Becker importiert nicht mehr in die Schweiz

  • Hallo zusammen


    Da ich mit einem Cascade "liebäugele" wandte ich mich an meinen Autoelektriker, der mir dann mitteilte, dass es keinen (offiziellen) Importeur für Becker Produkte mehr gäbe, nachdem diese in der vergangenen Zeit im Wochenrhythmus wechselten. Der Markt sei einfach zu klein. Nach dem er herumtelefoniert hatte fand er noch irgendwo einen "Restposten" allerdings zu einem sehr hohebn Preis, eingekauft zu einem EUR-SFR Wechselkurs von 1,70 während dieser heute 1,55 beträgt. Er riet mir, selbst nach Deutschland zu fahren und in irgendeinem "Blöd-Markt" ein Gerät zu kaufen, er würde es mir dann einbauen.
    Interessant Entwicklungen. Mich würde interessieren, wo ihr anderen Schweizer eure Beckernavis kauft.


    Gruss Bernhard