt oder das Fahrgeräusch wieder leiser wird (besonders macht sich das auf Landstraßen beim Abbremsen vor Ampeln bemerkbar, von 100 über 70 auf 0 km/h).


    Im Optimalfall macht sich also eine geschwindigkeitabhängige Lautstärkeregelung nur dadurch bemerkbar, dass man eben nichts bemerkt und nichts verstellen muss :D

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

  • Merke auch keinen Unterschied.


    Aber das soll eigendlich der Zweck der dyn. Lautstärke sein.


    Bei steigender Geschwindigkeit erhöht sich die Umgebungsgeräusche und der Lermpegel im Fahzeuginneren und wird durch eine höhere Lautstärke des Navis kompensiert.
    Man höhrt also das Navi gefühlsmässig nicht lauter, sondern immer gleich laut.
    Das lässt den Schluss zu das es funktioniert wenn man es nicht lauter hört.
    In der Simulation ist die dyn. Lautstärke deaktiviert.


    *edit* war ich wohl zu langsam beim schreiben

    lg
    ludwig
    Wozu einen Virus ?(
    :P :PDie meisten PPC Benutzer schaden Ihrem Produkt mehr als ein Virus :P :P
    ?( ?( :engel Ich bin ein VIRUS

    2 Mal editiert, zuletzt von ilbaron ()

  • Mir war die Michaela zu leise, so dass ich die Lautstärke per

    Code
    1. [sound]
    2. os_volume=225

    in der sys.txt geändert hab. Anscheinend hat dies aber gleichzeitig die dynamische Lautstärke deaktiviert. Denn egal wie hoch ich den Wert von dynamic_volume_type=1 gesetzt hab, in der Stadt war die Stimme immer zu laut und auf der Autobahn zu leise.


    Nach ein bisschen Recherche im Netz hab ich nun noch die Einstellungsmöglichkeit dynamic_volume_os_volume_max=255 gefunden und ausprobiert. dynamic_volume_type stand noch auf 3, was dann zu dynamisch war. Aber auf jeden Fall funktioniert die dynamische Lautstärke nun wieder :D


    Meine jetzigen Werte, ein Praxistest steht jedoch noch aus:

    Code
    1. [sound]
    2. dynamic_volume_type=1
    3. dynamic_volume_minspeed=40
    4. dynamic_volume_maxspeed=140
    5. dynamic_volume_voicemaxspeed=80
    6. dynamic_volume_voice_volume_max=140
    7. dynamic_volume_os_volume_max=255

    Auf der Autobahn wird mein Auto erst ab etwa 125130 km/h (Autotacho) merklich lauter, so dass ich die beiden Max-Werte entsprechend erhöht habe.

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .


  • hallo ,


    wo genau muß ich Deine Werte eintragen ? Will das auch mal testen , da ich auch nichts von "Dynamic" der Lautstärke merke .


    Gruß G.

  • Zitat

    Original von Gulb
    wo genau muß ich Deine Werte eintragen ? Will das auch mal testen , da ich auch nichts von "Dynamic" der Lautstärke merke .


    Wie Beckerjunge geschrieben hat, in der "sys.txt".
    Sollte auch bei Dir im iGO8 Ordner liegen...

  • Nun war mir die Dynamik wieder zu gering, ich stell es nun auf den Mittelwert 2. [Edit: Und noch weiteres angepasst.] Zuviel experimentieren möchte ich aber nicht, morgen früh gehts erstmal nach Frankfurt. Werd das USB-Kabel mitnehmen, um für die Heimfahrt ggf. die Einstellungen anzupassen. Melde mich dann nächste Woche nochmal :)


    Code
    1. [sound]
    2. dynamic_volume_type=2
    3. dynamic_volume_minspeed=40
    4. dynamic_volume_maxspeed=140
    5. dynamic_volume_voicemaxspeed=140
    6. dynamic_volume_voice_volume_max=255
    7. dynamic_volume_os_volume_max=255

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

    4 Mal editiert, zuletzt von Beckerjunge ()

  • hallo ,


    konnte nur kurz durch die Stadt testen , aber es wird zumindest deutlich lauter wenn mir mitgeteilt wird , daß ich zu schnell fahre . :] War vorher nicht so .


    Gruß G.

  • Mein Fazit ist ziemlich positiv, konnte sowohl in der Stadt als auch bei freier Fahrt auf der Autobahn alles recht gut verstehen :) Wobei mir später aufgefallen ist, dass ich die beiden maxspeed-Werte genau in die falsche Richtung angepasst.


    Der Autotacho ist langsamer als der Navitacho, daher entsprechen 130 km/h Autotacho eher 120 km/h Navitacho und nicht 140 :gap Die zwei Werte hab ich nun angepasst, den Rest lass ich aber.

    www.atomausstieg-selber-machen.de


    Info: Wer Fragen/Anmerkungen zu Beiträgen von mir hat, schreibts ins Forum und schickt mir bitte einen Link dazu per PN, da ich nicht oft hier bin und so per Mail benachrichtigt werde .

  • hallo Beckerjunge,
    hast Du auch schon mal versucht mit dem os-Volume zu experimentieren, oder mit dem Sound-Volume,
    Ich hab den PoiFinder drauf und der Dingelt ja immer fröhlich vor sich hin aber auch mit einer statischen Lautstärke,


    Ich habe die Einträge die Du fürs Volume vorgenommen hast auch schon ähnlich gehabt, und zusätzlich mal experimentiert,


    [sound]
    dynamic_volume_type=2
    .
    .
    dynamic_sound_type=2
    dynamic_sound_volume_minspeed=5
    dynamic_sound_volume_maxspeed=160
    dynamic_volume_sound_volume_max=255


    kann sein das ich mir das nur einbilde, scheint aber zu wirken.


    das gebimmel vom Warner scheint jetzt auch dynamisch zu sein.